Auto Fuchs ist MLX-Partner. 
Foto: Euromaster
Auto Fuchs ist MLX-Partner. 

Kooperationen

Neue Module für MLX-Partner

Die Michelin-Tochter Euromaster offeriert MLX-Partnern drei neue Module zur Unterstützung im operativen Alltag. MLX ist das Partnerschaftskonzept des Großhändlers Ihle, der ebenfalls unter dem Michelin-Dach operiert.

Der Michelin-Auftrag an die Euromaster-Verantwortlichen ist eindeutig: Es soll Wachstum generiert werden. Die Euromaster-Führung ist folglich bemüht, regelmäßig an die Fachpresse den nächsten Zugewinn eines Kfz-Partners für das Kooperationsnetzwerk zu verkünden. „Autotechnik RE-EL-DI in Elmenhorst-Lichtenhagen war im September vergangenen Jahres der erste MLX-Partner, der sich für Euromaster entschied“, heißt es in der jüngsten Mitteilung. Zum Ende 2022 hätten zudem elf weitere MLX-Partner die neue Kooperation unterzeichnet. „Mit drei attraktiven Bausteinen aus der Euromaster-Welt können MLX-Partner, die schon jetzt von vielen Vorteilen des Reifengroßhändlers Ihle profitieren, ihr Geschäft zusätzlich ankurbeln und sich von ihren lokalen Wettbewerbern erfolgreich abheben. Zu unseren Angeboten zählen beispielsweise Zugänge zu unserem digitalen Marktplatz sowie zu unseren Autoglas- und Autoservice-Vereinbarungen mit Flottenkunden“, wirbt Dr. David Gabrysch, Geschäftsführer Euromaster Deutschland und Österreich. Gabrysch wird sich in den kommenden Monaten sicher noch das ein oder andere Mal melden – er muss weiter liefern.

Mit den drei Modulen der MLX & Euromaster-Kooperation „Basis“, „Traffic“ und „Digital“ ergänzt Euromaster das Partnerangebot von MLX nun im operativen Alltag, wie es seitens der Zentrale heißt. Die Module können einzeln oder im Paket gebucht werden und mit weiteren Leistungsbausteinen vom Zugang zu Flottenkunden über den digitalen Mastercheck und andere Digitaltools bis hin zu Marketingleistungen und Anbindung an den Euromaster-E-Shop kombiniert werden. Lesen Sie mehr im Kooperationen-Spezial der März-Ausgabe. (kle)

Reifen-Service-Center Pascher GmbH eröffnet zum 1. März 2022 eine neue Servicefiliale für Nutzfahrzeugreifen in Bad Tölz.

Kooperationen

Neue Euromaster-Filiale in Bad Tölz

Die Michelin-Tochter Euromaster meldet zum Jahresbeginn zwei Neuzugänge im Franchise-Netzwerk und sechs Vertragsverlängerungen.

    • Kooperationen, Handel, Euromaster, Michelin, Unternehmen/Personen

Reifenhandel

Direktabruf von Fulda-Reifen für MLX-Partner

MLX-Partner können ab der 20/21 Kalenderwoche Reifen der Marke Fulda direkt beim Hersteller abrufen. Die Kooperation in Andernach hat Fulda in das feste Markenportfolio aufgenommen

    • Reifenhandel
Euromaster-reifensevice.jpeg

Kooperationen

Sechs neue Service-Points von Euromaster

Eine Erweiterung des Servicenetzwerks meldet die Werkstattkette Euromaster. Die Tochtergesellschaft des Michelin-Konzerns wächst ab Januar 2022 um fünf neue Service-Points in Deutschland.

    • Kooperationen, Handel, Euromaster, Michelin
Euromaster_Paybackpartner.jpeg

Kooperationen

Euromaster startet Payback-Programm

Nach einer mehrwöchigen Testphase startete Euromaster am 01. Juni 2021 sein Payback-Partnerprogramm. Kunden können bei Inspektion, Reparatur oder Reifenkauf Punkte sammeln.

    • Kooperationen, Euromaster