Image
photocitroeumln-00-v05.0001.jpeg
Foto: Goodyear
Die kugelförmigen Reifen des „Citroën Skate“ sollen der autonomen Plattform ein Maximum an Beweglichkeit in alle Richtungen erlauben.

Industrie

Goodyear liefert Konzeptreifen für Fahrzeugstudie von Citroën

Mit dem „Citroën Skate“ hat der französische Automobilhersteller seine Vision zukünftiger urbaner Mobilität präsentiert. Die autonome Plattform steht auf eigens entwickelten Prototypen des Goodyear-Konzeptreifens Eagle 360.

Die in Paris vorgestellte „Autonomous Mobility Vision“ von Citroën soll eine Kombination verschiedener Mobilitätslösungen und -angebote erlauben. Um der Plattform größtmöglichen Spielraum in alle Richtungen zu ermöglichen, waren kugelförmige Reifen nötig – die die Citroën-Verantwortlichen in Form des Egale 360 von Goodyear gefunden haben.

Der Reifenhersteller hatte sein Eagle 360-Konzept erstmals im Jahr 2016 auf dem Genfer Automobilsalon öffentlich präsentiert. Nachdem das Unternehmen 2017 mit dem Eagle 360 Urban-Konzept eine zweite Version nachgelegt hatte, handelt es sich bei dem am „Citroën Skate“ verbauten Reifen um spezielle Prototypen, die in enger Abstimmung mit dem Automobilhersteller entwickelt wurden.

„Wir sind stolz darauf, den Prototyp unseres kugelförmigen Konzeptreifens als integralen Bestandteil der Citroën Autonomous Mobility Vision vorstellen zu können. Der Prototyp des Eagle 360 ist kompakt und seine Form macht ihn flexibel und manövrierfähig – ideal für zukünftige urbane und autonome Mobilitätslösungen", kommentiert Hans Vrijsen, Managing Director, Original Equipment bei Goodyear. (dw)

Image
goodyear-eagle360-citroen-02bis.jpeg
Foto: Goodyear Goodyears kugelförmiger Konzeptreifen Eagle 360 debütierte 2016 auf dem Genfer Automobilsalon.

Reifen

Goodyear liefert Konzeptreifen für Citroën

Zum 100-jährigen Firmenjubiläum präsentiert Citroën das autonome, vernetzte und elektrisch angetriebene Konzeptauto 19_19. Goodyear liefert einen Konzept-Reifen.

Image
NT_Journey+to+a+safer+world_04.jpeg
Foto: Nokian

Nokian Tyres

Konzeptreifen aus recyceltem Material geplant

Mehr Nachhaltigkeit in der Reifenproduktion ist das Ziel von Nokian. Bis zum Jahr 2025 will der Reifenhersteller einen gänzlich aus erneuerbaren und recycelten Materialien bestehenden Konzeptreifen entwickeln.

Image
Bridgestone-Reifen für Elektro.jpeg
Foto: Bridgestone

OE/Elektromobilität

Bridgestone erhöht Anteil an Reifen für Elektrofahrzeuge

Vor dem Hintergrund einer Verlagerung der Mobilität hin zu Elektrofahrzeugen und geringeren CO2-Emissionen investiert Bridgestone in die Zusammenarbeit mit Elektrofahrzeugherstellern.

Image
Nexen Tire_OE tire supply.jpeg
Foto: Nexen

Erstausrüstung

Erste OE-Lieferung aus europäischem Werk von Nexen

Nexen Tire hat mit dem N'Fera Primus die ersten OE-Reifen aus Žatec an den Automobilhersteller Hyundai ausgeliefert. Laut Unternehmensangaben konnte trotz der Pandemie die Produktionsleistung im tschechischen Reifenwerk stabil gehalten werden.