Reifentests
1032
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Metzeler Sportec M9 RR

    Metzeler Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70-17 (vorne) und 180/55-17 (hinten)

    Fahrzeug: KTM 790 Duke


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorradmagazin

    Beurteilung:

    Der Metzeler Sportec M9 RR überzeugt mit „erstklassigem Handling bei trockenem Asphalt".

    Endnote: -

  • Powerproof

    Nokian Powerproof
    Nokian Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/40 R18

    Fahrzeug: Golf


    Beurteilung

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Im Mittelfeld landet der Nokian Powerproof (Abwertung: Verschleiß)

    Endnote: "befriedigend"

  • Wetproof

    Nokian Wetproof
    Nokian Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 215/50 R18

    Fahrzeug: VW T-Roc


    Beurteilung

    Zeitschrift: Gute Fahrt

    Beurteilung:

    Dem Nokian Wetproof bescheinigen die Tester "absolue Spitzenklasse beim Trockenbremsen", finden aber gleichzeitig der Reifen könne "beim Aquaplaning längs wie quer noch etwas zulegen".

    Endnote: "gut plus" - Platz vier

  • Premium H1

    Giti Premium H1
    Giti Tire Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/50 R17

    Fahrzeug: BMW 3er


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoZeitung

    Beurteilung:

    Das mittlere Qualitätssegment führt der Giti Premium H1 an: „Ist es nass, fehlt ihm generell Grip“, so das Urteil.

    Endnote: Platz 9 im Test

  • Powerproof SUV

    Nokian Powerproof SUV
    Nokian Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 255/55 R18

    Fahrzeug: BMW X5


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild Allrad

    Beurteilung:

    Der Nokian Powerproof SUV teilt sich mit dem Cooper Zeon 4XS Sport den achten Platz - beide Reifen weisen "deutlich verlängerte Nassbremswege" auf.

    Endnote: "befriedigend"

  • Powerproof

    Nokian Powerproof
    Nokian Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R 18 Y

    Fahrzeug: BMW 3er


    Beurteilung

    Zeitschrift: auto motor sport

    Beurteilung:

    Der Nokian Powerproof hat „kurze Trockenbremswege“ aber „leichte Nassschwächen“.

    Endnote: "gut"

  • GitiSport S1

    Giti GitiSport S1
    Giti Tire Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R 18 Y

    Fahrzeug: BMW 3er


    Beurteilung

    Zeitschrift: auto motor sport

    Beurteilung:

    Nur ein „ausreichend“ gibt es von der ams für den Giti GitiSport S1, der als „trockenstarker Newcomer“ für seine „zu schwache Nässeperformance“ abgewertet wird und somit den letzten Platz im Test belegt.

    Endnote: "ausreichend" - Schlusslicht im Test

  • Powerproof

    Nokian Powerproof
    Nokian Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 245/45 R18

    Fahrzeug: 5er BMW


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Für den Nokian Poweproof notieren die Tester "überzeugend gute Handling-Qualitäten“, jedoch auch eine nur „durchschnittliche Laufleistung“.

    Endnote: "gut" - Platz acht

  • Powerproof

    Nokian Powerproof
    Nokian Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 245/35 R19

    Fahrzeug: Mercedes AMG A 45 S


    Beurteilung

    Zeitschrift: sportauto

    Beurteilung:

    Nach Ansicht der sportauto-Tester ist der Nokian Wetproof ein "Mittelklasse-Sommerreifen mit leichten Nassschwächen“.

    Endnote: "sehr gut" - Platz fünf

  • GitiSport GTR3

    Giti GitiSport GTR3
    Giti Tire Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 245/35 R19

    Fahrzeug: Mercedes AMG A 45 S


    Beurteilung

    Zeitschrift: sportauto

    Beurteilung:

    Der Giti GitiSport GTR3 ist laut sportauto ein „schneller und fahraktiver Cup-Reifen für Trackday-Einsteiger“.

    Endnote: "gut"