Reifentests
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Nokian Sommerreifen

    Nokian Wetproof SUV

    Endnote: „empfehlenswert“ - Platz fünf

    Foto von Nokian Wetproof SUV
    Testdaten

    Dimension: 235/55 R17

    Fahrzeug: VW Bulli

    Zeitschrift: promobil

    Beurteilung:

    Der Nokian Wetproof SUV („hohe Kurvenfestigkeit bei Nässe“; „etwas träges Anlenken“( fährt auf Rang fünf.

    Endnote: „empfehlenswert“ - Platz fünf

  • Pirelli Sommerreifen

    Pirelli P Zero PZ4

    Endnote: "Vorbildlich"

    Foto von Pirelli P Zero PZ4
    Testdaten

    Dimension: 235/35 R 19

    Fahrzeug: Cupra Leon

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Knapp das Podium verfehlt der ebenfalls „vorbildliche“ Pirelli P Zero PZ4: „überzeugendeWeiterlesen

    Knapp das Podium verfehlt der ebenfalls „vorbildliche“ Pirelli P Zero PZ4: „überzeugende Handlingqualitäten auf nasser und trockener Piste, hohes Gripniveau, präzises Einlenkverhalten, kurze Trockenbremswege“, „erhöhter Rollwiderstand“.

    Weniger lesen

    Endnote: "Vorbildlich"

  • Dunlop Sommerreifen

    Dunlop Sport Maxx RT 2

    Endnote: "gut"

    Foto von Dunlop Sport Maxx RT 2
    Testdaten

    Dimension: 235/35 R 19

    Fahrzeug: Cupra Leon

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Auf Platz 7 folgen die Geschwister-Gummis Dunlop Sport Maxx RT 2 und Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5. Den Sport Maxx RT2 erleben die Prüfer als „Sportreifen mit hohem Leistungspotenzial, stabilem Nass- und Trockenhandling, kurzen Trockenbremswegen“.Weiterlesen

    Auf Platz 7 folgen die Geschwister-Gummis Dunlop Sport Maxx RT 2 und Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5. Den Sport Maxx RT2 erleben die Prüfer als „Sportreifen mit hohem Leistungspotenzial, stabilem Nass- und Trockenhandling, kurzen Trockenbremswegen“. Bemängelt werden aber leicht verlängerte Nassbremswege.

    Weniger lesen

    Endnote: "gut"

  • Kleber Sommerreifen

    Kleber Dynaxer UHP

    Endnote: "befriedigend"

    Foto von Kleber Dynaxer UHP
    Testdaten

    Dimension: 235/35 R 19

    Fahrzeug: Cupra Leon

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    „Befriedigend“ ist im Test das Profil Kleber Dynaxer UHP: „kurze Trockenbremswege, nur befriedigende Nässequalitäten, untersteuerndes Trockenhandling“.

    Endnote: "befriedigend"

  • Toyo Sommerreifen

    Toyo Proxes Sport A

    Endnote: "bedingt empfehlenswert"

    Foto von Toyo Proxes Sport A
    Testdaten

    Dimension: 235/35 R 19

    Fahrzeug: Cupra Leon

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Als „bedingt empfehlenswert“ stuft AutoBild den Toyo Proxes Sport A ein. Urteil: „neuer Sportreifen mit dynamisch präzisem Nasshandling, kurze Trockenbremsweg“, aber „gefährlich verlängerte Nassbremswege".

    Endnote: "bedingt empfehlenswert"

  • Nokian Sommerreifen

    Nokian Powerproof

    Endnote: "bedingt empfehlenswert"

    Foto von Nokian Powerproof
    Testdaten

    Dimension: 235/35 R 19

    Fahrzeug: Cupra Leon

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Nokian Powerproof - sein Zeugnis: „zu lange Bremswege auf nasser Piste, starkes UntersteuernWeiterlesen

    Nokian Powerproof - sein Zeugnis: „zu lange Bremswege auf nasser Piste, starkes Untersteuern auf nasser und trockener Piste". 

    Weniger lesen

    Endnote: "bedingt empfehlenswert"

  • Toyo Sommerreifen

    Toyo Proxes Sport A

    Endnote: "ausreichend" - Platz acht

    Foto von Toyo Proxes Sport A
    Testdaten

    Dimension: 120/70 ZR 17 (vorne) und 180/55 ZR 17 (hinten)

    Fahrzeug: Toyota Supra/BMW Z4

    Zeitschrift: sportauto

    Beurteilung:

    Der Toyo Proxes Sport A „hat mit Grip-Problemen zu kämpfen“ und erhält zudem eine Abwertung aufgrund verlängerter Bremswege.

    Endnote: "ausreichend" - Platz acht

  • Nokian Sommerreifen

    Nokian Wetproof

    Endnote: "sehr gut" - Platz zwei

    Foto von Nokian Wetproof
    Testdaten

    Dimension: 195/55 R16 H

    Fahrzeug: Seat Ibiza/VW Polo

    Zeitschrift: auto motor und sport

    Beurteilung:

    Der „Preis-Leistungs-Sieger“ Nokian Wetproof ist „auf trockenem Asphalt fehlerverzeihend und leicht beherrschbar“, weist jedoch offenbar „längere Bremswege auf Nässe“ auf.

    Endnote: "sehr gut" - Platz zwei

  • Pirelli Sommerreifen

    Pirelli Cinturato P1 Verde

    Endnote: "befriedigend" - Platz zehn

    Foto von  Pirelli Cinturato P1 Verde
    Testdaten

    Dimension: 195/55 R16 H

    Fahrzeug: Seat Ibiza/VW Polo

    Zeitschrift: auto motor und sport

    Beurteilung:

    Für den Pirelli Cinturato P1 Verde („robuster Alltagsreifen“) reicht es aufgrund „deutlich zu langer Bremswege“ nur noch zu einem „befriedigend“.

    Endnote: "befriedigend" - Platz zehn

  • Toyo Sommerreifen

    Toyo Proxes Comfort

    Endnote: "ausreichend" - Platz elf

    Foto von Toyo Proxes Comfort
    Testdaten

    Dimension: 195/55 R16 H

    Fahrzeug: Seat Ibiza/VW Polo

    Zeitschrift: auto motor und sport

    Beurteilung:

    Die rote Laterne im Test geht mit der Note „ausreichend“ an den Toyo Proxes Comfort („sehr instabil mit schmalem Grenzbereich“), da er „wegen zu langer Nassbremswege“ abgewertet wird.

    Endnote: "ausreichend" - Platz elf