Reifentests
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Nokian Winterreifen

    Weatherproof

    Endnote: "bedingt empfehlenswert" - Platz 3/7

    Foto von Weatherproof
    Testdaten

    Dimension: 235/55 R17

    Fahrzeug: Ford Kuga

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Beim Nokian Weatherproof stehen sich die „Bestnote auf Schnee“ und „Schwächen auf trockener Fahrbahn“ gegenüber.

    Endnote: "bedingt empfehlenswert" - Platz 3/7

  • Uniroyal Winterreifen

    AllSeason Expert 2

    Endnote: "bedingt empfehlenswert" - Platz 5/7

    Foto von AllSeason Expert 2
    Testdaten

    Dimension: 235/55 R17

    Fahrzeug: Ford Kuga

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Der Uniroyal AllSeason Expert 2 kann mit der „Bestnote auf Schnee“ und der „Bestnote auf Eis“ gänzen, doch „Schwächen auf trockener Fahrbahn“ verhindern eine höhere Einstufung.

    Endnote: "bedingt empfehlenswert" - Platz 5/7

  • Apollo Winterreifen

    Aspire XP Winter

    Endnote: "gut"

    Foto von Aspire XP Winter
    Testdaten

    Dimension: 245/45 R 18

    Fahrzeug: 5er BMW

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Der Apollo Aspire XP Winter liefert „überzeugende Traktion und kurze Brems­wege auf Schnee, zudem gute Aquaplaningsicherheit“.

    Endnote: "gut"

  • Nokian Winterreifen

    WR A4

    Endnote: "befriedigend"

    Foto von WR A4
    Testdaten

    Dimension: 245/45 R 18

    Fahrzeug: 5er BMW

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Der Nokian WR A4 zeit „untersteuern­des Fahrverhal­ten auf Schnee“. Für einen Winterspezialisten aus Finnland eigentlich nicht akzeptabel.

    Endnote: "befriedigend"

  • Nokian Winterreifen

    WR Snowproof

    Endnote: "befriedigend"

    Foto von WR Snowproof
    Testdaten

    Dimension: 235/55 R17 V

    Fahrzeug: Ford Kuga

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Der Nokian WR Snowproof ist laut ADAC „gut auf trockener und schneebedeckter Fahrbahn", hat aber „leichte Schwächen auf Nässe und Eis".

    Endnote: "befriedigend"

  • Toyo Winterreifen

    Observe S 944

    Endnote: "befriedigend"

    Foto von Observe S 944
    Testdaten

    Dimension: 205/55 R16 H

    Fahrzeug: Golf GTI

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Toyo Observe S 944: Zwar die „Bestnote auf Eis“, aber nach Einschätzung der Tester auch mit Defiziten in sicherheitsrelevanten Disziplinen.

    Endnote: "befriedigend"

  • Nokian Winterreifen

    WR Snowproof

    Endnote: "gut" - Platz sechs

    Foto von WR Snowproof
    Testdaten

    Dimension: 225/50 R17

    Fahrzeug: 3er BMW

    Zeitschrift: auto motor sport

    Beurteilung:

    Zwar weist der Nokian WR Snowproof die „höchste Kraftstoffeffizienz durch niedrigsten Rollwiderstand“ auf, jedoch bemängeln die Tester seine Schnee- und Nässe-Leistungen.

    Endnote: "gut" - Platz sechs

  • Toyo Winterreifen

    Observe S 944

    Endnote: "befriedigend" - Platz sieben

    Foto von Observe S 944
    Testdaten

    Dimension: 225/50 R17

    Fahrzeug: 3er BMW

    Zeitschrift: auto motor sport

    Beurteilung:

    Der Toyo Observe S 944 soll „sehr guten Kurvengrip auf trockenem Asphalt" bieten, ist aber "leider etwas bremsschwach“.

    Endnote: "befriedigend" - Platz sieben

  • Toyo Winterreifen

    Observe S944

    Endnote: "gut"

    Foto von Observe S944
    Testdaten

    Dimension: 225/55 R17V

    Fahrzeug: BMW X1

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Toyo Observe S944 - das Fazit: „Ausgewogener Winterreifen“, „verzögerte Lenkansprache und untersteuerndes Fahrverhalten bei Nässe“.

    Endnote: "gut"

  • Uniroyal Winterreifen

    MS plus 77

    Endnote: "befriedigend"

    Foto von MS plus 77
    Testdaten

    Dimension: 225/55 R17V

    Fahrzeug: BMW X1

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Der Uniroyal MS plus 77 weist im Test „verlängerte Nass- und Trockenbremswege“ auf.

    Endnote: "befriedigend"