Image
Der Dow Jones Sustainability Indices (DJSI) World bezieht sich bei Hankook auf die sozialen Projekte und das Lieferkettenmanagement.
Foto: Hankook
Der Dow Jones Sustainability Index (DJSI) World bezieht sich bei Hankook auf die sozialen Projekte und das Lieferkettenmanagement.

Industrie

Hankook wieder im Dow Jones Sustainability Index gelistet

Zum sechsten Mal ist Reifenhersteller Hankook im Dow Jones Sustainability Index (DJSI) World gelistet. Dieser soll als Maßstab für die Bewertung der Nachhaltigkeit eines Unternehmens dienen.

Der DJSI erfasst laut Hankook die Leistung weltweit führender Unternehmen in Bezug auf ihre wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Folgen. Dieses Mal sind 322 Unternehmen gelistet, was nach Unternehmensangaben einem Anteil von 12,7 Prozent der 2544 weltweit führenden Unternehmen entspricht. Die Liste entsteht in Kooperation mit dem Züricher Anlagenspezialisten Robeco Sam. 

Bei Hankook bezieht sich die Listung im DJSI auf die sozialen Projekte und das Lieferkettenmanagement. Grundsätzlich konzentriert sich der Reifenhersteller auf die sogenannten ESG-Faktoren: Environment, Social, Corporate Governance – Umwelt, Soziales, Unternehmensführung/-aufsicht. So führte Hankook in diesem Jahr einen ESG-Ausschuss innerhalb des Vorstands ein und entwickelte seinen Umgang mit nachhaltigem Kautschuk im Rahmen der Global Platform for Sustainable Natural Rubber (GPSNR) weiter, teilt das Unternehmen mit. Der Reifenhersteller will sich weiterhin auf sein Nachhaltigkeitsmanagement konzentrieren. (jwe)

Reifenindustrie

Hankook Tire jetzt im Dow Jones Sustainability Index gelistet

Hankook Tire ist in den Dow Jones Sustainability Index für die Region Asia/Pacific aufgenommen worden. Diese internationalen Dow Jones Indizes verfolgen die finanzielle Entwicklung von führenden nachhaltig wirtschaftenden Unternehmen und sind das Kooperationsprojekt der S&P Dow Jones Indices und RobecoSAM. Bei der Nachhaltigkeitsbewertung konnte Hankook die vielfältigen Kriterien erfüllen und wurde deshalb als einer der Branchenführer in diesem Bereich ausgezeichnet. Damit ist der Reifenhersteller eines der nachhaltigsten 152 Unternehmen von insgesamt 604 Konzernen aus jedem Industriezweig in dem Index.

Foto: Nigel Young/Foster+Partners

Reifenindustrie

Hankook erneut im „Dow Jones Sustainability Index World“ gelistet

Hankook ist zum fünften Mal in Folge im „Dow Jones Sustainability Index (DJSI) World“ gelistet. Der DJSI erfasst die Aktienentwicklung von Unternehmen in Bezug auf wirtschaftliche, ökologische und soziale Kriterien. 

Image
Pirelli.jpeg
Foto: GUB

Industrie

Pirelli in Nachhaltigkeits-Indizes bestätigt

Pirelli erzielt im Sektor Automobile & Komponenten der Nachhaltigkeits-Indizes Dow Jones Sustainability World und Dow Jones Sustainability Europe die Punktzahl von 77. Der Branchendurchschnitt liegt bei 31.

Reifenindustrie

Bridgestone im Dow Jones Nachhaltigkeitsindex gelistet

Die Bridgestone Unternehmensgruppe ist ab sofort Teil des Dow Jones Sustainability World Index (DJSI World). Bereits zum siebten Mal in Folge ist das Unternehmen zudem im DJSI Asia Pacific gelistet. Die Familie von Indizes wählt jedes Jahr unter den größten Unternehmen jeder Region jene aus, die innerhalb ihrer Branche die besten ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Leistungen erbringen. Nur die besten zehn Prozent weltweit schaffen es in den DJSI World. Die Indizes werden von dem US-Unternehmen S&P Dow Jones Indices in Zusammenarbeit mit der Schweizer Investmentgesellschaft RobecoSAM erstellt.