Image
Premio-Deizisau.jpeg
Foto: Anton Sendler
Kompetenz im Reifenhandel verkörpert das Team von Premio Reifen + Autoservice Deizisau.

Kooperationen

Premio Reifen + Autoservice Deizisau mit neuer Geschäftsführung

Ali Lumia und Sven Blessing haben das Servicegeschäft mit Reifen bei Premio Deizisau von der Pike auf gelernt. Nun übernimmt das Duo die Meisterwerkstatt in der Esslinger Straße 20.

Mit ihren zwei Kfz-Betrieben in Leutenbach führen die Jungunternehmer zusammen mit Uwe Blessing nunmehr drei Niederlassungen. Komplettiert wird das Geschäftsführer-Trio von dem stellvertretenden Niederlassungsleiter Niclas Bingel. Neben Reifenservice gehören Achsvermessung, herstellergerechte Inspektionen, Bremsenservice, Fahrwerks- und Stoßdämpferservice, Reparaturen, Klimaservice sowie Hauptuntersuchungen nach § 29 StVZO zum Service der Blessing Automobile GmbH. Lumia und Blessing bearbeiten am Standort Deizisau auch den Lkw-Bereich, mit einer eigenen Durchfahrtshalle und zwei Pannenservice- und Reifenmontagemobilen.

„Ich kenne den Betrieb natürlich aus dem Effeff und freue mich, nun nicht nur zurück bei Premio zu sein, sondern zusammen mit Sven den Laden zu schmeißen“, kommentiert Ali Lumia. Lumia startete seine Premio-Karriere als Reifenmonteur-Aushilfe von 2003 bis 2007. Bis 2011 unterstützte er dann in der Kfz-Reparatur-Abteilung bei Premio Deizisau, während er berufsbegleitend die Weiterbildung zum Kfz-Servicetechniker absolvierte. Nach zahlreichen Weiterbildungen, unter anderem im Bereich Motorrad-Reifentechnik, schloss Lumia seine Ausbildung zum Kfz-Technikermeister 2013 erfolgreich ab. Von 2014 bis 2019 war Lumia Niederlassungsleiter.

„Wir sind richtig gut aufgestellt in Deizisau. Unser Herzblut hängt hier drin und wir freuen uns, gemeinsam für unsere Kunden Vollgas zu geben“, bestätigt Sven Blessing seinen Freund und Kollegen. Blessing schloss seine Lehre als Groß- und Außenhandelskaufmann mit Schwerpunkt Lkw-Reifen-Vertrieb im Jahr 2006 erfolgreich ab. Von 2008 bis 2014 wechselte er dann in den Vertriebsinnendienst und nach seinem nebenberuflichen Studium zum Betriebswirt IHK erklomm der 37-Jährige dann 2014 als stellvertretender Niederlassungseiter die nächste Sprosse auf der Karriereleiter in Deizisau. 2019 wurde Blessing neben seinem Vater Uwe und Lumia Geschäftsführer der Blessing Automobile GmbH, und jetzt schließlich eigener Chef in Deizisau. Lesen Sie ein Kooperationen-Spezial in der Juni-Ausgabe. (kle)

Premio-Ali Lumia.jpeg
Premio-Ali Lumia.jpeg
Reifenservice-Experte Ali Lumia.
Premio-Sven Blessing.jpeg
Premio-Sven Blessing.jpeg
Sven Blessing wirkt in der Meisterwerkstatt in Deizisau.
Image
GDHS_Maik Simon mit Ehepaar Unger.jpeg
Foto: GDHS

Premio Reifen + Autoservice

Aus Auto-Service Unger KG wird Autoservice Simon e.K.

Die Systemzentrale der Goodyear Dunlop Handelssysteme gibt bekannt: Aus Auto-Service Unger KG wird Autoservice Simon e.K. Silvia und Thomas Unger übergeben ihren seit 1977 bestehenden und seit 1999 von ihnen geführten Betrieb an den bisher angestellten Kfz-Meister Maik Simon.

Nachricht

Premio Reifen + Autoservice auf dem Maimarkt

Premio Reifen + Autoservice wird vom 27. April bis 7. Mai auf der Regionalmesse, dem Mannheimer Maimarkt, präsent sein. Die Veranstaltung kann 2013 auf eine 400-jährige Geschichte zurückblicken. Täglich von 9 bis 18 Uhr zeigen rund 1.400 Aussteller in 47 Hallen und auf dem Freigelände Produkte für Alltag, Beruf und Freizeit.

Nachricht

Premio Reifen + Autoservice für "beste Servicequalität" ausgezeichnet

TESTBILD und Statista attestierten Premio Reifen + Autoservice "beste Servicequalität". Insgesamt wurden vom 21. Juni 2017 bis zum 24. Juli 2017 Bewertungen zu 2.300 Unternehmen eingeholt. Bewertet wurden die Kategorien Erreichbarkeit, Kundenorientierung, Kommunikation, fachliche Kompetenz und Serviceumfang. Als übergeordnete Bewertungsdimension wurde außerdem zur Weiterempfehlungsbereitschaft gefragt, welche mit dem höchsten Gewicht in die Gesamtnote einfloss.

Nachricht

Erneute "Kino-Kooperation" von Premio Reifen + Autoservice

Zum 75. Geburtstag des Superhelden startet am 20. Juni der Film MAN OF STEEL in den deutschen Kinos. Zum Kinostart der Neuverfilmung des Comic-Urgesteins verlost Premio Reifen + Autoservice einige Preise über die Internetseite www.premio.de. Premio sucht "die vielen Helden des Alltags". Auf der Premio-Homepage kann jeder ein Bild seines persönlichen Helden hochladen. In Kooperation mit verschiedenen Partnern verlost Premio dabei zwei Heimkino-Lautsprecher-Sets LT 3 Power Edition mit Alu-Säulen in HiFi-Qualität von Teufel, ein iPad Mini von Apple mit 16 GB und drei Premio-Gutscheine im Wert von je 50 Euro. Teilnahmeschluss ist der 12. Juli 2013.