Image
Drei Tage mit Podiumsdiskussionen und Workshops: Nexen Tire präsentierte sich im Mai als Partner der Hcchstettler Autotechnik Days. 
Foto: Nexen Tire
Drei Tage mit Podiumsdiskussionen und Workshops: Nexen Tire präsentierte sich als Partner der Hochstettler Autotechnik Days. 

Reifenindustrie

Nexen Tire blickt auf Hostettler Autotechnik Days zurück

Vom 12. bis zum 14. Mai fanden die Hostettler Autotechnik Days mit Nexen Tire als langjährigen Partner statt. Exklusiv präsentierte sich das Unternehmen mit dem Partner-Programm „Nexen Point“. 

Darüber hinaus fanden Podiumsdiskussionen zum Thema „Nexen - von der Rennstrecke auf die Straße“ statt. „An allen drei Tagen der Hostettler Autotechnik Days standen bei unserem Partner zahlreiche Podiumsgespräche, Workshops und Services, unter anderem zu Reifen und Rädern, auf dem Programm“, erzählt Peter Gulow, Vice President Europe Central & East Nexen Tire. „Mit unseren Interviewpartnern, den Rennfahrern Marcel Fässler und Yves Meyer konnten wir den Besuchern spannende Einblicke in die Heraus- und Anforderungen der Rennreifen-Entwicklung geben.“ (jwe)

Reifenindustrie

Nexen mit Hostettler Autotechnik AG auf Autosalon

Nexen Tire zeigt erneut Präsenz auf dem Genfer Autosalon. In der bereits traditionellen Kooperation mit der Schweizer Hostettler Autotechnik AG präsentieren sich die beiden Unternehmen auf über 360 qm in Halle 7, Stand 7010. Im Fokus steht neben dem aktuellen Line-Up die Präsentation des neuen Winguard Sport 2 SUV.

Reifenindustrie

Nexen Tire mit Hostettler Autotechnik in Genf zu sehen

Einer der auf dem Autosalon Genf Präsenz zeigenden Reifenhersteller ist Nexen Tire. Vom 03. bis 13. März 2016 stellt das Unternehmen zusammen mit seinem Partner, dem Schweizer Unternehmen Hostettler Autotechnik AG, in Halle 7 an Stand 7211 aus. Kernstück der Messepräsentation wird das 1.000 PS starke Drift-Fahrzeug von Nexen Tire sein.

Reifenindustrie

Nexen Tire lädt Hostettler Autotechnik zum Premier League Spiel ein

Nexen Tire lud kürzlich seinen Schweizer Partner Hostettler Autotechnik AG und deren Händler zum Fußballspiel Man City gegen Everton in das Etihad Stadion ein. Als Sponsor von Manchester City hatte Nexen Tire auf dem diesjährigen Automobil Salon in Genf die Reise zum Premier League Spiel verlost.

Image
Nexen will das „Virtual Brain Loop System“ künftig in der Entwicklung von OE- und Ersatzmarkt-Reifen verwenden.
Foto: Nexen

Industrie

Nexen setzt auf KI in der Reifenentwicklung

Um die Eigenschaften neuer Reifen künftig besser vorhersagen zu können, implementiert Nexen Tire ein KI-basiertes System in seine Entwicklungsprozesse. Das Unternehmen will damit die Entwicklungszyklen verkürzen und die Anzahl produzierter Prototypen verringern.