Image
dim250--035-edit-sized.jpeg
Foto: Goodyear
Verschafft dem Goodyear-Standort Luxemburg neue Möglichkeiten in der Entwicklung: der neue DiM250 DYNAMIC-Fahrsimulator.

Goodyear

Neuer Fahrsimulator unterstützt Produktentwicklung

Mit einem neuen DiM250 DYNAMIC-Fahrsimulator will Reifenhersteller Goodyear in Colmar-Berg, Luxemburg nicht nur seine Entwicklungskapazitäten steigern, sondern auch die technische Zusammenarbeit mit dem Hauptsitz in Akron, Ohio vereinfachen.

Dafür hat auch der Goodyear-Standort in Akron einen weiteren derartigen Simulator in Betrieb genommen. Da darüber hinaus in beiden Innovationszentren Compact-Simulatoren der Klasse VI eingesetzt werden, könne bei zukünftigen Reifenentwicklungsprozessen leichter und effizienter virtuell zusammengearbeitet werden, heißt es seitens der Verantwortlichen.

„Dieser Grad an Simulationsmöglichkeiten ist ein klarer technologischer Wettbewerbsvorteil. Wir sind immer bestrebt, unseren Entwicklungsprozess in adäquater Form zu beschleunigen und unseren Status als bevorzugter Lieferant für unsere Kunden zu erhalten", kommentiert Chris Helsel, Senior Vice President und Chief Technology Officer bei Goodyear.

Mit den hochmodernen Simulatoren können Reifenmodelle laut Unternehmensangaben bereits zu einem frühen Zeitpunkt des Entwicklungszyklus detailliert geprüft und validiert werden. So könne noch vor dem Bau des ersten Prototyps das leistungsfähigste Fabrikat ermittelt werden. Dies wiederum soll den gesamten Prozess beschleunigen und an das Entwicklungstempo in der Automobilindustrie anpassen, sodass neue Reifenmodelle zum gewünschten Zeitpunkt zur Verfügung stehen. (dw)

Image
Am Bridgestone-Standort in Akron/Ohio ist einiges in Bewegung: Die Bauarbeiten für die neue Testsrecke haben bereits begonnen.
Foto: Bridgestone

Industrie

Bridgestone-Standort Akron/Ohio erhält neue Testtrecke

Bridgestone hat Pläne für die Erweiterung seines Americas Technology Centers in Akron Ohio bekanntgegeben. Mit einer neuen Teststrecke will der Reifenhersteller seine Produktentwicklungen beschleunigen.

Image
BORBET_Website.jpeg
Foto: Borbet

Felgen

Borbet mit neuem Online-Auftritt

Borbet präsentiert einen neuen Online-Auftritt. Gezeigt wird das Fachhandels-Sortiment des Räderherstellers – abrufbar sind Bilder und Videos sowie zahlreiche Informationen zu Besonderheiten und technischen Details.

Image
Cooper Tires.jpeg
Foto: Cooper

Übernahme durch Goodyear

Cooper-Aktionäre stimmen zu

Auf einer Sondersitzung am 30. April 2021 haben die Aktionäre der Cooper Tire & Rubber Company über die geplante Übernahme des Reifenherstellers durch Goodyear abgestimmt. Rund 99 Prozent der Stimmberechtigten votierten für die Fusion.

Image
Xavier Fraipont, Goodyears Vice President für Produktentwicklung in der EMEA-Region, (2. v. r.) gemeinsam mit Verantwortlichen des FEDIL Awards bei der Preisübergabe.
Foto: Goodyear

FEDIL Award

Auszeichnung für umweltfreundliches Traktionsharz von Goodyear

Die Goodyear Tire & Rubber Company hat den Umweltpreis 2021 in der Kategorie „Prozess“ des luxemburgischen Branchenverbands FEDIL gewonnen. Der Reifenhersteller erhielt den Award für sein umweltfreundliches Traktionsharz.