Reifentests
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Nokian Winterreifen

    Nokian WR SUV 4

    Endnote: "befriedigend" - Platz acht

    Foto von Nokian WR SUV 4
    Testdaten

    Dimension: 235/55 R18 V

    Fahrzeug: VW Tiguan

    Zeitschrift: AutoBild Allrad

    Beurteilung:

    Der Nokian WR SUV 4 erreicht mit „guter Traktion und kurzen Bremswege auf Schnee“ sowie „mäßigen Reserven bei Aquaplaning“ Rang acht.

    Endnote: "befriedigend" - Platz acht

  • Dunlop Winterreifen

    Dunlop Winter Sport 5

    Endnote: "gut" - Platz fünf

    Foto von Dunlop Winter Sport 5
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R18 vorne und 245/40 R18 hinten

    Fahrzeug: Mercedes C-Klasse

    Zeitschrift: AutoBild sportscars

    Beurteilung:

    Der Dunlop Winter Sport 5 („hervorragende Leistungen auf verschneiter Piste, angenehmer Komfort, geringer Rollwiderstand“; „untersteuerndes Trockenhandling“) erfährt sich das Resultat "gut".

    Endnote: "gut" - Platz fünf

  • Dunlop Winterreifen

    Dunlop Winter Sport 5

    Endnote: 2,3 - Testsieger

    Foto von Dunlop Winter Sport 5
    Testdaten

    Dimension: 225/50 R17

    Fahrzeug: Audi A4

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Der Dunlop Winter Sport 5 überzeugt als „ausgewogener Reifen“ sowie als „Bester auf Schnee“. Der ADAC lobt zudem den niedrigen Kraftstoffverbrauch. 

    Endnote: 2,3 - Testsieger

  • Kleber Winterreifen

    Kleber Krisalp HP3

    Endnote: 2,7 - Platz vier

    Foto von Kleber Krisalp HP3
    Testdaten

    Dimension: 225/50 R17

    Fahrzeug: Audi A4

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Anführer eines breiten Mittelfelds ist der Kleber Krisalp HP3 („gute Resultate im Trockenen“, „gute Schneeeigenschaften“; leichte Schwächen bei der Fahrbarkeit auf nasser Fahrbahn“).

    Endnote: 2,7 - Platz vier

  • Firestone Winterreifen

    Firestone Winterhawk 4

    Endnote: 3,3 - Platz zwölf

    Foto von Firestone Winterhawk 4
    Testdaten

    Dimension: 225/50 R17

    Fahrzeug: Audi A4

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

     Der Firestone Winterhawk 4 soll laut Testresultat auf nasser Piste überzeugen, während ihm das im Trockenen offenbar nicht gelingt.

    Endnote: 3,3 - Platz zwölf

  • Nokian Winterreifen

    Nokian Snowproof P

    Endnote: 3,3 - Platz zwölf

    Foto von Nokian Snowproof P
    Testdaten

    Dimension: 225/50 R17

    Fahrzeug: Audi A4

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Der Nokian Snowproof P punktet auf trockner Fahrbahn, lässt jedoch Federn auf nasser Piste.

    Endnote: 3,3 - Platz zwölf

  • Pirelli Winterreifen

    Pirelli Winter Sottozero 3

    Endnote: 3,3 - Platz zwölf

    Foto von Pirelli Winter Sottozero 3
    Testdaten

    Dimension: 225/50 R17

    Fahrzeug: Audi A4

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Pirellis Winter Sottozero 3 erweist sich als „Bester bei der Fahrbarkeit im Schnee“, zeigt jedoch „Schwächen auf nasser Fahrbahn“.

    Endnote: 3,3 - Platz zwölf

  • Firestone Winterreifen

    Firestone Winterhawk 4

    Endnote: „sehr empfehlenswert“ - Platz fünf

    Foto von Firestone Winterhawk 4
    Testdaten

    Dimension: 225/50 R17

    Fahrzeug: VW Tiguan 1.5 TSI/1.4 eHybrid

    Zeitschrift: Autozeitung

    Beurteilung:

    Der Firestone Winterhawk 4 („gute Resultate auf Schnee und bei Nässe“; „bei Trockenheit Mittelmaß“) wird Fünfer.

    Endnote: „sehr empfehlenswert“ - Platz fünf

  • Nokian Winterreifen

    Nokian WR SUV 4

    Endnote: Platz sechs

    Foto von Nokian WR SUV 4
    Testdaten

    Dimension: 235/55 R18

    Fahrzeug: VW Tiguan 1.5 TSI/1.4 eHybrid

    Zeitschrift: Autozeitung

    Beurteilung:

    Der Nokian WR SUV 4 ist nach Meinung der Tester im „befriedigenden bis guten“ Bereich anzusiedeln, er „patzt jedoch bei den Aquaplaningtests“.

    Endnote: Platz sechs

  • Pirelli Winterreifen

    Pirelli Scorpion Winter

    Endnote: Platz sieben

    Foto von Pirelli Scorpion Winter
    Testdaten

    Dimension: 235/55 R18

    Fahrzeug: VW Tiguan 1.5 TSI/1.4 eHybrid

    Zeitschrift: Autozeitung

    Beurteilung:

    Der Pirelli Scorpion Winter punktet zumindest auf trockener Fahrbahn, hadert jedoch mit „im Vergleich sehr langen Bremswegen auf nasser Piste“.

    Endnote: Platz sieben