Reifentests
1032
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Metzeler Sportec M9 RR

    Metzeler Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70-17 (vorne) und 180/55-17 (hinten)

    Fahrzeug: KTM 790 Duke


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorradmagazin

    Beurteilung:

    Der Metzeler Sportec M9 RR überzeugt mit „erstklassigem Handling bei trockenem Asphalt".

    Endnote: -

  • Powerproof

    Nokian Powerproof
    Nokian Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/40 R18

    Fahrzeug: Golf


    Beurteilung

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Im Mittelfeld landet der Nokian Powerproof (Abwertung: Verschleiß)

    Endnote: "befriedigend"

  • Wetproof

    Nokian Wetproof
    Nokian Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 215/50 R18

    Fahrzeug: VW T-Roc


    Beurteilung

    Zeitschrift: Gute Fahrt

    Beurteilung:

    Dem Nokian Wetproof bescheinigen die Tester "absolue Spitzenklasse beim Trockenbremsen", finden aber gleichzeitig der Reifen könne "beim Aquaplaning längs wie quer noch etwas zulegen".

    Endnote: "gut plus" - Platz vier

  • Powerproof SUV

    Nokian Powerproof SUV
    Nokian Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 255/55 R18

    Fahrzeug: BMW X5


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild Allrad

    Beurteilung:

    Der Nokian Powerproof SUV teilt sich mit dem Cooper Zeon 4XS Sport den achten Platz - beide Reifen weisen "deutlich verlängerte Nassbremswege" auf.

    Endnote: "befriedigend"

  • Powerproof

    Nokian Powerproof
    Nokian Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R 18 Y

    Fahrzeug: BMW 3er


    Beurteilung

    Zeitschrift: auto motor sport

    Beurteilung:

    Der Nokian Powerproof hat „kurze Trockenbremswege“ aber „leichte Nassschwächen“.

    Endnote: "gut"

  • Powerproof

    Nokian Powerproof
    Nokian Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 245/45 R18

    Fahrzeug: 5er BMW


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Für den Nokian Poweproof notieren die Tester "überzeugend gute Handling-Qualitäten“, jedoch auch eine nur „durchschnittliche Laufleistung“.

    Endnote: "gut" - Platz acht

  • RainSport 3

    Uniroyal RainSport 3
    Uniroyal Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 245/45 R18

    Fahrzeug: 5er BMW


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Der offenbar „kraftstoffsparende Rollwiderstand“ des Uniroyal RainSport 3 steht einer "schwächeren Nasshandling-Performance" gegenüber.

    Endnote: "befriedigend" - Platz 16

  • Powerproof

    Nokian Powerproof
    Nokian Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 245/35 R19

    Fahrzeug: Mercedes AMG A 45 S


    Beurteilung

    Zeitschrift: sportauto

    Beurteilung:

    Nach Ansicht der sportauto-Tester ist der Nokian Wetproof ein "Mittelklasse-Sommerreifen mit leichten Nassschwächen“.

    Endnote: "sehr gut" - Platz fünf

  • Weatherproof

    Nokian Weatherproof
    Nokian Winterreifen
    Testdaten

    Dimension: 235/55 R17

    Fahrzeug: Ford Kuga


    Beurteilung

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Beim Nokian Weatherproof stehen sich die „Bestnote auf Schnee“ und „Schwächen auf trockener Fahrbahn“ gegenüber.

    Endnote: "bedingt empfehlenswert" - Platz 3/7

  • AllSeason Expert 2

    Uniroyal AllSeason Expert 2
    Uniroyal Winterreifen
    Testdaten

    Dimension: 235/55 R17

    Fahrzeug: Ford Kuga


    Beurteilung

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Der Uniroyal AllSeason Expert 2 kann mit der „Bestnote auf Schnee“ und der „Bestnote auf Eis“ gänzen, doch „Schwächen auf trockener Fahrbahn“ verhindern eine höhere Einstufung.

    Endnote: "bedingt empfehlenswert" - Platz 5/7