Image
GIti gam831.jpeg
Foto: Giti Tire
Neu im Giti-Portfolio: der Lkw-Reifen GAM831 für den gemischten Einsatz.

Giti Tire

Neuer Lkw-Reifen für den gemischten Einsatz

Mit dem GAM831 erweitert Giti sein Sortiment an Lkw-Reifen. Die Produktneuheit eignet sich laut Unternehmensangaben für alle Achspositionen sowie für eine Vielzahl verschiedener On- und Off-Road-Einsätze.

Die wichtigsten Zielparameter bei der Entwicklung des GAM831 waren eine hohe Schnittfestigkeit sowie ein hohes Gripniveau auf verschiedenen Untergründen, heißt es seitens der Verantwortlichen. Dafür weist die Neuheit eine Profil-Kombination aus Rippen- und Stollendesign sowie eine besonders breite Reifenschulter auf. Aufgrund der optimierten Stollenanordnung soll der Reifen zudem über gute Selbstreinigungseigenschaften verfügen.

Die speziell entwickelte Anti-Schnitt-Gummimischung wiederum soll den GAM831 besonders widerstandsfähig machen und darüber hinaus für einen gleichmäßigen Abrieb sorgen. Giti bietet den mit dem 3PMSF-Symbol versehenen Reifen zunächst in den Dimensionen 315/80 R22.5 158/150 (154/150) K (L) und 13 R22.5 156/150 (154/150) K (L) an. (dw)

Lesen Sie ein Lkw-Spezial in der Mai-Ausgabe.

Nachricht

Petlas präsentiert neuen Lkw-Reifen für den gemischten Einsatz

Der türkische Reifenhersteller Petlas hat ab sofort einen neuen Lkw-Reifen für den gemischten Einsatz im Sortiment. Der RC700 Plus soll eine hohe Kilometerleistung sowie eine gute Kraftstoffeffizienz zu seinen Stärken zählen. Das Modell ist der Nachfolger des RC700 und zunächst in der Größe 295 80R 22.5 erhältlich.

Image
ST-Schrankinhalt-Image-04[2]_.jpeg
Foto: ST suspensions

ST suspensions

Schranksysteme mit DZX- und AZX-Spurverbreiterungen

Die Marke ST suspensions empfiehlt dem Fachhandel ihr umfangreiches Spurverbreiterungsportfolio in Form spezieller Schrankpakete. Das darin enthaltene Sortiment ermöglicht laut Unternehmensangaben tausende Kombinationsmöglichkeiten für eine Vielzahl verschiedener Anwendungsfälle.

Nachricht

Conti Hybrid HS3 für gemischte Einsätze

Parallel zu veränderten Konsumeigenschaften steht auch der Straßengütertransport im Wandel. Dem stetig wachsenden Transportaufkommen im regionalen Verteilereinsatz antwortet Continental eigenen Angaben zufolge mit der neuen Reifenfamilie Conti Hybrid, einem vollständig neuen Reifentyp für die kombinierte Nutzung auf Regional- und Fernstraßen. Die neue Conti Hybrid-Linie entspreche mit ihrer speziell für diese Einsätze konstruierten Bauweise bestmöglich den Anforderungen im schweren Distributions- und Flotteneinsatz.

Image
YOKOHAMA_BluEarth-XT_AE61_.jpeg
Foto: Yokohama

Yokohama

Neuer Sommerreifen für „SUV-Problemzonen“

Mit dem neuen SUV-Sommerreifen BluEarth-XT AE61 bringt Yokohama ein Profil auf den Markt, das laut Unternehmensangaben speziell für die „Problemzonen“ von SUVs optimiert wurde.