Reifentests
990
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Perfecta

    Sava Perfecta
    Sava Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 175/65 R14 T

    Fahrzeug: Ford Fiesta


    Beurteilung

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Beim Sava Perfecta fällt die schlechte Nässeperformance besonders ins Gewicht. Gut soll er auf trockener Strecke sein.

    Endnote: ausreichend

  • Turanza T001

    Bridgestone Turanza T001
    Bridgestone Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 205/55 R16

    Fahrzeug: VW Golf, Seat Leon, Skoda Octavia


    Beurteilung

    Zeitschrift: Gute Fahrt

    Beurteilung:

    „Beim Handling sehr ausgewogen, sehr gut beim Nass- und gut im Trockenbremsen, befriedigend nur in Sachen Rollwiderstand“, heißt es im Fazit vom Bridgestone Turanza T001.

    Endnote: "Empfehlung", sehr gut minus

  • EcoContact 5

    Continental ContiEcoContact 5
    Continental Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 205/55 R16

    Fahrzeug: VW Golf, Seat Leon, Skoda Octavia


    Beurteilung

    Zeitschrift: Gute Fahrt

    Beurteilung:

    Der Conti EcoContact 5 belegt Platz eins beim Rollwiderstand, hat jedoch „leichte Schwächen beim Aquaplaning“.

    Endnote: gut plus

  • Sport BluResponse

    Dunlop Sport BluResponse
    Dunlop Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 205/55 R16

    Fahrzeug: VW Golf, Seat Leon, Skoda Octavia


    Beurteilung

    Zeitschrift: Gute Fahrt

    Beurteilung:

    Der Dunlop Sport BluResponse ist „sehr gut auf trockenem Asphalt“.

    Endnote: gut plus

  • Roadhawk

    Firestone Roadhawk
    Firestone Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 205/55 R16

    Fahrzeug: VW Golf, Seat Leon, Skoda Octavia


    Beurteilung

    Zeitschrift: Gute Fahrt

    Beurteilung:

    Der Firestone Roadhawk schneidet mit „Gute Fahrt Empfehlung“ ab. Die Bridgestone-Tochter „ist eine der Überraschungen des Tests“. Vor allem loben die Reifentester seine Bremsperformance auf Nässe und trockener Strecke.

    Endnote: "Empfehlung", sehr gut minus

  • EfficientGrip Performance

    Goodyear EfficientGrip Performance
    Goodyear Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 205/55 R16

    Fahrzeug: VW Golf, Seat Leon, Skoda Octavia


    Beurteilung

    Zeitschrift: Gute Fahrt

    Beurteilung:

    Auch wenn der Goodyear EfficientGrip Performance vom Namen her kein Unbekannter ist, so hat der Hersteller allerdings eine neue Mischung auf den Markt gebracht. Der „Rowi ist ohne Fehl und Tadel“ schreiben die Reifentester und loben seinen „guten Grip“ auf Nässe. Er teilt sich den Testsieg mit dem Pirelli Cinturato P7.

    Endnote: "Empfehlung", sehr gut minus

  • Ventus Prime 3

    Hankook Ventus Prime 3
    Hankook Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 205/55 R16

    Fahrzeug: VW Golf, Seat Leon, Skoda Octavia


    Beurteilung

    Zeitschrift: Gute Fahrt

    Beurteilung:

    Der Hankook Ventus Prime 3 ist „top bei beiden Bremsübungen; das Problem ist jedoch die Nässe“.

    Endnote: gut plus

  • N'blue HD Plus

    Nexen N'blue HD Plus
    Nexen Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 205/55 R16

    Fahrzeug: VW Golf, Seat Leon, Skoda Octavia


    Beurteilung

    Zeitschrift: Gute Fahrt

    Beurteilung:

    Ein „gut“ erreicht der Nexen N’blue HD Plus. Er liefert laut den Testern eine saubere Vorstellung. Bei Nässe soll er sehr gut bremsen und bei Trockenheit gut. Doch auf trockener Strecke sind dem Urteil der Tester zufolge die Lenkkräfte zu hoch.

    Endnote: gut

  • Cinturato P7 Blue

    Cinturato P7 Blue
    Pirelli Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 205/55 R16

    Fahrzeug: VW Golf, Seat Leon, Skoda Ocatvia


    Beurteilung

    Zeitschrift: Gute Fahrt

    Beurteilung:

    Laut Testergebnis ist der Pirelli Cinturato P7 Blue der einzige Reifen, der „sowohl die Handling- als auch die Brems-Prüfungen mit einem Sehr Gut“ erledigt. Lediglich im Aquaplaning bekommt er ein „befriedigend“. Beim Rollwiderstand, Kreis,  Komfort und Geräusch soll er jedoch „sehr gut“ sein.

    Endnote: "Empfehlung", sehr gut minus

  • Azenis FK 510

    Azenis FK 510
    Falken Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 235/45 ZR18

    Fahrzeug: VW Passat


    Beurteilung

    Zeitschrift: ACE/ GTÜ/ ARBÖ

    Beurteilung:

    Platz eins geht an den Falken Azenis FK510, „dem bei einem Durchschnittspreis von 554 Euro der Gesamtsieg auch unter Berücksichtigung des Preises nicht zu nehmen ist.“ Er kann die Tester sowohl in den einzelnen Testdisziplinen, als auch beim Preis überzeugen. Er erzielt beispielsweise mit 40,89 Metern Bremsweg aus 100 km/h den Bestwert auf nasser Strecke.

    Endnote: Testsieger