Reifentests
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Nokian Winterreifen

    WR D4

    Endnote: 3,0

    Foto von WR D4
    Testdaten

    Dimension: 205/55 R16H

    Fahrzeug: VW Golf

    Zeitschrift: ADAC 2018

    Beurteilung:

    Der Nokian WR D4 erreicht die „Bestnote auf Schnee und beim Spritverbrauch“. Auf Nässe sei er aber relativ schwach.

    Endnote: 3,0

  • Nokian Winterreifen

    WR D4

    Endnote: Platz 2, empfehlenswert

    Foto von WR D4
    Testdaten

    Dimension: 185/65 R15

    Fahrzeug: Opel Corsa

    Zeitschrift: GTÜ/ACE

    Beurteilung:

    Der zweitplatzierte Nokian WR D4 weißt laut Reifentester leichte Schwächen auf, erreicht trotzdem die Bewertung „empfehlenswert“.

    Endnote: Platz 2, empfehlenswert

  • Nokian Winterreifen

    WR D4

    Endnote: befriedigend

    Foto von WR D4
    Testdaten

    Dimension: 175/65 R14 T

    Fahrzeug: Ford Fiesta

    Zeitschrift: ADAC 2018

    Beurteilung:

    Auf nasser Strecke und auf Eis kann der Nokian WR D4 punkten, er bekommt aber leichte Abstriche aufgrund seiner „relativ schwachen“ Performance auf Schnee.

    Endnote: befriedigend

  • Sava Winterreifen

    Eskimo S3+

    Endnote: befriedigend

    Foto von Eskimo S3+
    Testdaten

    Dimension: 175/65 R14 T

    Fahrzeug: Ford Fiesta

    Zeitschrift: ADAC 2018

    Beurteilung:

    Der Sava Eskimo S3+ ist „gut auf Schnee", lautet das Resultat. Doch leichte Abstriche bekommt er aufgrund seiner „relativ schwachen" Performance auf trockener und nasser Fahrbahn.

    Endnote: befriedigend

  • Nankang Winterreifen

    Snow SV-3

    Endnote: mangelhaft

    Foto von Snow SV-3
    Testdaten

    Dimension: 175/65 R14 T

    Fahrzeug: Ford Fiesta

    Zeitschrift: ADAC 2018

    Beurteilung:

    „Mangelhaft“ schneidet der Nankang Snow SV-3 ab. Auch wenn er noch gut auf trockener Fahrbahn sein soll, so liefert er laut Ergebnis eine sehr schwache Performance auf Nässe und Schnee.

    Endnote: mangelhaft

  • Nokian Winterreifen

    WR SUV 4

    Endnote: gut

    Foto von WR SUV 4
    Testdaten

    Dimension: 235/60 R18

    Fahrzeug: Audi Q5

    Zeitschrift: AutoBild Allrad (11/2018)

    Beurteilung:

    Der Nokian WR SUV 4 ist der „Winterkönig mit hervorragenden Fahrqualitäten auf Schnee und Eis", heißt es im Fazit. Kritisiert werden seine "verlängerten Trockenbremswege“.

    Endnote: gut

  • Michelin Winterreifen

    Agilis Alpin

    Endnote: "noch empfehlenswert"

    Foto von Agilis Alpin
    Testdaten

    Dimension: 225/70 R15C

    Fahrzeug: Fiat Ducato

    Zeitschrift: promobil

    Beurteilung:

    Der Michelin Agilis Alpin zeigt offenbar ein weitgehend sicheres Verhalten auf nasser und trockener Strecke. Allerdings wird eine Abwertung wegen seiner langen Bremswege und Seitenführungsschwächen auf trockener Piste vorgenommen.

    Endnote: "noch empfehlenswert"

  • Michelin Winterreifen

    Cross Climate

    Endnote: "ausreichend" - letzter Reifen im Test

    Foto von Cross Climate
    Testdaten

    Dimension: 175/65 R14 T

    Fahrzeug: Ford Fiesta

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Der Michelin Cross Climate ist laut ADAC ein nur "ausreichendes Gummi" – mit einem erheblichen sicherheitsrelevanten Mangel auf verschneiter Strecke.

    Endnote: "ausreichend" - letzter Reifen im Test

  • Nokian Winterreifen

    Weatherproof

    Endnote: "befriedigend"

    Foto von Weatherproof
    Testdaten

    Dimension: 175/65 R14 T

    Fahrzeug: Ford Fiesta

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Auch auf Schnee kann sich der Bremsweg eines Ganzjahresreifens mit dem eines Winterreifens messen: Der Nokian Weatherproof liegt mit 29,4 Metern nur knapp hinter dem Spezialisten mit 29,1 Metern (aus 50 km/h).

    Endnote: "befriedigend"

  • Kleber Winterreifen

    Krisalp HP 3

    Endnote: "Vorbildlich"

    Foto von Krisalp HP 3
    Testdaten

    Dimension: 195/65 R15

    Fahrzeug: Golf

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Der Kleber Krisalp HP 3 teilt sich den zweiten Platz mit dem Continental WinterContact TS 860. Auf Schnee zählt der Reifen aus dem Hause Michelin zu den stärksten im Markt.

    Endnote: "Vorbildlich"