Image
Die S.T.R.E.A.M.-Aktivitäten bündeln wichtige Zukunftsfelder, in denen sich Hankook & Company verstärkt engagieren will.
Foto: Hankook
Die S.T.R.E.A.M.-Aktivitäten bündeln wichtige Zukunftsfelder, in denen sich Hankook & Company verstärkt engagieren will.

Industrie

Hankook & Company präsentiert neues Geschäftsportfolio S.T.R.E.A.M.

Die Muttergesellschaft von Hankook Tire & Technology, Hankook & Company, hat unter dem Namen S.T.R.E.A.M. die Ziele ihrer zukünftigen Business-Aktivitäten definiert. Um dem Plan in finanzieller Hinsicht Rechnung zu tragen, wurde eigens ein Investitionsfonds gegründet.

Die Hankook-Verantwortlichen haben fünf wesentliche Zukunftsfelder ausgemacht, die im Rahmen der S.T.R.E.A.M.-Aktivitäten gebündelt werden und in denen der Konzern sich künftig verstärkt engagieren will. Jeder Buchstabe von S.T.R.E.A.M. steht dabei für ein Geschäftsfeld. „Der Buchstabe „S“ steht für „Smart Energy“, also die Nutzung erneuerbarer Energien und die Herstellung umweltfreundlicher Autobatterien, „T“ steht für „Tire & Core“, das Reifen-/Kerngeschäft. „R“ steht für „Rising Tech“, das für die Diversifizierung des Geschäftsportfolios genutzt werden soll. „E“ steht für „Elektrifizierung“ und „A“ für „Automatisierung und Effizienz“ durch fortschrittliche Technologien wie Robotik, während „M“ für die „Mobilität“ als Gesamtes steht“, heißt es erläuternd in einer Unternehmens-Mitteilung.

Mithilfe strategischer Investitionen in diese Bereiche will sich Hankook innerhalb eines autonomen Mobilitäts-Ökosystems etablieren. Gemeinsam mit dem koreanischen Risikokapitalgeber We Ventures wurde dafür der S.T.R.E.A.M.-Fund eingerichtet, an dem auch der von der Korea Venture Investment Corp. betriebene Dachfonds und viele andere Finanzinstitute beteiligt sind.

Hankook & Company will die Mittel dieses Fonds nutzen, um Start-ups im S.T.R.E.A.M.-Bereich frühzeitig zu erkennen und das Wachstum dieser Unternehmen zu fördern. Indem  dabei die Infrastruktur und die bewährten Prozesse der wichtigsten Tochtergesellschaft Hankook Tire an die verbundenen S.T.R.E.A.M.-Start-ups weitergegeben werde, nehme Hankook & Company zudem seine soziale Verantwortung wahr, heißt in der diesbezüglichen Mitteilung weiter.

Das erste Investitionsziel des Fonds ist Mobiltech, ein auf künstlicher Intelligenz (KI) basierendes Start-up-Unternehmen für Raumdaten, das Kunden präzise 3D-Karten zur Verfügung stellt. Die Verantwortlichen bei Hankook & Company gehen davon aus, dass der globale Markt für hochpräzise 3D-Daten mit der Kommerzialisierung von Dienstleistungen rund um die autonome Mobilität schnell wachsen wird. Darüber hinaus werde auch die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit zwischen Hankook und Mobiltech geprüft, um Mobiltechs umfangreiche Geschäftsbereiche und Geschäftsentwicklungskapazitäten nutzen zu können.

Image
Seit dem 1. Januar 2022 neuer Chiarman von Hanookk & Company: Hyunbum Cho.
Foto: Hankook

Hyunbum Cho neuer Chairman

Personelle Veränderungen bei Hankook & Company

Hankook & Company, die Holdinggesellschaft von Hankook Tire & Technology, hat eine Reihe von Personalentscheidungen für das Jahr 2022 bekanntgegeben. Zu den wichtigsten gehört die Ernennung von Hyunbum Cho zum neuen Chairman der Gruppe.

Image
Seongjin Kim ist neuer Chief Digital Officer bei Hankook & Company.
Foto: Hankook

Beschleunigung der digitalen Transformation

Hankook & Company ernennt neuen CDO

Hankook & Company, die Holdinggesellschaft von Hankook Tire, will ihre digitale Transformation vorantreiben. Federführend dafür zuständig ist ab sofort Seongjin Kim, der als neuer Chief Digital Officer (CDO) innerhalb der Gruppe fungiert.

Image
Jongseon Ahn Hankook_.jpeg
Foto: Hankook

Personalie

Hankook & Company ernennt Jongseon Ahn zum neuen COO

Hankook & Company, die Holdinggesellschaft von Hankook Tire & Technology, hat die Position des Chief Operating Officers (COO) neu besetzt. Mit sofortiger Wirkung hat Jongseon Ahn das Amt übernommen.

Image
Hankook_Korea_Advanced_Institute_of_Science_and_Technology(ENT_.jpeg
Foto: Hankook

Industrie

Hankook und KAIST bauen Daten-Infrastruktur-Plattform auf

Hankook & Company Co., Ltd., die Holding-Gesellschaft von Hankook Tire & Technology Co., Ltd., kooperiert mit dem KAIST College of Engineering. Eine Vereinbarung trafen die Partner zum Thema „Symbiotic Transformation for AI-infused Reality (STAR)“.