Reifentests
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Nokian Winterreifen

    Weatherproof

    Endnote: "bedingt empfehlenswert" - Platz 3/7

    Foto von Weatherproof
    Testdaten

    Dimension: 235/55 R17

    Fahrzeug: Ford Kuga

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Beim Nokian Weatherproof stehen sich die „Bestnote auf Schnee“ und „Schwächen auf trockener Fahrbahn“ gegenüber.

    Endnote: "bedingt empfehlenswert" - Platz 3/7

  • Vredestein Winterreifen

    Quatrac Pro

    Endnote: "nicht empfehlenswert" - Platz 6/7

    Foto von Quatrac Pro
    Testdaten

    Dimension: 235/55 R17

    Fahrzeug: Ford Kuga

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Der Vredestein Quatrac Pro erzielt die „Bestnote bei Geräusch“, hadert jedoch mit „Schwächen auf trockener Fahrbahn“. Zudem ist er nach Meinung der Tester „sehr schwach auf Schnee“.

    Endnote: "nicht empfehlenswert" - Platz 6/7

  • Vredestein Winterreifen

    Wintrac Pro

    Endnote: "gut"

    Foto von Wintrac Pro
    Testdaten

    Dimension: 245/45 R 18

    Fahrzeug: 5er BMW

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Der Vredestein Wintrac Pro zeigt "ausgewogene Leistungen unter allen Witterungs­bedingungen".

    Endnote: "gut"

  • Nokian Winterreifen

    WR A4

    Endnote: "befriedigend"

    Foto von WR A4
    Testdaten

    Dimension: 245/45 R 18

    Fahrzeug: 5er BMW

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Der Nokian WR A4 zeit „untersteuern­des Fahrverhal­ten auf Schnee“. Für einen Winterspezialisten aus Finnland eigentlich nicht akzeptabel.

    Endnote: "befriedigend"

  • Pirelli Winterreifen

    Winter Sottozero 3

    Endnote: "befriedigend"

    Foto von Winter Sottozero 3
    Testdaten

    Dimension: 245/45 R 18

    Fahrzeug: 5er BMW

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Auffällig ist wieder einmal das fast schon unwürdige Leistungslevel der selbstbetitelten Prestigemarke Pirelli. Nicht einmal annähernd auf Augenhöhe mit dem Premium-Segment ist nach Ansicht der Tester der Winter Sottozero 3: „Mäßiges Grip­niveau bei Nässe, hohes Preisniveau“ – bitter, auch wenn AutoBild darauf hinweist, dass ein Nachfolger bereits im Markt ist.

    Endnote: "befriedigend"

  • Vredestein Winterreifen

    Wintrac Pro

    Endnote: "befriedigend"

    Foto von Wintrac Pro
    Testdaten

    Dimension: 235/55 R17 V

    Fahrzeug: Ford Kuga

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Vredestein Wintrac Pro: „Besonders gut auf trockener Fahrbahn, gut auch auf Nässe“; „leichte Schwächen auf Schnee“ lautet die Bilanz.

    Endnote: "befriedigend"

  • Nokian Winterreifen

    WR Snowproof

    Endnote: "befriedigend"

    Foto von WR Snowproof
    Testdaten

    Dimension: 235/55 R17 V

    Fahrzeug: Ford Kuga

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Der Nokian WR Snowproof ist laut ADAC „gut auf trockener und schneebedeckter Fahrbahn", hat aber „leichte Schwächen auf Nässe und Eis".

    Endnote: "befriedigend"

  • Pirelli Winterreifen

    Winter Sottozero 3

    Endnote: "befriedigend"

    Foto von Winter Sottozero 3
    Testdaten

    Dimension: 235/55 R17 V

    Fahrzeug: Ford Kuga

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Pirelli Winter Sottozero 3 - sein Zeugnis vom ADAC: „Gut auf Nässe“; „Schwächen auf trockener Fahrbahn sowie auf Schnee und Eis“.

    Endnote: "befriedigend"

  • Maxxis Winterreifen

    Premitra Snow WP6

    Endnote: "gut"

    Foto von Premitra Snow WP6
    Testdaten

    Dimension: 205/55 R16 H

    Fahrzeug: Golf GTI

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Ebenfalls noch die Gesamtnote „gut“ (2,4) erhält der Maxxis Premitra Snow WP6, der die Bestnote auf trockener Fahrbahn erzielt.

    Endnote: "gut"

  • Sava Winterreifen

    Eskimo HP2

    Endnote: "befriedigend"

    Foto von Eskimo HP2
    Testdaten

    Dimension: 205/55 R16 H

    Fahrzeug: Golf GTI

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Sava Eskimo HP2: „geringer Spritverbrauch“. Ansonsten Durchschnitt.

    Endnote: "befriedigend"