Reifentests
1264
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Goodyear Winterreifen

    Ultragrip 9

    Endnote: 3,1 - Platz neun

    Foto von Ultragrip 9
    Testdaten

    Dimension: 185/65 R15 T

    Fahrzeug:

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Der Goodyear Ultragrip 9  ist laut Urteil „besonders gut auf Nässe“, aber „relativ schwach auf Schnee“.

    Endnote: 3,1 - Platz neun

  • Viking Winterreifen

    WinTech

    Endnote: 3,2 - Platz elf

    Foto von WinTech
    Testdaten

    Dimension: 185/65 R15 T

    Fahrzeug:

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Der Viking WinTech soll „relativ schwach auf Nässe“ sein.

    Endnote: 3,2 - Platz elf

  • Goodyear Winterreifen

    UltraGrip Performance SUV Gen-1

    Endnote: "gut"

    Foto von UltraGrip Performance SUV Gen-1
    Testdaten

    Dimension: 215/60 R17

    Fahrzeug: Mercedes GLA

    Zeitschrift: AutoBild Allrad

    Beurteilung:

    Als „gut“ bewertet AutoBild Allrad den Goodyear UltraGrip Performance SUV Gen-1: „beste Schneequalitäten“, „untersteuerndes Trockenhandling“.

    Endnote: "gut"

  • Kenda Winterreifen

    Wintergen 2 KR501

    Endnote: "nicht empfehlenswert"

    Foto von Wintergen 2 KR501
    Testdaten

    Dimension: 215/60 R17

    Fahrzeug: Mercedes GLA

    Zeitschrift: AutoBild Allrad

    Beurteilung:

    Der Kenda Wintergen 2 KR501 fällt durch „eingeschränkte Fahreigenschaften auf nasser Piste“ und „deutlich verlängerte Nassbremswege“ auf.

    Endnote: "nicht empfehlenswert"

  • Goodyear Winterreifen

    Ultra Grip Performance +

    Endnote: Testsieger - "vorbildlich"

    Foto von Ultra Grip Performance +
    Testdaten

    Dimension: 255/35 R19

    Fahrzeug: Audi A4

    Zeitschrift: AutoBild Sportscars

    Beurteilung:

    Der Goodyear Ultra Grip Performance + ist Testsieger: „Vorbildliche Fahreigenschaften unter allen Winterbedingungen“, „dynamisches Nasshandling“ und „geringer Rollwiderstand“, so die Stärken. Lediglich das „erhöhte Preisniveau“ wird bemängelt.

    Endnote: Testsieger - "vorbildlich"

  • Goodyear Winterreifen

    Vector 4Seasons Gen-2

    Endnote: "gut"

    Foto von Vector 4Seasons Gen-2
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R17

    Fahrzeug: BMW 1er

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Im Spektrum der „guten“ Reifen findet sich auch der Goodyear Vector 4Seasons Gen-2: „Allseason-Klassiker mit überzeugenden Winterqualitäten“.

    Endnote: "gut"

  • Goodyear Winterreifen

    Vector 4 Seasons Gen-2

    Endnote: "befriedigend"

    Foto von Vector 4 Seasons Gen-2
    Testdaten

    Dimension: 175/65 R14 T

    Fahrzeug: Ford Fiesta

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Auch der Goodyear Vector 4 Seasons Gen-2 bewältigt den Spagat der kurzen Bremswege sowohl auf Eis und Schnee als auch auf trockener, warmer Fahrbahn. So kommt der Goodyear Vector 4Seasons Gen-2 auf nasser Fahrbahn aus 80 km/h nach 37,6 Metern zum Stehen – und ist damit gleichauf mit einem parallel getesteten Sommerreifen und nur 1,4 Meter später dran als ein Winterreifen.

    Endnote: "befriedigend"

  • Goodyear Winterreifen

    UltraGrip 9

    Endnote: 2,2

    Foto von UltraGrip 9
    Testdaten

    Dimension: 205/55 R16H

    Fahrzeug: VW Golf

    Zeitschrift: ADAC 2018

    Beurteilung:

    Der Goodyear UltraGrip 9 bekommt die „Bestnote auf Nässe“. Besonders gut soll er auch auf trockener Strecke sein.

    Endnote: 2,2

  • Goodyear Winterreifen

    UltraGrip 9

    Endnote: Platz 3, empfehlenswert

    Foto von UltraGrip 9
    Testdaten

    Dimension: 185/65 R15

    Fahrzeug: Opel Corsa

    Zeitschrift: GTÜ/ACE

    Beurteilung:

    Der drittplatzierten Reifen Goodyear UltraGrip 9 zeigt laut GTÜ leichte Schwächen auf, bekommt aber die Bewertung „empfehlenswert“.

    Endnote: Platz 3, empfehlenswert

  • Kenda Winterreifen

    Wintergen 2 KR501

    Endnote: Platz 9, bedingt empfehlenswert

    Foto von Wintergen 2 KR501
    Testdaten

    Dimension: 185/65 R15

    Fahrzeug: Opel Corsa

    Zeitschrift: GTÜ/ACE

    Beurteilung:

    Der Kenda Wintergen 2 KR501, der „bedingt empfehlenswert“ abschneidet, zeigt laut GTÜ große Schwächen vor allem auf nasser Strecke und beim Aquaplaning. Er ist dafür aber auch der günstigste Reifen im Test und auf schneebedeckter Strecke holt er den Testsieg.

    Endnote: Platz 9, bedingt empfehlenswert