Foto:

Runderneuerung

Marangoni erweitert Ringtread-„Mix“-Familie

Marangoni Retreading Systems stellt das neueste Mitglied seiner Ringtread-„Mix“-Familie vor. Die Serie wurde laut Unternehmensangaben speziell für die Anforderungen von Anwendern im On/Off-Segmentbereich entwickelt.

Marangoni Retreading Systems stellt das neueste Mitglied seiner Ringtread-„Mix“-Familie vor. Die Serie wurde laut Unternehmensangaben speziell für die Anforderungen von Anwendern im On/Off-Segmentbereich entwickelt.

Blackline Mix202 ist ein Profil, das für die Verwendung auf der Antriebsachse von Fahrzeugen entwickelt wurde, die in gemischten Straßen-/Steinbruchanwendungen eingesetzt werden. Die Profiltiefe von 22 mm und eine besondere Blackline-Mischung soll eine hohe Laufleistung garantieren. Das Mix202-Profil ist nicht laufrichtungsgebunden, Marangoni spricht deshalb von größerer Flexibilität in der Anwendung. Die Entwickler setzen auf ein "Antriebskonzept mit offenen Schultern und breiten Diagonalblöcken sowie einer neuen Zierlamelle mit einer zentralen Öffnung an der Blockschulter". Ziel seien ein "kühlerer Lauf", folglich eine längere Lebensdauer der Karkasse und der Lauffläche. Blackline Mix202 ist in den Reifengrößen 315/70 R22.5 und 315/80 R22.5 erhältlich.

(kle)

Reifen

Marangoni: Blackline-Katalog komplettiert

Mit der Einführung neuer Profildesigns setzt Marangoni verstärkt auf Qualitätsrunderneuerung und rundet sein Ringtread-Angebot mit der High-Performance Ringserie Blackline ab. Zwei Jahre nach ihrem Debüt, stellt die Blackline Reihe, mit einem stetig steigenden Anteil von mittlerweile 30 Prozent der Verkäufe aller Ringtread-Ringe, ihre Bedeutung für das Unternehmen unter Beweis.

    • Reifen

Reifen

Straßenprofil Blackline ICE202 vorgestellt

Marangoni ergänzt seine Produktfamilie vorvulkanisierter Ringe und Laufstreifen für den Winter: Neu im Katalog ist Blackline ICE202, speziell zur Verwendung im Fernverkehr.

    • Reifen

Reifenindustrie

Fedima Tyres und Marangoni veranstalten Seminar über „Qualitäts-Retreading“

Dass sich mit runderneuerten Premium-Reifen Kosteneinsparungen erzielen lassen, sollte das von Fedima Tyres mit der Unterstützung von Marangoni Retreading Systems ausgerichtete Seminar über Qualitäts-Retreading deutlich machen. 25 Lkw-Reifenhändler nahmen Anfang Oktober an dem Seminar in Alcobaça, Portugal, teil.

    • Reifenindustrie