Reifentests
1139
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Michelin Pilot Sport 4

    Michelin Pilot Sport 4
    Michelin Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/40 R18

    Fahrzeug: Golf


    Beurteilung

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Als sehr ausgewogen sieht der Automobilclub das in der Dimension 225/40 R18 ebenfalls gute Profil Michelin Pilot Sport 4: „Besonders gut auf nasser und gut auch auf trockener Fahrbahn. Geringer Spritverbrauch"

    Endnote: "gut"

  • Powerproof

    Nokian Powerproof
    Nokian Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/40 R18

    Fahrzeug: Golf


    Beurteilung

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Im Mittelfeld landet der Nokian Powerproof (Abwertung: Verschleiß)

    Endnote: "befriedigend"

  • Primacy 4

    Michelin Primacy 4
    Michelin Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 235/55 R17

    Fahrzeug: Ford Kuga


    Beurteilung

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Der Michelin Primacy 4 in der Bilanz: „Sehr ausgewogen mit Bestnoten auf Nässe“.

    Endnote: "gut"

  • Sport Cup 2

    Michelin Sport Cup 2
    Michelin Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: VA 245/35-HA 265/35 R 19

    Fahrzeug: Mercedes AMG C63


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild Sportscars

    Beurteilung:

    Der Michelin Sport Cup 2, dessen Nachfolger Sport Cup 2 Connect bereits in den Starlöchern steht, absolvierte die Testläufe außer Konkurrenz. Der „Spezialist für die trockene (!) Rundenstrecke“ weist „exzellente Haftung“ auf, erhält aufgrund seiner „eingeschränkten Tauglichkeit auf nasser Piste“ insgesamt jedoch nur ein „bedingt empfehlenswert“.

    Endnote: „bedingt empfehlenswert“

  • Pilot Sport 4 S

    Michelin Pilot Sport 4 S
    Michelin Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: VA 245/35-HA 265/35 R 19

    Fahrzeug: Mercedes AMG C63


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild Sportscars

    Beurteilung:

    Jeweils mit dem Urteil „vorbildlich“ landen der Continental SportContact 6 und der Michelin Pilot Sport 4 S auf dem geteilten ersten Platz. Bei beiden handelt es sich um „auf trockener Piste perfekt ausbalancierte Sportreifen“, die offenbar auch beim Aquaplaning zu überzeugen wissen. Beide Kandidaten sind aber auch nicht gerade günstig in der Anschaffung.

    Endnote: Testsieger

  • Pilot Sport 4

    Michelin Pilot Sport 4
    Michelin Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/44 R18Y

    Fahrzeug: BMW 3er


    Beurteilung

    Zeitschrift: auto motor sport

    Beurteilung:

    "Ultrapräzise und schnell im Handling“ ist laut den Testern der zweitplatzierte Pilot Sport 4 von Michelin.

    Endnote: "sehr gut"

  • Powerproof

    Nokian Powerproof
    Nokian Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R 18 Y

    Fahrzeug: BMW 3er


    Beurteilung

    Zeitschrift: auto motor sport

    Beurteilung:

    Der Nokian Powerproof hat „kurze Trockenbremswege“ aber „leichte Nassschwächen“.

    Endnote: "gut"

  • Pilot Sport 4

    Michelin Pilot Sport 4
    Michelin Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 245/45 R18

    Fahrzeug: 5er BMW


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    "Supersportler mit präzisem Lenkverhalten und ausgezeichneter Fahrdynamik", so das AutoBild-Urteil über den Michelin Pilot Sport 4.

    Endnote: "vorbildlich" - Platz drei

  • Powerproof

    Nokian Powerproof
    Nokian Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 245/45 R18

    Fahrzeug: 5er BMW


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Für den Nokian Poweproof notieren die Tester "überzeugend gute Handling-Qualitäten“, jedoch auch eine nur „durchschnittliche Laufleistung“.

    Endnote: "gut" - Platz acht

  • Pilot Sport 4 S

    Michelin Pilot Sport 4 S
    Michelin Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 245/35 R19

    Fahrzeug: Mercedes AMG A 45 S


    Beurteilung

    Zeitschrift: sportauto

    Beurteilung:

    „Ultimative Sportlichkeit bei erstaunlicher Nässesicherheit“ steht im Zeugnis, das die sportauto dem Michelin Pilot Sport 4 S austellt.

    Endnote: "sehr gut" - Platz drei