Image
giti_winterw2_artikel.jpeg
Foto: Giti Tire
Neu im Giti-Katalog: der GitiWinterW2.

Winterreifen

GitiWinterW2 rollt in den Ersatzmarkt

Giti Tire ergänzt sein Winter-Portfolio mit dem Modell GitiWinterW2. Die Reifenneuheit steht zunächst in 13 Pkw- und SUV-Dimensionen zur Verfügung.

Bei Querschnittsbreiten von 175 bis 255 und Serien von 40 bis 65 reicht die Größenpalette dabei von 15 bis 19 Zoll. Das laufrichtungsgebundene Profil erreicht je nach Dimension die Geschwindigkeitsindizes T, H oder V. Damit wird laut Herstellerangaben eine breite Fahrzeugauswahl bedient, die Klein- und Mittelklassewagen wie VW Polo oder VW Golf ebenso wie Premium-Limousinen wie die Mercedes C-Klasse sowie SUVs wie Nissan Qashqai und VW Tiguan umfasst. Im kommenden Jahr will Giti weitere Größen des Modells einführen, um das Line-up sukzessive zu erweitern.

Die Verantwortlichen kommunizieren gegenüber dem Vorgängermodell GitiWInterW1 signifikante Verbesserungen in mehreren sicherheitsrelevanten Bereichen. So soll der neue Pneu seinen Vorgänger bei der Aquaplaning-Sicherheit um 30 Prozent, beim Nassbremsen um 14 Prozent und beim Trockenbremsen um 8 Prozent übertreffen. Wie das Unternehmen weiter mitteilt, seien die hohe Schnee- und Eisleistung sowie die gute Kraftstoffeffizienz des GitiWinterW1 im Nachfolger beibehalten worden.

„Unabhängig vom jeweiligen Fahrstil bietet der GitiWinterW2 ein hervorragendes Fahrverhalten bei allen winterlichen Bedingungen. Die zweite Generation der Giti-Pkw- und SUV-Profile, darunter der GitiWinterW2, der GitiSportS2 UHP, der GitiSynergyH2 und der GitiSynergyE2, bilden nun die Grundlage unseres fantastischen Portfolios. Händler und Fahrer können alle von dieser überzeugenden Marke profitieren“, wirbt Fabio Pecci-Boriani, Senior Product Manager PCR, SUV, Light Truck bei Giti Tire Europe. (dw)

Image
YOKOHAMA_BluEarth_Winter_V906_ohne_Schriftzug_.jpeg
Foto: Yokohama

Winterreifen

Yokohama baut Größen-Palette des BluEarth*Winter V906 aus

Seit Ende letzten Jahres ist der BluEarth*Winter V906 Bestandteil des Winterreifenprogramms von Yokohama. Für die diesjährige Wintersaison steht das Profil in inzwischen 48 Dimensionen – darunter acht speziell für SUV – parat.

Image
PL02-Side 30_cut.jpeg
Foto: Triangle

Winterreifen

Triangle erweitert Line-up des Snowlink PL02

Im Laufe des Jahres hat Triangle die Angebotspalette seines Winterreifen-Modells Snowlink PL02 deutlich ausgebaut. Das asymmetrische Profil steht in diesem Winter in gleich 15 neuen Größen parat.

Image
GT Radial.jpeg
Foto: Giti Tire

Sommerreifen

Giti schickt GT Radial SportActive 2 in den Markt

Reifenhersteller Giti Tire erweitert das Sommerreifen-Angebot der Marke GT Radial. In Kürze soll europäischen Autofahrern das GT Radial-Modell SportActive 2 zur Verfügung stehen.

Image
Heyner-Umfrage Wintercheck2.jpeg
Foto: Heyner

Winterreifen

Heyner-Umfrage: Autofahrer unterschätzen Wintergefahren

Viele deutsche Pkw-Fahrer verfügen über ein unzureichendes Bewusstsein für Risiken im Winter. Das fand eine Umfrage des Unternehmens für Autozubehör Heyner heraus.