Image
reifengruppe-ruhr.jpeg
Foto: Reifengruppe Ruhr
Das Gelände der Reifengruppe Ruhr liegt in der Robertstraße in Bochum. 

Entsorger

Großbrand auf Gelände der Reifengruppe Ruhr

Auf dem Firmengelände der auf die Reifenentsorgung spezialierten Reifengruppe Ruhr wütet seit dieser Nacht ein Großbrand. Die Bevölkerung im Bochumer Innenstadtbereich wurde aufgrund des Feuers gebeten, zum Schutz Türen und Fenster geschlossen zu halten. Zwischenzeitlich musste die A40 zwischen Dreieck Bochum-West und Bochum-Zentrum in beiden Richtungen gesperrt werden.

Mehreren Medienberichten zufolge sind über 100 Einsatzkräfte der Feuerwehr im Einsatz. Die Reifengruppe Ruhr ist ein seit 2004 in Bochum ansässiges Unternehmen, das sich auf die fachgerechte Entsorgung und Verwertung von Altreifen spezialisiert hat. Das Unternehmen ist als Entsorgungsfachbetrieb durch die DEKRA zertifiziert und langjähriges Mitglied im Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. und in der ZARE (Zertifizierte Altreifen Entsorger). Am Standort Bochum verfügt das Unternehmen eigenen Angaben zufolge über eine Lagerfläche von rund 20.000m². Jährlich verarbeitet die Reifengruppe Ruhr über 6.000 Tonnen Altreifen.

Bereits im vergangenen Jahr hatte es auf dem Firmengelände der Reifengruppe Ruhr gebrannt. Die Polizei ermittelte wegen Brandstiftung, bisher allerdings ins Leere. Zur Ursache des aktuellen Brandes wurden bislang keine Angaben gemacht. (kle)

Image
kraiburg-geretsberg.jpeg
Foto: Kraiburg Austria

Runderneuerung

Brand am Kraiburg-Standort Geretsberg

Ein technischer Defekt hat in der Nacht zum Donnerstag (25. 03.2021) einen Brand in der Vulkanisationsabteilung bei Kraiburg Austria am Standort Geretsberg verursacht. Laut Unternehmensangaben konnte das Aus­maß des Schadens durch das rasche Eingreifen des Personals und der Feuerwehr auf den Ort des Ausbruchs begrenzt werden.

Reifenindustrie

Großbrand in Yokohama-Fabrik

Ein Brand in einer Fabrik der Yokohama Tire Philippines Inc. hat Medienberichten zufolge eine große Menge an Reifen vernichtet, die für den Export bestimmt waren. Laut den Yokohama-Verantwortlichen kann aktuell noch nicht gesagt werden, wann das Werk in Clark Freeport die regelmäßige Produktion wieder aufnimmt.

Image
BORBET Caravan.jpeg
Foto: Borbet

Felgen

Borbet launcht Website für Caravan-Räder

Aufgrund des wachsenden Interesses an Wohnmobilen in der Bevölkerung konkretisiert Felgenhersteller Borbet sein Angebot im Caravan-Bereich auf einer eigenen Website.

Gewe Reifengroßhandel

Großbrand im Reifenlager Rodenbach

Schätzungsweise zehn Millionen Euro Schaden richtete ein Großbrand im Lager des Reifengroßhandels Gewe in Rodenbach bei Kaiserslautern an. Aus bisher ungeklärter Ursache, so die Polizei, war das Lager am Samstag gegen 14 Uhr in Brand geraten. Mit den Ermittlungen zu Brandursache kann wegen der heute noch schwelenden Glut erst Tage nach dem Brandausbruch begonnen werden.