Auf der IAA Nutzfahrzeuge zeigt Michelin den neuen X Line Energy.

Nachricht

Michelin präsentiert Reifenneuheiten auf IAA Nutzfahrzeuge

Auf der 66. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover zeigt Michelin Reifenneuheiten und informiert über sein Service-Portfolio. Als Highlight präsentiert der Reifenhersteller in Halle 17, Stand A20, vom 22. bis 29. September 2016 den Michelin MULTI ENERGY für den Fern- und Nahverkehr. Der Reifen kombiniert Unternehmensangaben zufolge Kraftstoffeffizienz mit hoher Laufleistung. Er sei mit einem breiten Einsatzspektrum auf die Bedürfnisse der Transportunternehmen abgestimmt.

Auf der 66. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover zeigt Michelin Reifenneuheiten und informiert über sein Service-Portfolio. Als Highlight präsentiert der Reifenhersteller in Halle 17, Stand A20, vom 22. bis 29. September 2016 den Michelin MULTI ENERGY für den Fern- und Nahverkehr. Der Reifen kombiniert Unternehmensangaben zufolge Kraftstoffeffizienz mit hoher Laufleistung. Er sei mit einem breiten Einsatzspektrum auf die Bedürfnisse der Transportunternehmen abgestimmt.

Die neuen Reifen sind in der Dimension 315/70 R 22.5 zu sehen und kommen ab 2017 auf den Markt. Darüber hinaus erneuert der Reifenhersteller sein Angebot des Segments Michelin X MULTI in den Dimensionen 315/70 R 22.5 und 385/55 R 22.5. Die Reifen für den Nah- und Fernverkehr sind für alle drei Achsen erhältlich. Außerdem wird der neue Michelin X LINE ENERGY Reifen für den Volumentransport im Fernverkehr zu sehen sein.

(akl)

Foto: Good-shoot.com/ MICHELIN

Branchenbericht

Premiere für Michelin Lkw-Reifenserie X LINE ENERGY

Auf der diesjährigen IAA Nutfahrzeuge hat Michelin seine Produktreihe X LINE ENERGY einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Sie soll ihren Anteil zur weiteren Verbesserung der Kraftstoffeinsparungen im Fernverkehr leisten. Der französische Reifenhersteller lud nun europäische Medienvertreter auf sein Testgelände in Ladoux ein, sich im Praxistest einen Eindruck von den Qualitäten der Pneus zu machen.

Nachricht

Michelin erneuert X MULTI-Lkw-Reifenfamilie

Michelin hat sein Angebot für die Lkw-Reifenfamilie MICHELIN X MULTI überarbeitet. Erstmals präsentieren die Franzosen den Michelin X MULTI F für die Lenkachse in der Dimension 385/55 R 22.5. Die Neuerscheinung bietet im Vergleich zum MICHELIN XFA2 ENERGY Antisplash, der für den reinen Fernverkehr ausgelegt ist, in diesem gemischten Einsatz laut Unternehmensangaben eine um bis 20 Prozent höhere Kilometerleistung. Ebenfalls ab April 2017 erneuert der Reifenhersteller sein Angebot um den MICHELIN X MULTI T2 für die Trailerachse in der Dimension 385/55 R 22.5.

Nachricht

Michelin erweitert X MULTI Portfolio

Mit den neuen X MULTI ENERGY stellt Michelin Transportunternehmen im Nah- und Fernverkehr neuen Reifenoptionen zur Verfügung. Die Lkw-Reifen ermöglichen nach Angaben des Unternehmens Kraftstoffeinsparungen von bis zu 1,2 Litern pro hundert Kilometer und sind ab sofort für die Lenk- und für die Antriebsachse in der Dimension 315/70 R22.5 verfügbar. Produziert werden die Lkw-Reifen am deutschen Standort in Homburg.

Nachricht

BFGoodrich Reifen erstmals auf IAA Nutzfahrzeuge

Neben Michelin zeigt auch die Marke BFGoodrich auf der 67. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover Präsenz. Zum ersten Mal präsentiert BFGoodrich sein Reifenangebot für Lkw und Stadtbusse. Besucher können sich vom 20. bis 27. September 2018 in Halle 17 auf dem gemeinsamen Stand A20 mit Michelin über das Portfolio informieren. BFGoodrich Nutzfahrzeugreifen wurden Ende 2017 in Europa eingeführt. In Deutschland, Österreich und der Schweiz sind sie seit Anfang dieses Jahres erhältlich.