Goodyear stattet Elektro-Lkw mit dem KMAX Gen-2 für hohe Laufleistung und gute Traktion auf allen Routen aus.
Foto: Goodyear
Goodyear stattet Elektro-Lkw mit dem Kmax Gen-2 für hohe Laufleistung und gute Traktion auf allen Routen aus.

Lkw-Reifen

Goodyear bereift vollelektrischen Lkw von Galliker

Goodyear stattet die weltweit erste vollelektrische 40-Tonnen-Sattelzugmaschine mit seinen Kmax Gen-2-Reifen aus. Der Reifenhersteller verspricht hohe Laufleistung und gute Traktion bei verschiedenen Einsätzen.

Seit Oktober 2021 ist das Fahrzeug im täglichen Flotteneinsatz bei der Galliker Transport AG, Altishofen, Schweiz unterwegs. Die von dem Schweizer Lkw-Hersteller Futuricum entwickelte Sattelzugmaschine erzielt eine mit Diesel-Lkw vergleichbare Reichweite von bis zu 500 Kilometern.

Der Kmax Gen-2 passt sich nach Angaben von Goodyear den Bedürfnissen von Fahrzeugen mit Elektromotor an. „Die Reifen müssen dazu beitragen, die Reichweite zwischen den Ladevorgängen zu erhöhen und die Traktion darzustellen“, erläutert der Reifenhersteller. Ein Kompromiss zwischen Rollwiderstand und Traktion sei deshalb unabdingbar. „Der Kmax Gen-2 bietet eine hohe Laufleistung durch unsere verschleißarme Profilrippentechnologie, die abriebfeste Laufflächenmischung und eine optimierte Karkasskontur für die gleichmäßige Druckverteilung in der Aufstandsfläche, kombiniert mit einem optimalen Kompromiss aus Rollwiderstand und Traktion“, erklärt Eric Muller, Director Products & Innovation EMEA bei Goodyear dazu.

Der Kmax-Gen-2 zeichnet sich laut Goodyear zudem durch seine gute Runderneuerbarkeit aus und trägt damit zur Verringerung der CO₂-Emissionen bei. Auch das Logistikunternehmen Galliker hat sich mit dem Förderverein „Green Logistics by Galliker“ dem Nachhaltigkeitstrend angeschlossen und nach eigenen Aussagen zum 31. Dezember 2021 2.000.800 Kilogramm CO₂ einsparen können. In 28 Jahren will das Unternehmen klimaneutral unterwegs sein. (jwe)

Auf zum Dauertest: Die Fuelmax Endurance werden nun ein Jahr lang von zwölf Unternehmen unter die Lupe genommen.

Goodyear

Zwölf Unternehmen testen Lkw-Reifen Fuelmax Endurance

Goodyear hat für seinen Lkw-Reifen Fuelmax Endurance eine Testserie mit zwölf Transportunternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gestartet. Der Reifen verspricht Kraftstoff- und CO₂-Effizienz. 

    • Lkw-Reifen, Goodyear
ETRC-Goodyear Truck Race.jpeg

Motorsport

Goodyear ist feste Größe in ETRC

Vom 17. bis 18. Juli 2021 wird am Nürburgring die Europameisterschaft im Truck Racing (FIA European Truck Racing Championship – ETRC) fortgesetzt. Es ist die zweite Staffel der Saison, Goodyear stattet alle teilnehmenden Teams mit Reifen aus.

    • Motorsport, Goodyear
Goodyear KMAX T Gen-2_Alexander Göbel.jpeg

Lkw-Reifen Kmax T Gen-2

Goodyear mit neuer Megatrailer-Größe

Megatrailer mit einer lichten Ladehöhe von drei Metern gewinnen für Transportunternehmen an Relevanz. Deshalb nimmt Goodyear mit dem Kmax T Gen-2 in 445/45 R 19 eine zusätzliche Reifengröße für diese Volumentransporter in sein Portfolio auf.

    • Lkw-Reifen, Reifenmarkt
Speed4Trade-klimaneutral.jpeg

IT/Online

Speed4Trade wirbt mit zertifizierter Klimaneutralität

Das Software-Unternehmen Speed4Trade und seine Produkte sind seit Februar 2021 als klimaneutral zertifiziert. Die Verantwortlichen sehen darin eine substanzielle Voraussetzung für künftigen Markterfolg – im Speziellen für Teilehersteller und Zulieferer der Automobilindustrie seien zunehmende Forderungen nach „Zero Emissions“ eine der größten Herausforderungen.

    • IT/Online