Reifentests
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Maxxis Sommerreifen

    Premitra 5

    Endnote: Testsieger

    Foto von Premitra 5
    Testdaten

    Dimension: 215/55 R17

    Fahrzeug: Audi SQ2

    Zeitschrift: GTÜ/ACE

    Beurteilung:

    "Mit Abstand bester Regenreifen in dieser Riege", so das GTÜ-Urteil über den Maxxis Premitra 5. Als einziger der neun Reifen aus dem Quality-Segment "sehr empfehlenswert".

    Endnote: Testsieger

  • Maxxis Sommerreifen

    Maxxis Victra Sport VS5 SUV

    Endnote: "befriedigend"

    Foto von Maxxis Victra Sport VS5 SUV
    Testdaten

    Dimension: 255/55 R18

    Fahrzeug: BMW X5

    Zeitschrift: AutoBild Allrad

    Beurteilung:

    Die Bilanz des Maxxis Victra Sport VS5 SUV: "mäßiger Grip", "verlängerte Bremswege und verzögerte Lenkansprache auf nasser Piste".

    Endnote: "befriedigend"

  • Kleber Sommerreifen

    Dynaxer HP4

    Endnote: Platz sechs - "bedingt empfehlenswert"

    Foto von Dynaxer HP4
    Testdaten

    Dimension: 215/55 R17

    Fahrzeug: Audi SQ2

    Zeitschrift: GTÜ/ACE

    Beurteilung:

    Der Kleber Dynaxer HP4 ist zweibester Trockenbremser, doch erhält er Abzüge in den Kategorien Nasshandling und Aquaplaning quer.

    Endnote: Platz sechs - "bedingt empfehlenswert"

  • Maxxis Sommerreifen

    Victra Sport 5

    Endnote: "gut"

    Foto von Victra Sport 5
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R 18 Y

    Fahrzeug: BMW 3er

    Zeitschrift: auto motor sport

    Beurteilung:

    Es reiht sich der ams-Preis-Leistungs-Sieger, der Maxxis Victra Sport 5 (Gesamtnote „gut“), ein. Auch bei dem „harmonischen Newcomer“ wird ein „erhöhter Rollwiderstand“ festgestellt.

    Endnote: "gut"

  • Nokian Sommerreifen

    Powerproof

    Endnote: "gut"

    Foto von Powerproof
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R 18 Y

    Fahrzeug: BMW 3er

    Zeitschrift: auto motor sport

    Beurteilung:

    Der Nokian Powerproof hat „kurze Trockenbremswege“ aber „leichte Nassschwächen“.

    Endnote: "gut"

  • Nokian Sommerreifen

    Powerproof

    Endnote: "gut" - Platz acht

    Foto von Powerproof
    Testdaten

    Dimension: 245/45 R18

    Fahrzeug: 5er BMW

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Für den Nokian Poweproof notieren die Tester "überzeugend gute Handling-Qualitäten“, jedoch auch eine nur „durchschnittliche Laufleistung“.

    Endnote: "gut" - Platz acht

  • Kleber Sommerreifen

    Dynaxer UHP

    Endnote: "befriedigend" - Platz 15

    Foto von Dynaxer UHP
    Testdaten

    Dimension: 245/45 R18

    Fahrzeug: 5er BMW

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Auch beim Kleber Dynaxer UHP steht trotz "hoher Laufleistung" aufgrund seiner Nasshandling-Performance nur ein" befriedigend" im Zeugnis.

    Endnote: "befriedigend" - Platz 15

  • Kumho Sommerreifen

    Ecsta PS71

    Endnote: "bedingt epmfehlenswert" - Platz 17

    Foto von Ecsta PS71
    Testdaten

    Dimension: 245/45 R18

    Fahrzeug: 5er BMW

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Der Kumho Ecsta PS71 wird trotz "überzeugender Nässe-/Aquaplaning-Qualitäten“ und der Note eins im Kapitel Nässe nur als "bedingt empfehlenswert" eingestuft. Grund ist eine "Abwertung aufgrund seiner schwachen Kilometerleistung".

    Endnote: "bedingt epmfehlenswert" - Platz 17

  • Maxxis Sommerreifen

    Victra Sport 5

    Endnote: "bedingt empfehlenswert" - Paltz 18

    Foto von Victra Sport 5
    Testdaten

    Dimension: 245/45 R18

    Fahrzeug: 5er BMW

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Der Maxxis Victra Sport 5 („dynamisches Handlingverhalten“; „verlängerte Nassbremswege“) erhält ebenfalls eine "Abwertung aufgrund seiner schwachen Kilometerleistung".

    Endnote: "bedingt empfehlenswert" - Paltz 18

  • Nokian Sommerreifen

    Powerproof

    Endnote: "sehr gut" - Platz fünf

    Foto von Powerproof
    Testdaten

    Dimension: 245/35 R19

    Fahrzeug: Mercedes AMG A 45 S

    Zeitschrift: sportauto

    Beurteilung:

    Nach Ansicht der sportauto-Tester ist der Nokian Wetproof ein "Mittelklasse-Sommerreifen mit leichten Nassschwächen“.

    Endnote: "sehr gut" - Platz fünf