Image
Bodenschonung in Verbindung mit hoher Zugkraft hat uns beim VT-.jpeg
Foto: Wolfgang Schneider/Bridgestone
Die Quellendorfer Landwirte GbR stattet ihre Landwirtschaftsmaschinen und Traktoren mit Spezialreifen von Bridgestone aus.

Industrie

Quellendorfer Landwirte vertrauen auf VT-Tractor

Seit fünf Jahren setzt die Quellendorfer Landwirte GbR Spezialreifen von Bridgestone für ihre Landwirtschaftsmaschinen ein. Sebastian Ulrich, einer der beiden Geschäftsführer, erklärt warum. 

„Als Mischbetrieb in einer Region mit wenig Grünland bauen wir viel Futter auf unseren Ackerbauflächen an, während in der Region im südlichen Anhalt normalerweise die Pflanzenproduktion dominiert“, erklärt Sebastian Ulrich. „Die Einsatzbereiche reichen hier von der schweren Bodenbearbeitung und Futterernte bis hin zur Gülleausbringung. Daher werden unsere Maschinen und damit einhergehend auch die Bereifung vielfältig beansprucht.“ Die hohe Zugkraft und der geringe Bodendruck seien auf dem Acker entscheidend, so der Landwirt. Im Grünland bei Arbeiten mit der Mähkombination könne durch den niedrigeren Luftdruck des VT-Tractor eine größere Bodenaufstandsfläche erzielt werden. Das wirke sich schonend auf die Grasnarben aus.

Aktuell sind bei der Quellendorfer Landwirte GbR sechs landwirtschaftliche Maschinen mit den Bridgestone-Reifen im Einsatz. Konkret handelt es sich dabei neben dem VT-Tractor um den VT-Combine und den Duraforce von Firestone auf dem Teleskoplader. Laut den Quellendorfer Landwirten sind diese jährlich rund 900 Stunden pro Arbeitsmaschine im Einsatz. Das ruhige komfortable Fahrverhalten sowie das Verschleißverhalten seien für die Landwirte ebenfalls von Bedeutung. Seit 2014 ist Bridgestone mit Spezialreifen im landwirtschaftlichen Bereich vertreten. (jwe) 

Lesen Sie ein AS-Reifen-Spezial in der Juli-Ausgabe.

Image
ckok3tnso02k101m6utn95jes-michelin-roadbib-working-header.jpeg
Foto: Michelin

Landwirtschaft

Fünf neue Dimensionen: Erweiterung des Roadbib-Programms

Michelin vergrößert sein Roadbib-Reifenprogramm für Landwirtschaftsfahrzeuge. Die Spezialreifen sind ab sofort in fünf neuen Dimensionen erhältlich.

Image
BKT-Vieh.jpeg
Foto: BKT

BKT

Reifen für die Viehwirtschaft

Die Geschichte des Landwirtschaftsbetriebs Scaglia reicht weit zurück und begann vor zwei Generationen. Der traditionsreiche Betrieb setzt bei seinem Maschinen auf das Reifensortiment von BKT. 

Image
5-kleber-topker-if-field-1-header.jpeg
Foto: Michelin

Landwirtschaft

Neue IF-Reifen aus Kleber-Topker-Reihe 

Die Landwirtschaftsreifen Kleber Topker aus dem Hause Michelin gibt es jetzt als IF (Improved Flexion)-Ausführung. Sie sollen sich speziell für den Allround-Einsatz von Maschinen mit mehr als 200 PS eignen.

Image
Bridgestone-Tractor-Praxis-Aufmacher.jpeg
Foto: Wolfgang Armbruster

Industrie

Bridgestone VX-Tractor überzeugt im flexiblen Einsatz

Hohe Tragfähigkeit und Robustheit sind wichtige Kriterien bei der optimalen Reifenwahl für den Lohnbetrieb Müller Forst- & Landschaftspflege.