Reifentests
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Dunlop Motorradreifen

    Dunlop Sportsmart MK3

    Endnote: -

    Foto von Dunlop Sportsmart MK3
    Testdaten

    Dimension: 120/70-17 (vorne) und 180/55-17 (hinten)

    Fahrzeug: KTM 790 Duke

    Zeitschrift: Motorradmagazin

    Beurteilung:

    Beim Dunlop Sportsmart MK3 notieren die Tester ein "sehr hohes Vertrauen im Grenzbereich“.

    Endnote: -

  • Metzeler Motorradreifen

    Metzeler Sportec M9 RR

    Endnote: -

    Foto von Metzeler Sportec M9 RR
    Testdaten

    Dimension: 120/70-17 (vorne) und 180/55-17 (hinten)

    Fahrzeug: KTM 790 Duke

    Zeitschrift: Motorradmagazin

    Beurteilung:

    Der Metzeler Sportec M9 RR überzeugt mit „erstklassigem Handling bei trockenem Asphalt".

    Endnote: -

  • Linglong Sommerreifen

    GreenMax

    Endnote: keine Empfehlung

    Foto von GreenMax
    Testdaten

    Dimension: 225/50 R17

    Fahrzeug: BMW 3er

    Zeitschrift: AutoZeitung

    Beurteilung:

    Der Linglong GreenMax  ist „nicht ausreichend griffig“.

    Endnote: keine Empfehlung

  • Dunlop Sommerreifen

    Sport Maxx RT2 SUV

    Endnote: "vorbildlich"

    Foto von Sport Maxx RT2 SUV
    Testdaten

    Dimension: 255/55 R18

    Fahrzeug: BMW X5

    Zeitschrift: AutoBild Allrad

    Beurteilung:

    Ebenfalls "vorbildlich" ist der Dunlop Sport Maxx RT2 SUV: "ausgewogener Spitzensportler mit überzeugendem Fahrverhalten auf nasser und trockener Strecke".

    Endnote: "vorbildlich"

  • Kleber Sommerreifen

    Dynaxer HP4

    Endnote: Platz sechs - "bedingt empfehlenswert"

    Foto von Dynaxer HP4
    Testdaten

    Dimension: 215/55 R17

    Fahrzeug: Audi SQ2

    Zeitschrift: GTÜ/ACE

    Beurteilung:

    Der Kleber Dynaxer HP4 ist zweibester Trockenbremser, doch erhält er Abzüge in den Kategorien Nasshandling und Aquaplaning quer.

    Endnote: Platz sechs - "bedingt empfehlenswert"

  • Nexen Sommerreifen

    Lexani LX Thirty

    Endnote: "nicht empfehlenswert"

    Foto von Lexani LX Thirty
    Testdaten

    Dimension: 255/55 R18

    Fahrzeug: BMW X5

    Zeitschrift: AutoBild Allrad

    Beurteilung:

    Abgeschlagen und "nicht empfehlenswert" ist laut den Testern der Lexani LX Thirty. Das Billiggummi hat "dramatisch verlängerte Bremswege auf nasser und trockener Piste" und disqualifiziert sich damit vollständig. 

    Endnote: "nicht empfehlenswert"

  • Hankook Sommerreifen

    Ventus Prime 3 (K125)

    Endnote: Platz acht - "bedingt empfehlenswert"

    Foto von Ventus Prime 3 (K125)
    Testdaten

    Dimension: 215/55 R17

    Fahrzeug: Audi SQ2

    Zeitschrift: GTÜ/ACE

    Beurteilung:

    Ein großes Fragezeichen steht hinter dem Ergebnis des Hankook Ventus Prime 3 (K125). Er wird vorletzter im Test und erhält von den GTÜ-Testern null Punkte auf der Kreisbahn nass und ebenso null Punkte beim Aquaplaning quer. Mit dem letzten Platz in der Kapitelwertung Nässe erreicht er trotz des zweitbesten Ergebnisses auf trockener Fahrbahn nur Platz 8 insgesamt.

    Endnote: Platz acht - "bedingt empfehlenswert"

  • Hankook Sommerreifen

    Ventus S1 evo2

    Endnote: "gut"

    Foto von Ventus S1 evo2
    Testdaten

    Dimension: VA 245/35-HA 265/35 R 19

    Fahrzeug: Mercedes AMG C63

    Zeitschrift: AutoBild Sportscars

    Beurteilung:

    Den geteilten vierten Rang sichern sich die gleichfalls „guten“ Hankoook Ventus S1 evo2 („überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis“) und Vredestein Ultrac Vorti. 

    Endnote: "gut"

  • Nokian Sommerreifen

    Powerproof

    Endnote: "gut"

    Foto von Powerproof
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R 18 Y

    Fahrzeug: BMW 3er

    Zeitschrift: auto motor sport

    Beurteilung:

    Der Nokian Powerproof hat „kurze Trockenbremswege“ aber „leichte Nassschwächen“.

    Endnote: "gut"

  • Nexen Sommerreifen

    N’Fera Sport

    Endnote: "befriedigend"

    Foto von N’Fera Sport
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R 18 Y

    Fahrzeug: BMW 3er

    Zeitschrift: auto motor sport

    Beurteilung:

    „Befriedigend“ ist der Nexen N’Fera Sport („extraleiser Komfortkönig“). Das Abschneiden auf Nässe steht einer höheren Einstufung im Wege.

    Endnote: "befriedigend"