Foto:

Reifen

Michelin präsentiert Reifen für All-Terrain-Mobilkräne

Mit dem Michelin X-CRANE+ präsentiert der Reifenhersteller einen Reifen für All-Terrain-Mobilkräne, der hinsichtlich Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Komfort höchsten Ansprüchen genügen soll. Reifen für diesen Spezialeinsatz müssen ein breites Leistungsspektrum abdecken. Die technisch weit entwickelten Fahrzeuge wiegen bis zu 120 Tonnen, haben zwischen zwei und zehn Achsen und bewältigen bis zu 1.200 Tonnen Hubkapazität. Ihre Reifen müssen nicht nur schweren Böden und Arbeiten auf der Baustelle gewachsen sein, sondern auch präzises Handling und hohe Sicherheit im Straßenverkehr gewährleisten. Dank seines asymmetrischen Profils soll sich der Michelin X-Crane+ optimal für das geforderte Einsatzspektrum eignen. Auf der Innenseite sichern schmale Profilstollen gutes Handling und Fahrkomfort auf der Straße; auf der Außenseite ermöglichen grobe Profilstollen eine gute Traktion auf weichem Baustellenuntergrund. Laut Unternehmensangaben weist der neue Reifen im Vergleich zum Vorgängermodell Michelin X-Crane eine bis zu 15 Prozent längere Lebensdauer auf. Dies verdankt er der neuen Karkassengestaltung und einer modifizierten, widerstandsfähigeren Gummimischung in der Lauffläche. Der Karkassenaufbau in Michelin „C2-Technologie“ verteilt die Last gleichmäßig, was die Reifentemperatur im Schulterbereich auch bei höherem Tempo im verschleißarmen Bereich hält. Gleichzeitig verbessert die geringere Erwärmung des Reifens die Kraftstoffeffizienz. Durch die Neugestaltung des Wulstbereichs mit einer zusätzlichen Montagelippe wird zudem die Montage erleichtert. Ab Juni 2012 wird es den Reifen im Handel geben und erhältlich in der Dimension 445/95 R 25. Zudem ist er für Geschwindigkeiten bis 80 km/h (Speedindex: F) zugelassen.

Reifenindustrie

Michelin tritt mit Michelin Gruppe auf REIFEN auf

Der Reifenhersteller Michelin präsentiert sich gemeinsam mit weiteren Unternehmen der Michelin Gruppe auf der Reifenmesse in Essen. Neben dem Reifen- und Dienstleistungsangebot des Mutterkonzerns finden sich auch der Runderneuerungsspezialist Pneu Laurent, die Recamic-Experten für Kalterneuerungssysteme und der Reifen-Räder-Servicespezialist Euromaster mit einem Franchiseangebot für den Reifenhandel vor Ort.

    • Reifenindustrie, Messen