Zusammen mit reifen.com haben die „Grip-Kids“ der Per Mertesacker Stiftung ihren Fahrradführerschein gemacht.
Foto: reifen.com
Zusammen mit reifen.com haben die „Grip-Kids“ der Per Mertesacker Stiftung ihren Fahrradführerschein gemacht.

reifen.com

„Grip-Kids“ erhalten Fahrradführerschein

Zusammen mit reifen.com haben die „Grip-Kids“ der Per Mertesacker Stiftung am 27. August ihren Fahrradführerschein gemacht. Geprüft wurde auf dem Gelände von reifen.com in Hildesheim.

Zusammen mit der Polizei Hildesheim und dem ADAC wurde bei reifen.com ein Fahrradparcours erstellt, den die Kinder nach Anweisung abfuhren. Die Projektgruppe mit dem Namen „reifen.com Grip Kids“ besteht seit Ende Oktober 2019 und wurde in Kooperation mit der IGS Roderbruch gestartet.

Die im Jahr 2006 gegründete Per Mertesacker Stiftung setzt sich mit dem Projekt „Sport als Chance“ für die gesellschaftliche Integration von benachteiligten Kindern in der Region Hannover ein. Kinder mit sozial schwächerer Herkunft, mit einer Lernschwäche oder mit Migrationshintergrund sollen neben der kompetenzfördernden Wirkung des Fußballsports von Sprachunterricht und individueller Lernförderung profitieren. (kle)

Reifenhandel

reifen.com zu Gast bei Projektgruppe der Per Mertesacker Stiftung

Die reifen.com GmbH unterstützt die Per Mertesacker Stiftung in deren Projekt „Sport als Chance“. Im September überreichte Geschäftsleitung, bestehend aus Michael Härle, Ralf Strelen und Arno Melcher, eine Spende in Höhe von 35.000 Euro. Um sich von der Arbeit mit den Kindern einen Eindruck zu verschaffen, besuchten Vertreter von reifen.com kürzlich eine der Projektgruppen.

    • Reifenhandel
reifencom_scheckuebergabe_rtl.jpeg

Handel

Biker von reifen.com „erfahren“ Spendenbetrag

Das Portal reifen.com unterstützt die Stiftung RTL mit einem Spendenbetrag in Höhe von 3.000 €. Die Spendensumme wurde im Rahmen einer Motorradtour eingefahren.

    • IT/Online, Handel, Unternehmen/Personen

Reifenhandel

Premio Jendrossek erster GDHS „Top-Performer“ des Jahres

Die GD Handelssysteme (GDHS) haben den Premio-Betrieb Jendrossek aus Hildesheim zum ersten „Top-Performer“ des Jahres ernannt. Mit 28 Hebebühnen für Pkw und zwei Hebebühnen für Lkw auf einer Werkstattfläche von 2.700 Quadratmetern, führt Matthias Jendrossek einen der größten Betriebe innerhalb der Kooperation von Premio Reifen + Autoservice.

    • Reifenhandel

Reifenhandel

Ehrhardt Reifen verstärkt Engagement im Springreiten

Anknüpfend an die 2017 gestarteten Sponsoring-Aktivitäten bei Springturnieren, intensiviert Ehrhardt Reifen + Autoservice 2018 sein Engagement im Pferdesport. Innerhalb des Einzugsgebiets der 28 Filialen will man so gezielt Reiter und ihre Fans ansprechen. Von Ende April bis Ende August werden mit dem „Ehrhardt Cup 2018“ erstmals neun Turniere im Springreiten in den Regionen Hildesheim, Hannover, Wolfsburg, Duderstadt, Braunschweig, Magdeburg und Göttingen gesponsert.

    • Reifenhandel