Image
GY_24heures-du-Mans-2020_2_Foto-Clement-Marin.jpeg
Foto: Clement Marin
Über die Rennstrecke von Le Mans schwebt zum Saison-Abschluss der Goodyear-Blimp.

Motorsport

Le Mans: Goodyear stattet 26 Fahrzeuge aus

Vom 21. bis zum 22. August findet die 89. Ausgabe der 24 Stunden von Le Mans statt. Goodyear tritt dabei als Reifenausstatter für die LMP2-Klasse und insgesamt 26 Fahrzeuge auf. 

Bereits am heutigen Mittwoch beginnt das erste freie Training und das Qualifying, am Donnerstag folgt zusätzlich der Hyperpole. Für das größte Langstreckenrennen der Welt, das am kommenden Wochenende in Le Mans stattfindet, ist Goodyear als exklusiver Reifenlieferant für die LMP2-Klasse tätig. Der Reifenlieferant versorgt vor, während und nach dem Rennen insgesamt 26 Fahrzeuge.

Über die Strecke von Le Mans schwebt außerdem der Goodyear Blimp. Dort schließt das Luftschiff seine Europa-Sommertour ab, die über Großbritannien, Deutschland, Italien, Polen, Slowenien und Dänemark ging.

Im vergangenen Jahr hatte Goodyear das 24 Stunden-Rennen mit zwei LMP2-Podiumsplatzierungen abschließen können. Anschließend wurde der Reifenhersteller zum exklusiven Reifenlieferanten der LMP2-Fahrzeuge auf europäischer sowie weltweiter Ebene für die FIA World Endurance Championship (WEC) und die European Le Mans Series (ELMS) einschließlich der 24 Stunden von Le Mans. (jwe)

Image
goodyear-elms.jpeg
Foto: Clement Marin

Motorsport

Goodyear stattet 26 Fahrzeuge beim Saisonauftakt der ELMS aus

Mit dem Saisonstart der ELMS beginnt an diesem Wochenende auch die Exklusivausstattung der LMP2-Boliden durch Goodyear. Im Feld der europäischen Sportwagen-Topserie setzen die Teilnehmer in zwei der drei Klassen exklusiv auf Rennreifen von Goodyear.

Image
Die neue Partnerschaft wird im ersten Rennen in einen souveräne.jpeg
Foto: Bridgestone

Motorsport

Bridgestone und Yoshimura gewinnen in Le Mans

Das neu formierte Yoshimura Sert Motul Team hat das 24h-Rennen in Le Mans gewonnen. Die Suzuki-Maschine ging am 12. Juni mit Bridgestone als Reifenpartner an den Start. 

Image
Goodyear-Brucke.jpeg
Foto: Goodyear / Brucke

Motorsport

Goodyear liefert Reifenspezifikationen für TCR-Klasse

Goodyear und der Nürburgring verlängern ihre Exklusivpartnerschaft für wichtige Fahrzeugklassen bei den Langstreckenrennen. Der Reifenhersteller einigte sich mit den Organisatoren der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) und des ADAC Total 24h-Rennens vorzeitig auf eine mehrjährige Verlängerung des Engagements.

Image
vcsPRAsset_3616710_214561_eb89694f-f2a5-410c-8109-fd8c13a45d16_.jpeg
Foto: Yokohama

Motorsport

Pikes Peak: Yokohama holt zwei Klassensiege

Beim 99. Pikes Peak International Hill Climb konnten zwei Fahrzeuge des Reifenherstellers Yokohama Klassensiege auf Advan-Rennreifen einfahren.