Reifentests
1139
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Dunlop Sportsmart MK3

    Dunlop Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70-17 (vorne) und 180/55-17 (hinten)

    Fahrzeug: KTM 790 Duke


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorradmagazin

    Beurteilung:

    Beim Dunlop Sportsmart MK3 notieren die Tester ein "sehr hohes Vertrauen im Grenzbereich“.

    Endnote: -

  • Bridgestone Battlax Hypersport S22

    Bridgestone Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70-17 (vorne) und 180/55-17 (hinten)

    Fahrzeug: KTM 790 Duke


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorradmagazin

    Beurteilung:

    Der Bridgestone Battlax Hypersport S22 ist nach Meinung der Redakteure „allererste Ware“, bietet er doch „im Extrembereich den besten Grip“.

    Endnote: Platz zwei - "Kaufempfehlung"

  • Potenza S001

    Bridgestone Potenza S001
    Bridgestone Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/40 R18

    Fahrzeug: Golf


    Beurteilung

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Der Bridgestone Potenza S001 ist zwar „besonders gut auf trockener Fahrbahn“, allerdings laut ADAC „relativ schwach auf Nässe.

    Endnote: "befriedigend"

  • Turanza T005

    Bridgestone Turanza T005
    Bridgestone Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 235/55 R17

    Fahrzeug: Ford Kuga


    Beurteilung

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Das Urteil zum Bridgestone Turanza T005: „Sehr ausgewogen. Besonders gut auf trockener und nasser Fahrbahn“.

    Endnote: "gut"

  • Turanza T005

    Bridgestone Turanza T005
    Bridgestone Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R 18 Y

    Fahrzeug: BMW 3er


    Beurteilung

    Zeitschrift: auto motor sport

    Beurteilung:

    Der Bridgestone Turanza T005 hat das „höchste Spritsparpotenzial“ aber auch „höchste Abrollgeräusch“.

    Endnote: "gut"

  • Potenza S001

    Bridgestone Potenza S001
    Bridgestone Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 245/45 R18

    Fahrzeug: 5er BMW


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Der „Nässe-Spezialist“ Bridgestone Potenza S001 war drittbester Vorrunden-Bremser, hadert aber auch mit „mäßiger Laufleistung“ und „hohem Rollwiderstand“.

    Endnote: "befriedigend" - Platz elf

  • SportMaxx RT2

    Dunlop SportMaxx RT2
    Dunlop Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 245/45 R18

    Fahrzeug: 5er BMW


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Zwar weist der SportMaxx RT2 von Dunlop offenbar „kurze Trockenbremswege“ auf, jedoch steht insbesondere das Nasshandling einer besseren Platzierung im Wege.

    Endnote: "befriedigend" - Platz 14

  • Potenza S007 R.S.

    Bridgestone Potenza S007 R.S.
    Bridgestone Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 245/35 R19

    Fahrzeug: Mercedes AMG A 45 S


    Beurteilung

    Zeitschrift: sportauto

    Beurteilung:

    Der Bridgestone Potenza S007 R.S. soll „aktiv, präzise und schnell“ sein und erhält daher die Gesamtnote "sehr gut".

    Endnote: "sehr gut".

  • Weather Control A005

    Bridgestone Weather Control A005
    Bridgestone Winterreifen
    Testdaten

    Dimension: 235/55 R17

    Fahrzeug: Ford Kuga


    Beurteilung

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Den Weather Control A005 von Bridgestone sehen die Tester „sehr schwach auf Schnee“. Dafür zeigt sich bei dem Bridgestone-Profil ein deutlicher Performance-Unterschied bei anderen Fahrbahnverhältnissen, fährt der Pneu doch immerhin die „Bestnote auf trockener Fahrbahn“ und die „Bestnote auf nasser Fahrbahn“ ein.

    Endnote: "nicht empfehlenswert" - Platz 7/7

  • Blizzak LM005

    Bridgestone Blizzak LM005
    Bridgestone Winterreifen
    Testdaten

    Dimension: 245/45 R 18

    Fahrzeug: 5er BMW


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Bridgestone Blizzak LM005 - die Bilanz: „Überzeugendes Allround­talent, vorzüg­liche Wintereigenschaften, sicheres Nass- und Tro­ckenhandling.“

    Endnote: "vorbildlich"