Der Sommerreifen Duravis  R660 für Transporter und Vans.
Foto: Bridgestone
Der Sommerreifen Duravis  R660 für Transporter und Vans.

Transporter-Special

Reifen für Nutzlastprofis

Transporter sind im Handwerkerbereich die Lastesel, mit denen der ­Unternehmer sein Equipment transportieren kann.

Viele Kurier- und Lieferdienste nutzen ebenfalls die Alleskönner bis 7,5 Tonnen Gesamtgewicht. Dabei transportieren die Fahrzeuge immer schwerere Lasten, die sich in einem erhöhten Verschleiß vor allem auch bei den Reifen niederschlagen können. Aber auch das Fahrzeuggewicht nimmt immer weiter zu. Durch das Batteriegewicht bei E-Transportern werden die Fahrzeuge in Zukunft noch einmal gewichtsmäßig aufgerüstet.

Produktgruppe Llkw-Reifen

In der Produktgruppe der Reifen für leichte Nutzfahrzeuge (Llkw) lag der Stückabsatz 2021 bei 3,84 Millionen und stieg damit im Vergleich zum Vorjahr um 12,6 Prozent. Ihr Anteil am Reifenersatzgeschäft gesamt wuchs damit auf knapp 8 (Vorjahr: 7) Prozent. Der Absatz von Ganzjahresreifen stieg auch in dieser Produktgruppe. Mit einem Absatzplus von 21,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr machen sie inzwischen einen Anteil von knapp 38 (Vorjahr: 35) Prozent am Mengenabsatz Llkw-Reifen aus. Der Absatz von Winterreifen wuchs in diesem Produktsegment 2021 um 9,8 Prozent, der Absatz von Sommerreifen um 4,0 Prozent. Auf M+S-Reifen entfielen im Berichtsjahr knapp 42 (Vorjahr: 43) Prozent der verkauften Menge an Llkw-Reifen, auf Sommerreifen gut 20 (Vorjahr: knapp 22) Prozent.

In Deutschland sind aktuell 1,8 Millionen Transporter als Pkw zugelassen und stellen damit ein wichtiges Segment für den Reifenfachhandel dar. Die Reifenindustrie hat sich in der Erstausrüstung und im Ersatzgeschäft darauf eingestellt. Im Bereich der Llkw stattet der Reifenhersteller Bridgestone beispielsweise eine Vielzahl von renommierten Fahrzeugherstellern in der Erstausrüstung aus. So werden gängige Modelle wie unter anderem der Fiat Ducato, Ford Transit, Mercedes Sprinter, Iveco Daily, Volkswagen Transporter (T5, T6, T7) und Crafter ausgerüstet. Reifenhersteller Hankook liefert unter anderem beim Transporter T6 und einigen Ford-Modelle Reifen an. Die Erstbereifung ist für die Reifenhersteller wichtig, da sie einerseits Kompetenz vermittelt und andererseits ein wichtiges Kaufargument im Ersatzfall darstellt.

Lesen Sie den vollständigen Artikel im Transporter-Special in der Juli-Ausgabe.

Bridgestone-Winterreifen Blizzak W 810 für Transporter und Vans.
Reifen für Nutzlastprofis > Paragraphs > Image Paragraph
Bridgestone-Winterreifen Blizzak W 810 für Transporter und Vans.
Hankook-Sommerreifen VanTRa LT für Transporter und Vans.
Reifen für Nutzlastprofis > Paragraphs > Image Paragraph
Hankook-Sommerreifen VanTRa LT für Transporter und Vans.
Continental bietet den VanContact Ultra in 20 Größen an.
Reifen für Nutzlastprofis > Paragraphs > Image Paragraph
Continental bietet den VanContact Ultra in 20 Größen an.
Trotz des schwierigen Marktumfeldes konnten die Unternehmen des Reifenhandels positive betriebswirtschaftliche Ergebnisse erwirtschaften.

Reifenmarkt

Reifenhandel trotzt der Krise

Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. bilanziert für den deutschen Reifenfachhandel ein gut vierprozentiges Minus der im Jahr 2022 im Sell-Out verkauften Reifenmenge im Vergleich zum Vorjahr. In Anbetracht der schwierigen gesamtwirtschaftlichen Lage hat sich der Handel laut dem Branchenverband hierzulande insgesamt aber gut behauptet.

    • Reifenhandel, Reifenmarkt, Markt, BRV, Werkstatt
Die Michelin-Führung hat die Jahresprognose für das Geschäftsjahr 2022 bestätigt. 

Neunmonatsergebnis

Michelin legt vor allem dank Preiserhöhungen deutlich zu

Für die ersten neun Monate des Jahres 2022 bilanziert die Michelin-Gruppe einen konsolidierten Umsatz von 20,7 Milliarden Euro. Das deutliche Plus gegenüber dem Vorjahreszeitraum hat nach Aussage der Verantwortlichen verschiedene Gründe.

    • Michelin, Reifenindustrie
Kevin Flüthmann, Inhaber des Rheiner Courier Service, zeigt sich angetan von den Onyx-Profilen.

Ganzjahresreifen

Onyx-Profile im Inkognito-Einsatz

Der Rheiner Courier Service erledigt als Speditionsunternehmen für seine Auftraggeber nationale und internationale Direktfahrten und den Expressversand für unterschiedlichste Branchen. Zwei Transporter der Flotte des mittelständischen Logistikers wurden für einen Testeinsatz von Bohnenkamp mit Llkw-Profilen von Onyx ausgestattet.

    • Ganzjahresreifen, Sommerreifen, Transporterreifen, Bohnenkamp, Großhandel
202100804_Hankook_Tire_announces_2021_Q2_financial_results_(ENT.jpeg

Quartalsergebnis

Hankook steigert Umsatz und Gewinn

Im Vergleich zum Corona-beeinträchtigten Vorjahreszeitraum hat Hankook für das zweite Quartal 2021 stark verbesserte Zahlen vorgelegt. Das Unternehmen konnte in puncto Umsatz und Gewinn zulegen und auch seine Marge deutlich steigern.

    • Hankook, Reifenindustrie