Image
Pirelli_Scorpion_Gravity.jpeg
Foto: Pirelli
Zwei Jahre nach Markteinführung seiner Mountainbike-Reifen, der Scorpion MTB-Reihe, arbeitet Pirelli an einer Linie für den Gravity-Rennsport.

Pirelli

Neue Range von Scorpion-Reifen für Gravity-Rennen

Pirelli arbeitet zwei Jahre nach Markteinführung seiner Mountainbike-Reifen, der Scorpion MTB-Reihe, an einer neuen Linie, die speziell für den Gravity-Rennsport bestimmt ist. Der Downhill-Könner Fabien Barel unterstützt die Reifenmarke im Entwicklungsprozess.

Die neuen Scorpion-Reifen sind auf Prototypen-Ebene im Testeinsatz. Downhill ist laut Hersteller im Fahrrad-Segment das anspruchsvollste Labor hinsichtlich der Produktbelastung. Stabilität, Grip und Pannenschutz sowie Parameter wie Absorption und geringer Rollwiderstand stehen im Zentrum der Entwicklungsarbeit. Den Schritt in die DH-Welt bezeichnet Pirelli als natürlichen Schritt vor dem Hintergrund des breiten Spektrums von Motocross bis zur World Rally Championship und all den anderen Zwei- und Vierrad-Motorsportarten, in denen die Marke präsent ist.

Fabien Barel sagt: „Das Engagement von Pirelli in der Welt des MTB-Gravity-Rennsports ist eine große Chance für alle. Pirelli ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Reifenproduktion und hat auch ein enormes sportliches Spektrum. Es gibt bereits eine zuverlässige Reihe von Pirelli-MTB-Reifen auf dem Markt. Meine Aufgabe ist es, sie mit Modellen für den Rennsport zu komplettieren." (kle)

Image
Pirelli_Scorpion_Gravity_action.jpeg
Foto: Pirelli Der dreifache Downhill-Weltmeister Fabien Barel ist in die Entwicklung der neuen Pirelli Reifen-Linie involviert.
Image
pirelli-rossbellphoto - Team Trek - Vlad Dascalu.jpeg
Foto: rossbellphoto

Fahrradreifen

Cross-Country-Reifen von Pirelli in 2.4 Zoll erhältlich

Pirelli erweitert seine Scorpion XC RC Linie: Ab sofort ist der Cross-Country-Reifen auch in der Reifenbreite 2.4 Zoll erhältlich. Die Reifenmarke folgt damit auf den Trend zu Felgen mit breiten Kanälen.

Image
Dunlop_KTM RC4R - Credit Massimo Di Trapani, KTM.jpeg
Foto: Massimo Di Trapani, KTM

Austrian Junior Cup

Dunlop bereift weitere Nachwuchsrennserie

Dunlop ist offizieller Partner von Österreichs neuer Motorrad-Nachwuchsrennserie Austrian Junior Cup. In Kooperation mit KTM, der Motorradsport-Ikone Andy Meklau und der Austrian Motorsport Federation (AMF) sollen Talente auf dem Weg zur Profi-Karrriere unterstützt werden.

Image
NEXEN_Motorsport_porsche.jpeg
Foto: Nexen

Motorsport

Nexen baut Rennreifenentwicklung aus

Vorfreude auf die Motorsport-Saison 2021 formuliert Nexen Tire – die koreanische Reifenmarke hat ihr Engagement in der NLS und für das 24h-Rennen am Nürburgring verlängert.

Image
avon-markenbotschafter.jpeg
Foto: Avon

Motorrad

Steve Plater neuer Markenbotschafter von Avon

Der zweifache Isle of Man TT-Sieger und ehemalige britische Supersport-Champion Steve Plater ist neuer Markenbotschafter von Avon. Laut Unternehmensangaben war Plater bereits in Test-Sessions im Rahmen des Entwicklungsprozesses des 3D Ultra Xtreme involviert.