Image
Dunlop_Mutant.jpeg
Foto: Dunlop
Zwei neue Mutant Hinterreifengrößen liegen vor: 150/60 ZR17 und 160/60 ZR17.

Motorrad

Neue Hinterreifengrößen in Dunlops Mutant-Katalog

Dunlop hat den Größenkatalog der Mutant-Profile um zwei neue Hinterreifengrößen erweitert. Nun können laut Hersteller 140 weitere Motorradmodelle mit dem Crossover-Reifen ausgerüstet werden.

Durch die neuen Dimensionen 150/60 ZR17 und 160/60 ZR17 können nun erstmalig auch Fahrer von Supermotos wie KTM 690 SMCR und Husqvarna 701 Supermoto auf die Mutant-Serie zurückgreifen. Piloten von Einstiegsmaschinen ebenso, denn die Hinterreifendimension 150/60 ZR17 passt unter anderem auf Motorräder KTM 390 RC oder Kawasaki Z400. Mit der breiteren Reifengröße 160/60 ZR17 lassen sich insbesondere sportliche Mittelklasse-Bikes ausstatten: so liegen Reifenfreigaben für die Modelle Honda CBR 500R, Triumph Bonneville Speed ​​Twin, Kawasaki Ninja 650/Z650 sowie Versys 650 vor. Der Dunlop Mutant wurde Ende 2019 vorgestellt. (kle)

Image
210117-b-uk-0721-hdi1_.jpeg
Foto: Dunlop

Motorrad

Maßgeschneiderte Dunlop-Reifen für Harley-Davidson Sportster S

Harley-Davidson setzt für die werksseitige Bereifung seines neuen Modells Sportster S auf ein Dunlop-Profil. Der Reifenhersteller liefert eine eigens entwickelte Version seines GT503.

Image
Conti_Moto_Freigabe_CSA 4.jpeg
Foto: Continental

Motorradreifen-Freigaben

Weitere Freigaben für ContiSportAttack 4

Für den ContiSportAttack 4 liegen 32 neue Freigaben vor. Je nach Motorrad-Modell gibt es unter www.reifen-freigaben.de per Download eine Serviceinformation, für abweichende Reifendimension oder ältere Modelle mit deutscher ABE-Nummer eine Herstellerbescheinigung zur Vorlage bei der Prüfstelle.

Image
heidenau-k60-ranger.jpeg
Foto: Heidenau

Motorrad

Heidenau präsentiert neues Offroad-Profil für Großenduros

Heidenau erweitert mit dem K60 Ranger seinen Katalog für Großenduros. Laut Hersteller wurde das Profil konzipiert, um das Einsatzportfolio der K60-Familie im Hinblick auf die Geländetauglichkeit abzurunden.

Image
Bridgestone-Adventurecross_AT41_Action-01.jpeg
Foto: Fotos: Bridgestone

Bridgestone

Reifen für Adventure und Motocross

Reifenhersteller Bridgestone erweitert sein Motorrad-Reifenprogramm um zwei neue Profile im Adventure-Segment und im Motocross-Bereich.