Reifentests
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Vredestein Winterreifen

    Quatrac5

    Endnote: "gut"

    Foto von Quatrac5
    Testdaten

    Dimension: 225/50 R17

    Fahrzeug: Skoda Yeti

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Als „gut" bezeichnet die AutoBild auch den Vredestein Quatrac5: „ordentliche Haftung bei Trockenheit und Nässe“.

    Endnote: "gut"

  • Uniroyal Winterreifen

    AllSeason Expert

    Endnote: "befriedigend"

    Foto von AllSeason Expert
    Testdaten

    Dimension: 225/50 R17

    Fahrzeug: Skoda Yeti

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Der Uniroyal AllSeason Expert schafft es in den "befriedigenden" Bereich: „sicher auf Schnee“, günstiger Preis“, verlängerte Bremswege und mäßige Seitenführung“.

    Endnote: "befriedigend"

  • Cooper Winterreifen

    WeatherMaster SA2+

    Endnote: "bedingt empfehlenswert"

    Foto von WeatherMaster SA2+
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R18 V

    Fahrzeug: BMW 430i Grand Coupé

    Zeitschrift: ams (20/2017)

    Beurteilung:

    Nur „bedingt empfehlenswert“ schneidet der Cooper WeatherMaster SA2+ ab. Zwar seien seine Bremswege auf trockener Fahrbahn noch akzeptabel, doch „träge im Anlenken, wenig spurtreu“ und zudem kann er die Tester im Komfort nicht überzeugen und er hat einen „schmalen Grenzbereich auf Nässe“. 

    Endnote: "bedingt empfehlenswert"

  • Vredestein Winterreifen

    Quatrac 5

    Endnote: 6. Platz im Test

    Foto von Quatrac 5
    Testdaten

    Dimension: 205/55 R16 91H

    Fahrzeug: Audi A3

    Zeitschrift: AutoZeitung

    Beurteilung:

    Der Vredestein Quatrac 5 bietet laut AutoZeitung eher eine mittelmäßige Performance.

    Endnote: 6. Platz im Test

  • Uniroyal Winterreifen

    AllSeason Expert

    Endnote: Platz 5 im Test

    Foto von AllSeason Expert
    Testdaten

    Dimension: 205/55 R16 91H

    Fahrzeug: Audi A3

    Zeitschrift: AutoZeitung

    Beurteilung:

    Der Uniroyal AllSeason Expert ist "stark auf Schnee", "allerdings mit schlechtestem Bremswert auf trockenem Asphalt".

    Endnote: Platz 5 im Test

  • Cooper Winterreifen

    WM SA2+

    Endnote: Schlusslicht im Test - "bedingt empfehlenswert"

    Foto von WM SA2+
    Testdaten

    Dimension: 235/55 R17

    Fahrzeug: Ford Kuga

    Zeitschrift: GTÜ/ACE

    Beurteilung:

    Am Ende der Wertung findet sich der Cooper WM SA2+.

    Endnote: Schlusslicht im Test - "bedingt empfehlenswert"

  • Vredestein Winterreifen

    Snowtrac 5

    Endnote: "befriedigend"

    Foto von Snowtrac 5
    Testdaten

    Dimension: 195/65 R15 91

    Fahrzeug: Golf

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Der Vredestein Snowtrac 5 wird als „besonders gut“ auf trockener Piste beurteilt. In der Mängelliste des Gummis entdeckt man allerdings den „relativ hohen Verschleiß“.

    Endnote: "befriedigend"

  • Yokohama Winterreifen

    w.drive V905

    Endnote: "befriedigend"

    Foto von w.drive V905
    Testdaten

    Dimension: 195/65 R15 91

    Fahrzeug: Golf

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Der Yokohama w.drive V905 überzeugt auf trockener Fahrbahn. Hat jedoch laut ADAC einen „relativ hohen Verschleiß“.

    Endnote: "befriedigend"

  • Firestone Winterreifen

    Winterhawk 3

    Endnote: "befriedigend"

    Foto von Winterhawk 3
    Testdaten

    Dimension: 195/65 R15 91

    Fahrzeug: Golf

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Der Firestone Winterhawk 3 ist „relativ schwach auf Nässe und Schnee“.

    Endnote: "befriedigend"

  • Uniroyal Winterreifen

    MS plus 77

    Endnote: "befriedigend"

    Foto von MS plus 77
    Testdaten

    Dimension: 215/65 R16 98H

    Fahrzeug: VW Tiguan

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Uniroyal MS plus 77 - „besonders gut auf Schnee, schwach auf trockener Fahrbahn“.

    Endnote: "befriedigend"