Der neue Küke-Kontraktlogistikstandort in Söhnstetten bei Ulm ist die zweite große Erweiterung der Lagerkapazitäten.
Foto: Küke
Der neue Küke-Kontraktlogistikstandort in Söhnstetten bei Ulm ist die zweite große Erweiterung der Lagerkapazitäten.

Großhandel

Küke erweitert Lagerkapazitäten

Die Küke Vertriebsgesellschaft hat einen weiteren Standort in Söhnstetten bei Ulm eröffnet. Seit November bereits wurde das Lager laut den Verantwortlichen schrittweise aufgestockt und in die laufenden Betriebsprozesse integriert. Mit Beginn des Jahres 2023 geht das neue Logistikzentrum mit über 6.000 m² und einem ausgewählten Sortiment an Austone Lkw-Reifen in Betrieb.

Das neue Lager- und Distributionszentrum SÜD befindet sich in der Nähe von Ulm in Söhnstetten, nah am logistischen Knotenpunkt zwischen den Autobahnen A7 und A8. Am neuen Standort ist eine direkte Abholung möglich, ebenso wie nach Küke-Angaben eine 24h-Expresslieferung mit Aufschlag. „Sowohl Küke als Reifengroßhandel wie auch Austone als Marke sind in den letzten Jahren stark gewachsen. Die Erweiterung unseres Logistiknetzwerkes um den Kontraktlogistikstandort SÜD ist uns wichtig, damit wir mit unseren Kunden noch enger zusammenarbeiten können. Zudem erreichen wir noch mehr Performance und sparen bei der Lieferung nachhaltig CO²“, sagt André Küke.

Der neue Kontraktlogistikstandort in Söhnstetten bei Ulm ist die zweite große Erweiterung der Lagerkapazitäten nachdem bereits 2017 das Zentrallager in Nordhausen um ein 26.000 m² großes Gelände erweitert wurde. (kle)

Firmensitz_ML_Reifen_Wallenhorst.jpeg

Großhandel

ML Reifen GmbH erweitert Lagerkapazitäten

Seit kurzem hat die ML Reifen GmbH Profile der Marke Ascenso im Portfolio. Um die zusätzlichen Produkte unterzubringen, hat der Großhändler seine Lagerfläche jüngst deutlich ausgebaut.

    • Großhandel, Reifen, Reifenhandel
Das  Werk in Rácalmás wurde von Hankook im Jahr 2007 eröffnet. 

Industrie

Hankook erweitert Lagerkapazitäten im ungarischen Reifenwerk

Hankook investiert eigenen Angaben zufolge rund 32 Millionen Euro in die Erweiterung der Lagerfläche am Standort Rácalmás. Zwei neue Hallen für Rohmaterial und Endprodukte sollen nach einjähriger Bauzeit im Herbst 2022 in Betrieb gehen und die Prozesse in der Fabrik verbessern.

    • Industrie, Hankook
Mit der neuen Lagereinrichtung hat ZBR Hohl seinen logistischen Spielraum erweitert. 

Großhandel

ZBR Hohl erweitert Lagerkapazitäten

Zweiradbereifung Hohl zählt als Großhandelsakteur zu den größten Marktversorgern für Motorrad- und Rollerreifen in Europa. Seit über 20 Jahren agiert das Unternehmen aus Leverkusen im Markt – auf Basis einer Partnerschaft mit Lagertechnik-West mit nun erweiterten Lagerkapazitäten.

    • Großhandel, Motorrad, Reifenmarkt

Reifenindustrie

Kumho erweitert Lagerkapazitäten

Kumho Tyre kündigt die Erweiterung seiner Lagerkapazitäten an. Im März 2020 eröffnete der koreanische Reifenhersteller gemeinsam mit Fiege Logistik ein neues Reifenlager in Hamburg. Vom im Jahr 2006 eröffneten und 2014 erweiterten "Mega Center Hamburg", in unmittelbarer Nähe zum Hamburger Hafen, wird seitdem der Reifenfachhandel beliefert. Sämtliche Lagerprozesse sowie das gesamte Reifenhandling vom Eintreffen der Container bis zur Auslieferung der Reifen inklusive der Sendungsverfolgung wird von Fiege gemanagt.

    • Reifenindustrie