Image
Mit dem Vector 4Seasons Gen-3 liefert Goodyear auch ein AllSeason-Produkt als OE-Option für den Renault Mégane E-Tech Electric. 
Foto: Goodyear
Mit dem Vector 4Seasons Gen-3 liefert Goodyear auch ein AllSeason-Produkt als OE-Option für den Renault Mégane E-Tech Electric. 

Erstausrüstung

Goodyear und Renault bauen OE-Zusammenarbeit aus

Renault setzt bei einem weiteren Modell auf Goodyear-Gummis: Für den Mégane E-Tech Electric liefert der Hersteller verschiedenen Reifenoptionen ans Band.

Zum Einsatz kommen unter anderen zwei Vertreter der EfficientGrip Performance-Reihe von Goodyear. So wird in der Dimension 195/60 R18 der EfficientGrip Performance 2 montiert, während für die größere Spezifikation 215/45 R20 der EfficientGrip Performance parat steht. Beide Profile sollen mit kurzen Bremswegen sowie einem niedrigen Rollwiderstand überzeugen.

Als Alternative wurde für beide Abmessungen der Ganzjahresreifen Vector 4Seasons Gen-3 freigegeben. Dank dieser Vielzahl an Optionen sind nach Aussage der Verantwortlichen rund drei Viertel aller Mégane E-Tech Electrics ab Werk auf Goodyear-Reifen unterwegs. Sämtliche Profile tragen ein „R“ auf der Seitenwand, was sie als speziell von Renault ausgewählt und freigegeben ausweist. Ferner findet sich auf den Reifen auch das Goodyear-Symbol für Electric Drive Technology (EDT). Dieses bescheinigt den Reifen eine besondere Eignung für Elektrofahrzeuge und befindet sich auf allen OE-Reifen von Goodyear, die bei E-Fahrzeugen zum Einsatz.

„Unsere EfficientGrip Performance- und Vector 4Seasons-Reifen sind bewährte Reifen, denen führende Hersteller in der Erstausrüstung vertrauen. Wir freuen uns daher sehr, dass Renault sie auch für seinen neuen Mégane E-Tech Electric ausgewählt hat“, sagt Hans Vrijsen, Managing Director Consumer OE, Goodyear EMEA. Renault bereift bereits seinen Captur werksseitig mit dem EfficientGrip Performance. (dw)

Image
Für den Cupra Born sind drei Größen des Goodyear EfficientGrip Performance als OE-BEreifugn verfügbar. 
Foto: Goodyear

Erstausrüstung

Cupra Born ab Werk auf Sommerreifen von Goodyear

Goodyear baut seine OE-Partnerschaft mit der Marke Cupra aus. Nachdem bereits das Modell Formentor VZ5 mit Reifen aus dem Goodyear-Konzern bestückt wird, liefert das Unternehmen nun auch Profile für den Born ans Band.

Image
IN gleich zwei Größen Erstausrüstung für den VW Caddy: Contis AllSeasonContact.
Foto: Continental

Industrie

VW Caddy: OE-Freigabe für zwei Conti-Profile

Volkswagen Nutzfahrzeuge vertraut in der Erstausrüstung seines Caddys auf Reifen aus dem Hause Continental. Die Hannoveraner liefern die Modelle AllSeasonContact und EcoContact 6 ans Band.

Image
Rollt ab Werk auch auf dem Nexen N’Fera Sport: der BMW 2er Active Tourer. 
Foto: Nexen

Erstausrüstung

BMW 2er Active Tourer auch mit Nexen-Reifen erhältlich

BMW setzt für die werksseitige Bereifung der zweiten Generation des 2er Active Tourer auch auf den N’Fera Sport aus dem Nexen-Programm. Vor kurzem hatte bereits Apollo Tyres bekannt gegeben, den Vredestein Ultrac für das BMW-Modell ans Band zu liefern.

Image
800_oe-audie-tron-gy-04-2021_.jpeg
Foto: Goodyear

Erstausrüstung

Goodyear liefert Reifen für weitere Audi e-tron-Modelle

Goodyear baut sein OE-Zusammenarbeit mit Audi aus. Nachdem bereits das e-tron SUV optional mit Goodyear-Reifen vom Band läuft , werden nun auch zwei GT-Modelle des Audi e-tron mit Gummis des amerikanischen Herstellers bestückt.