Jean-Dominique Senard, CEO Michelin (l.) im Fachgespräch auf dem Michelin Messestand der Challenge Bibendum 2014 in Chengdu, China.

Reifenindustrie

Michelin zeigt Selfseal-Technologie

Beispielhaft für die Kombination von Sicherheit und Umweltschonung soll die Michelin Selfseal-Technologie stehen. Im Rahmen der Challenge Bibendum zeigte der Reifenhersteller die Technologie. Ein spezielles Polymer sorgt dafür, dass sich bei Einstichverletzungen Löcher in der Lauffläche sofort schließen. Die ersten Michelin Selfseal-Pneus kommen 2015 auf den Markt.Die Challenge Bibendum nutzte Michelin außerdem dazu, die PREMIER A/S mit EverGrip Technologie vorzustellen. Der Pkw-Reifen für den nordamerikanischen Markt soll auch mit bereits teilweise abgefahrenem Profil noch ein hohes Maß an Sicherheit bieten. Kennzeichen sind die neu entwickelten EverGrip Profilrillen, die sich bei zunehmendem Verschleiß kontinuierlich erneuern. Eine spezielle Gummimischung ermöglicht laut Unternehmensangaben zudem eine gute Nasshaftung.

Reifen

Michelin präsentiert neuen Premier(r) A/S All-Season-Reifen

Michelin hat auf der North American International Auto Show den Pkw-Reifen Michelin Premier(r) A/S mit der sogenannten EverGrip Technologie vorgestellt. Der Pkw-Reifen für den nordamerikanischen Markt bietet Herstellerangaben zufolge dem Fahrer auch mit bereits teilweise abgefahrenem Profil noch ein hohes Maß an Sicherheit. Der Pneu ist ab Frühjahr 2014 erhältlich und verfügt über die neu entwickelten EverGrip Profilrillen, die sich bei zunehmendem Verschleiß kontinuierlich erneuern sollen.

Reifenindustrie

Michelin zeigt Reifenneuheiten auf dem Pariser Automobilsalon

Michelin präsentiert auf dem Pariser Mondial de l'Automobile 2014 (Pavillon 1, Stand D541) ein breites Spektrum an maßgeschneiderten Reifenneuheiten und Technologien. Im Mittelpunkt des Messeauftritts steht der neu entwickelte Michelin Tall & Narrow-Reifen für die Studie Renault EOLAB. Michelin Ingenieure haben für das Fahrzeug, das mit 1,0 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer auskommt, einen Reifen in der Dimension 145/70 R17 konzipiert.

Reifenindustrie

Michelin präsentiert sieben neue Reifen und erstes Elektrofahrrad auf der EUROBIKE 2012

Der Reifenhersteller Michelin präsentiert auf der EUROBIKE 2012 (vom 29. August bis zum 1. September) in Friedrichshafen sieben neue Fahrradreifen und das erste Elektrofahrrad der Marke. Das kompakte E-Zweirad hat Unternehmensangaben zufolge speziell entwickelte Leichtlaufreifen und eine in den Rahmen integrierte Lithium-Ionen-Batterie, die eine Reichweite von bis zu 45 Kilometern ermöglicht. Mit den beiden neuen Michelin PRO4 Modellen erweitert das Unternehmen eigenen Angaben zufolge seine Rennradreifenserie auf insgesamt sechs Modelle, die alle für unterschiedliche Anforderungen und Einsatzzwecke ausgelegt sind.

Reifenindustrie

Schwarze Riesen im Scheinwerferlicht

Auf der diesjährigen bauma nutzten zahlreiche Reifenhersteller erneut die Gelegenheit, der Öffentlichkeit ihre Pneu-Neuheiten für Baumaschinenfahrzeuge vorzustellen. Die größte Aufmerksamkeit galt traditionell wieder den Branchengrößen Michelin, Bridgestone, CGS Tyres und Goodyear. Aber auch kleinere Anbieter hatten interessante Reifen zu bieten.