Image
211012_PI_MI_Sachspende_Interplast.jpeg
Foto: Michelin
Michelin-Personalleiterin Heike Notzon überreicht André Borsche vom gemeinnützigen Verein Interplast 1.280 Corona-Tests.

Spendenaktion

Michelin spendet Corona-Tests an Interplast

Michelin spendet 1.280 Corona-Schnelltests an den gemeinnützigen Verein Interplast, der kostenlos plastische Operationen in Entwicklungsländern durchführt. So soll in Tansania vor Ansteckungen geschützt werden.

Ein Team von Interplast reist am 24. Oktober in die Stadt Ndanda und setzt dort die Tests für Ärzte und Ärztinnen sowie Patientinnen und Patienten ein. Das medizinische Team von Interplast aus Bad Kreuznach reist zum vierten Mal nach Ndanda, um im St. Benedict‘s Mission Hospital humanitäre Hilfe zu leisten. Das Team ermöglicht dort plastische Operationen für Kinder und Erwachsene, die beispielsweise unter Fehlbildungen oder Verbrennungen leiden.

Die Michelin-Personalleiterin Dr. Heike Notzon überreichte die Schnelltests am 11. Oktober an Dr. André Borsche von der Interplast-Sektion Bad Kreuznach. „Wir haben großen Respekt vor dem persönlichen Engagement der Ärztinnen und Ärzte und des Pflegepersonals von Interplast“, sagte Notzon. (jwe)

Reifenindustrie

Michelin spendet 900 Euro an Interplast

Räuberpistolen-Alarm in Bad Kreuznach - der Räuber Hotzenplotz machte am Wochenende die Kantine im Michelin-Reifenwerk unsicher. Die Aufführung diente einem guten Zweck: Die Veranstaltung brachte insgesamt 450 Euro Eintritts- und Spendengelder. Michelin verdoppelte die Summe und spendete sie dem Verein Interplast Bad Kreuznach. Rund 600 Kinder und Erwachsene sahen das Puppenspiel des „Mlyneck’s Hohnsteiner Puppentheaters“.

Reifenindustrie

Michelin spendet 1.400 Euro an Interplast

Joachim Frank, Vorsitzender des Radclubs Michelin, und Bernd Damian, Sprecher der Michelin Senioren, haben im Bad Kreuznacher Kurhaus insgesamt 1.400 Euro an Dr. André Borsche, den Vorsitzenden des Interplast-Vereins übergeben. Der Betrag setzt sich aus 450 Euro Eintrittsgeldern und Spenden zusammen, die der Radclub Michelin bei seinem jährlichen Benefiz-Puppentheater in der Werkkantine des Reifenherstellers veranstaltet hat, und aus weiteren 450 Euro, mit denen Michelin die Einnahmen verdoppelt hat.

Image
Falken_Reifenspende_Mitsubishi Johanniter.jpeg
Foto: Falken

Mitsubishi-Projekt „Gemeinsam gegen Corona“

Falken spendet Reifen für Impf- und Testteams

Mitsubishi Motors in Deutschland hat den mobilen Impf- und Testteams der Johanniter-Unfall-Hilfe zur Unterstützung der Pandemie-Bekämpfung 17 Outlander Plug-in Hybrid Fahrzeuge kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Falken Tyre Europe GmbH steuert zur Unterstützung des Mitsubishi-Projekts „Gemeinsam gegen Corona“ 17 Reifensets des Ganzjahresreifens Euroall Season AS210 in der Dimension 225/55R18 102V XL bei.

Image
NUFAM-Pneuhage.jpeg
Foto: Pneuhage

Großhandel

DKW-Schnellaster im Pneuhage-Retrodesign

Auf der Nutzfahrzeugmesse NUFAM präsentierte Pneuhage seinen ersten DKW-Schnellaster im Pneuhage-Retrodesign vor. Der Blick auf das 1960 gebaute Fahrzeug DKW Schnellaster Typ 3/F800 vermittelt auch einen Eindruck von der Pneuhage-Historie.