Im Oktober dreht sich auf der Intermot 2022 wieder alles um die Zweirad-Mobilität. 
Foto: Kay Lehmkuhl
Im Oktober dreht sich auf der Intermot 2022 wieder alles um die Zweirad-Mobilität. 

Messe

Intermot präsentiert „World of ennovation“

Als Teil des neuen Messekonzepts gliedern die Verantwortlichen die diesjährige Intermot in sechs verschiedene „Welten“. In der sogenannten „World of ennovation“ dreht sich alles um Elektromobilität und smarte Technologien.

Aussteller wie Black Tea Motorbikes, die Hochschule Darmstadt, Horwin, Ilafa, Solevtric, Ridelink oder auch Zero zeigen im Rahmen der „World of ennovation“ ihre Konzepte und Lösungen für die Zweirad-Mobilität der Zukunft. Das Spektrum reicht von hochwertigen Elektromotorrädern und -rollern über intelligente Assistenz- und Sicherheitssysteme bis zu Apps und WingMan-Modulen. Nach Angaben der Veranstalter lassen sich zahlreiche Neuvorstellungen direkt vor Ort testen. Dazu lädt auch der geplante eParcours ein, der Probefahrten mit diversen Pedelecs, E-Rollern und Scootern ermöglicht. Die Intermot findet vom 4. bis zum 9. Oktober 2022 auf dem Gelände der Koelnmesse statt und steht unter dem übergeordneten Leitthema „World of Intermot“. (dw)

Lesen Sie einen ausführlichen Messe-Teil in der September-Ausgabe.

IAA-nutzfahrzeuge.jpeg

Messe

IAA Nutzfahrzeuge erweitert Messe-Konzept

Aufgrund der Corona-Pandemie war die IAA Nutzfahrzeuge 2020 abgesagt worden. Die 69. Ausgabe der IAA Nutzfahrzeuge findet zwar verkürzt auf sechs Tage, allerdings mit erweitertem Messe-Konzept vom 20. bis 25. September 2022 in Hannover statt.

    • Messen, Industrie, IAA
ingo-riedeberger-koelnmesse.jpeg

Messen

„Wir haben unser Terminkonzept nicht verändert“

Ingo Riedeberger, Direktor des Branchenevents The Tire Cologne, spricht im Interview mit unserer Redaktion über das Messe-Konzept und den Neustart, den Anmeldestand zur TTC und die langsame Rückkehr in den Messe-Normalmodus.

    • Messen, The Tire Cologne, Industrie, Handel, Automotive

Reifenindustrie

Deutsche Messe: „Premiere der NACV Show markiert historischen Rekord“

Die Messeverantwortlichen der North American Commercial Vehicle (NACV) Show im Georgia World Congress Center in Atlanta, Georgia, USA, zeigen sich mit dem Ergebnis der Messepremiere zufrieden. Die Veranstaltung steht für ein neues Messekonzept innerhalb der US-Nutzfahrzeugbranche und konzentriert sich auf Entscheider und Mitentscheider von Flottenbetreibern.

    • Reifenindustrie, Messen
Ein gut besuchter Messestand von Honda am Sonntag. 

Motorrad-Messe

Durchwachsene Intermot-Bilanz

Die Reifenmarke Heidenau präsentierte sich auf der Intermot 2022 als einzig relevanter Reifenhersteller der Biker-Community. Und auch bei den Motorradherstellern fällt die Präsenz-Bilanz dürftig aus. Die Koelnmesse kommuniziert dennoch einen „gelungenen Neustart nach vier Jahren“.

    • Motorrad, Messen, Industrie