Image
OZ_SPARCO_RECORD_gloss black.jpeg
Foto: OZ
Die Felge Sparco Record in der Finish-Variante „gloss black“. 

Felgen

OZ bringt Sparco Record-Felgen auf den Markt

„Motorsport-Design für den Straßeneinsatz“ – so betitelt OZ seine neuen Felgen mit dem Namen Sparco Record. Dafür arbeitete der Felgenhersteller mit dem Autoteileunternehmen Sparco zusammen. 

Die Modelle passen auf den VW Golf, Audi A3, 1er-BMW und die A-Klasse von Mercedes-Benz. Das Design der Sparco Record zeichnet sich laut OZ durch fünf fein modellierte Doppelspeichen aus, die mit „Multi-Layer“-Aufbau und „Sidecut“-Ausführung bis in den Felgenrand verlaufen. „Damit ermöglicht OZ eine Konstruktionsform, die bei unverändert höchster struktureller Steifigkeit eine Gewichtsreduzierung erlaubt“, so der Hersteller.

Verfügbar ist das Leichtmetallrad in den Größen 7,5x17 bis 8,5x19 Zoll in den Finish-Varianten „gloss black“, „rally bronze“ und „matt graphite“.  Die Felgen gehören zu der Sparco Wheels-Serie von OZ. (jwe)

Image
OZ_Superturismo_Aero_M2_Competition.jpeg
Foto: OZ

Felgen

Aerodynamische Felgen-Neuheit von OZ

Zu ihrem 50. Jubiläum stellen OZ aerodynamische Felgen vor, bei denen Innovationen aus der Formel 1 zum Einsatz gekommen sind. Die OZ Superturismo Aero besitzen 15 Speichen und sollen besonders leicht sein.

Image
OZ_MSW_74_Gloss_Black_Car.jpeg
Foto: OZ

Felgen

OZ bringt MSW 74 auf den Markt

In der MSW Avantgarde-Serie des italienischen Felgenherstellers OZ gibt es mit der MSW 74 eine neue Variante. Die Felge ist jeweils in zwei Versionen und Farbgebungen erhältlich.

Image
Aerotechnik Fahrzeugteile_R8-08004.jpeg
Foto: Cor.Speed Sport Wheels

Felgen

Bronze-Felgen für den R8

Für den Mittelmotor-Sportwagen R8 von Audi hat Cor.Speed Sports Wheels Felgen in Sondergröße produziert. Entwickelt wurden diese in Zusammenarbeit mit JMS Fahrzeugteile und der Aerotechnik Fahrzeugteile AG.

Image
BORBET_CWZ_mistral_anthracite_polished_glossy.jpeg
Foto: Borbet

Felgen

Neue Borbet-Felgen heißen CWZ

Der Felgenhersteller Borbet hat ein neues Rad-Design auf den Markt gebracht. CWZ kommt im Commercial- und Caravan-Bereich zum Einsatz.