Reifentests
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Yokohama Sommerreifen

    BlueEarth-A AE50

    Endnote: keine Empfehlung

    Foto von BlueEarth-A AE50
    Testdaten

    Dimension: 225/50 R17

    Fahrzeug: BMW 3er

    Zeitschrift: AutoZeitung

    Beurteilung:

    Der Yokohama BlueEarth-A AE50 ist „bei Nässe wenig ausgewogen“.

    Endnote: keine Empfehlung

  • Sava Sommerreifen

    Intensa UHP 2

    Endnote: Platz zwei - "empfehlenswert"

    Foto von Intensa UHP 2
    Testdaten

    Dimension: 215/55 R17

    Fahrzeug: Audi SQ2

    Zeitschrift: GTÜ/ACE

    Beurteilung:

    Der Sava Intensa UHP 2 soll auf trockener Strecke zu den stärksten Pneus im Testfeld gehören. 

    Endnote: Platz zwei - "empfehlenswert"

  • Maxxis Sommerreifen

    Premitra 5

    Endnote: Testsieger

    Foto von Premitra 5
    Testdaten

    Dimension: 215/55 R17

    Fahrzeug: Audi SQ2

    Zeitschrift: GTÜ/ACE

    Beurteilung:

    "Mit Abstand bester Regenreifen in dieser Riege", so das GTÜ-Urteil über den Maxxis Premitra 5. Als einziger der neun Reifen aus dem Quality-Segment "sehr empfehlenswert".

    Endnote: Testsieger

  • Maxxis Sommerreifen

    Maxxis Victra Sport VS5 SUV

    Endnote: "befriedigend"

    Foto von Maxxis Victra Sport VS5 SUV
    Testdaten

    Dimension: 255/55 R18

    Fahrzeug: BMW X5

    Zeitschrift: AutoBild Allrad

    Beurteilung:

    Die Bilanz des Maxxis Victra Sport VS5 SUV: "mäßiger Grip", "verlängerte Bremswege und verzögerte Lenkansprache auf nasser Piste".

    Endnote: "befriedigend"

  • Hankook Sommerreifen

    Ventus Prime 3 (K125)

    Endnote: Platz acht - "bedingt empfehlenswert"

    Foto von Ventus Prime 3 (K125)
    Testdaten

    Dimension: 215/55 R17

    Fahrzeug: Audi SQ2

    Zeitschrift: GTÜ/ACE

    Beurteilung:

    Ein großes Fragezeichen steht hinter dem Ergebnis des Hankook Ventus Prime 3 (K125). Er wird vorletzter im Test und erhält von den GTÜ-Testern null Punkte auf der Kreisbahn nass und ebenso null Punkte beim Aquaplaning quer. Mit dem letzten Platz in der Kapitelwertung Nässe erreicht er trotz des zweitbesten Ergebnisses auf trockener Fahrbahn nur Platz 8 insgesamt.

    Endnote: Platz acht - "bedingt empfehlenswert"

  • Hankook Sommerreifen

    Ventus S1 evo2

    Endnote: "gut"

    Foto von Ventus S1 evo2
    Testdaten

    Dimension: VA 245/35-HA 265/35 R 19

    Fahrzeug: Mercedes AMG C63

    Zeitschrift: AutoBild Sportscars

    Beurteilung:

    Den geteilten vierten Rang sichern sich die gleichfalls „guten“ Hankoook Ventus S1 evo2 („überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis“) und Vredestein Ultrac Vorti. 

    Endnote: "gut"

  • Yokohama Sommerreifen

    Yokohama Advan Sport V105

    Endnote: "befriedigend"

    Foto von Yokohama Advan Sport V105
    Testdaten

    Dimension: VA 245/35-HA 265/35 R 19

    Fahrzeug: Mercedes AMG C63

    Zeitschrift: AutoBild Sportscars

    Beurteilung:

    Der Yokohama Advan Sport V105 in der Bilanz: „sicheres Nasshandlingverhalten“, „durchschnittlicher Fahrkomfort“.

    Endnote: "befriedigend"

  • Maxxis Sommerreifen

    Victra Sport 5

    Endnote: "gut"

    Foto von Victra Sport 5
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R 18 Y

    Fahrzeug: BMW 3er

    Zeitschrift: auto motor sport

    Beurteilung:

    Es reiht sich der ams-Preis-Leistungs-Sieger, der Maxxis Victra Sport 5 (Gesamtnote „gut“), ein. Auch bei dem „harmonischen Newcomer“ wird ein „erhöhter Rollwiderstand“ festgestellt.

    Endnote: "gut"

  • Hankook Sommerreifen

    Ventus S1 evo3

    Endnote: "befriedigend" - Platz 12

    Foto von Ventus S1 evo3
    Testdaten

    Dimension: 245/45 R18

    Fahrzeug: 5er BMW

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Beim Hankook Ventus S1 evo3 stehen sich „sicheres Aquaplaning“ und eine „eingeschränkte Kilometerleistung“ gegenüber.

    Endnote: "befriedigend" - Platz 12

  • Kumho Sommerreifen

    Ecsta PS71

    Endnote: "bedingt epmfehlenswert" - Platz 17

    Foto von Ecsta PS71
    Testdaten

    Dimension: 245/45 R18

    Fahrzeug: 5er BMW

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Der Kumho Ecsta PS71 wird trotz "überzeugender Nässe-/Aquaplaning-Qualitäten“ und der Note eins im Kapitel Nässe nur als "bedingt empfehlenswert" eingestuft. Grund ist eine "Abwertung aufgrund seiner schwachen Kilometerleistung".

    Endnote: "bedingt epmfehlenswert" - Platz 17