Image
Pneuhage-Lager-Robin-Bruck.jpeg
Foto: Pneuhage
Robin Brucke ist neuer Leiter Produktgruppenmanagement Commercial bei Pneuhage.

Handel

Pneuhage mit Umstrukturierung

Die Pneuhage-Gruppe vereint die Führung der Produktgruppen Nutzfahrzeug-Spezialreifen sowie Lkw-Reifen unter dem Dach des neuen Zentralbereiches „Produktgruppenmanagement Commercial“.

Die Leitung des neuen Zentralbereiches hat Robin Brucke zum 1. Mai übernommen, zusätzlich zu seiner bisherigen Verantwortung als Produktgruppenmanager für Lkw-Reifen. Er berichtet direkt an Erwin Schwab, der die strategische Entwicklung des Bereiches Commercial im Rahmen seiner Geschäftsführungsaufgaben innerhalb der Gesamt-Unternehmensleitung verantwortet.

Die Neustrukturierung soll weitere Synergiepotenziale beim Einkauf und im Vertrieb von Reifen für Nutzfahrzeuge wie Lkw und Busse, Agrar- und Baumaschinen sowie Stapler und Flurförderzeuge schaffen. Unter dem Dach des künftig am Standort Hainichen angesiedelten Produktgruppenmanagements Commercial wird die Führung der jeweiligen produktbezogenen Fachbereiche vereint. Dazu gehören unter anderem Beschaffung, Prozessmanagement, Vertrieb sowie Lager und Logistik. Das Spezialreifenlager bleibt wie bisher in Nossen. (oth)

Image
Interview-Schwab-Erwin.jpeg
Foto: Pneuhage

Pneuhage

Gezielte Mehrmarkenpolitik 

Die Redaktion sprach mit Erwin Schwab, Geschäftsführer Pneuhage Reifendienste und Robin Brucke, Leiter Produktgruppenmanagement Commercial der Pneuhage Gruppe über die Herausforderungen, die die Dienstleistungen rund um Lkw-Reifen mit sich bringen.

Image
Azubi2021_2615.jpeg
Foto: Pneuhage

Reifenhandel

Ausbildungsstart bei Pneuhage

Insgesamt 105 junge Menschen beginnen in diesem Jahr eine Ausbildung bei der Pneuhage-Gruppe. 89 davon lernen an den zentralen Standorten.

Image
Jens Friedrich verantwortet die Produktgruppe Spezialreifen AS/EM/IND Reifen - Felgen – Räder bei der Pneuhage-Gruppe.
Foto: Pneuhage

Pneuhage

Bedarfsorientierte Kundenbetreuung 

Die Redaktion sprach mit Jens Friedrich, Produktgruppenmanager Spezialreifen AS/EM/IND Reifen - Felgen – Räder bei der Pneuhage-Gruppe, über die Betreuung von Kunden aus dem Landwirtschaftsbereich.

Image
Oliver Roth, Leiter des neuen Stegmaier-Unternehmensbereichs, mit den Interpneu-Verantwortlichen Andreas Burk (m.) und Dirk Gleinser (r.).
Foto: Interpneu

Handel

Reifen1+ begrüßt Stegmaier Nutzfahrzeuge als neuen Partner

Die Stegmaier Nutzfahrzeuge GmbH in Kirchberg setzt künftig auf das Partnersystem Reifen1+ von Interpneu. Das Unternehmen folgt damit der Idee einer „One-Stop-Strategie“ und stärkt so den eigenen Reifenservice.