Michael Lappe, Geschäftsführer der Tip Top Automotive GmbH, plädiert für mehr Reifenreparaturen im Handel.
Foto: Olaf Tewes
Michael Lappe, Geschäftsführer der Tip Top Automotive GmbH, plädiert für mehr Reifenreparaturen im Handel.

Professionelle Reifenreparatur

Reifenreparaturen als Profitcenter

Der Name REMA TIP TOP steht weltweit für Reparaturen im Automotive-Segment an Reifen und Schläuchen, beginnend beim Fahrrad über Pkw und Lkw bis hin zu großen EM- und Ackerschlepper-Reifen. 

Die Tip Top Automotive GmbH ist der Ansprechpartner für Deutschland und stellt die Betreuung und Versorgung der deutschen Kunden im Automotive und Zweirad-Bereich sicher. Die Muttergesellschaft ist die selbstständig agierende Rema Tip Top-Gruppe, die ihren Sitz in Poing bei München hat. Ein Großteil der Produktion befindet sich in Fürstenzell, von wo aus die weltweit mehr als 180 Vertriebsorganisationen beliefert werden. Rema Tip Top hat sich in hundert Jahren eine einzigartige Expertise in der Materialentwicklung und bei Industriedienstleistungen erworben. Das Unternehmen ist in den drei internationalen Geschäftsbereichen Material Processing, Surface Protection und Automotive aktiv. Dabei agiert Rema Tip Top schon seit ihrer Gründung nach dem Prinzip „Erhalten statt Ersetzen“ und legt ihren Service- und Produktfokus gezielt auf nachhaltige Wartung und Reparatur. Der Reparaturfokus wird gerade im ständig zunehmenden Umwelt- und Kostenbewusstsein immer wichtiger und stellt damit den wirtschaftlichen Aspekt in den Vordergrund.

Lesen Sie in der April-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung mehr über die Servicephilosophie von Rema Tip Top und welche Schulungsmöglichkeiten das Unternehmen in Bezug auf die professionelle Reifenreparatur anbietet. (oth)

Reifenindustrie

Dunlop bringt komplette AS-Range

Noch in diesem Frühjahr bringt die Dunlop GmbH, Hanau, eine komplette Range an Ackerschlepperreifen auf den Markt. Details dazu will das Unternehmen in Kürze mitteilen.

    • Reifenindustrie

Reifenhandel

Emigholz-Filialleitertagung bei Apollo-Vredestein

Als langjähriger Vermarkter von Vredestein Ackerschlepper-Reifen und Traxion-Partner der ersten Stunde, lag es für die Branchengröße Emigholz nahe, im Rahmen einer Werksbesichtigung bei Apollo Vredestein dort auch die halbjährliche Filialleitertagung stattfinden zu lassen. Auch die Emigholz-Geschäftsführung nahm am der zweitägigen Veranstaltung in Enschede teil.

    • Reifenhandel
Rema Tip Top ist Anbieter von Dienstleistungen und Produkten für die Reifenreparatur.

Rema Tip Top Academy

Schulungsangebot zur Reifenreparatur

Nach pandemiebedingter Pause finden in der Rema Tip Top Academy in Poing wieder Präsenzschulungen für Anwender von Reparatursystemen statt. Flankiert wird das Angebot durch ein digitales Schulungsprogramm.

    • Werkstattservice, Aus- und Weiterbildung
Reparaturmaterialien mit bimodaler Verbindungsschicht werden von Rema Tip Top in Deutschland produziert.

Werkstatt-Service

Reifenreparaturpflaster mit bimodaler Verbindungsschicht

Im November 2021 hat Rema Tip Top ein Reifenreparaturpflaster mit bimodaler Verbindungsschicht auf den Markt gebracht. Zunächst nur für Radialreifen verfügbar, bietet das Unternehmen diese Technologie jetzt auch bei PN-Reparaturpflastern für Diagonalreifen sowie für Schnellreparaturen bei Pkw- & Lkw-Reifen an.

    • Werkstattservice, Werkstatt, Werkstattausrüstung