Image
Speziell für SUV haben die Hersteller im Laufe des Jahres einige neue Bereifungsoptionen für den ganzjährigen Einsatz auf den Markt gebracht.
Foto: Michelin
Speziell für SUV haben die Hersteller im Laufe des Jahres einige neue Bereifungsoptionen für den ganzjährigen Einsatz auf den Markt gebracht.

Ganzjahresreifen

Wachsende Angebotspalette für boomendes Segment

Ganzjahresreifen sind aus den Katalogen der Hersteller nicht mehr wegzudenken. Mit neuen Produkten und Dimensionserweiterungen versuchen die Industrie-Akteure in diesem Segment zu punkten.

Jüngster Beleg für die Relevanz der AllSeason-Produkte ist die Vorstellung zweier Neuheiten auf der diesjährigen The Tire Cologne. So nutzte etwa Nexen die zweite Auflage des Branchenevents zur Präsentation des neuen Modells N’blue 4 Season 2. Mit der zweiten Generation des Reifens forcieren die Koreaner ihre Aktivitäten in diesem Segment und bedienen darüber hinaus insbesondere die wachsende Anzahl an SUV. Noch im vierten Quartal dieses Jahres soll das Produkt offiziell im Markt verfügbar sein. Die ersten 22 Spezifikationen des Pneus passen auf Felgendurchmesser von 17 bis 19 Zoll und weisen Speed-Indizes von V (240 km/h) bis Y (300 km/h) auf.

Auch Triangle hatte für die TTC 2022 einen neuen Ganzjahresreifen im Gepäck. Das Modell SeasonX Van TA702 ist für Transporter ausgelegt und ab September ebenfalls in zunächst 22 Größen orderbar. „Es ist für uns unheimlich wichtig, dass wir endlich einen Ganzjahresreifen für Leicht-Lkw im Programm haben – gerade mit Blick auf den deutschen Markt“, unterstreicht Mirco Spiniella, Business Development Director Europe bei Triangle Tyre.

SUV im Fokus

Viele Hersteller haben jedoch gar nicht erst bis zur Messe gewartet, um ihr Ganzjahresreifen-Sortiment auszubauen. Gleich zu Beginn dieses Jahres etwa hatte Nokian den neuen Outpost AT ins Rennen geschickt, der sich für eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen eignen soll. „Wir haben Jahre mit der Entwicklung und Erprobung dieses Reifens verbracht und neue Leistungsmerkmale für ihn entwickelt, die ihn zu einer äußerst robusten und vielseitigen Option auf und abseits der Straße machen“, so die Erläuterung von Olli Seppälä, Leiter Forschung und Entwicklung bei Nokian Tyres, anlässlich der Markteinführung. Ermöglicht wird die breite Einsatzpalette durch eine Größen-Range von 15 bis 22 Zoll sowie spezielle angepasste LT-Metric- und SUV-Versionen.

Wenig später zog dann Pirelli nach und präsentierte als Teil einer gänzlich neuen Scorpion-Range den Scorpion All Season SF2. Der laufrichtungsgebundene Ganzjahresreifen deckt Felgengrößen von 17 bis 21 Zoll ab. Wie auch die anderen Neuzugänge im Scorpion-Katalog weist der Pneu durchweg den EU-Reifenlabelwert „A“ oder „B“ in der Kategorie Geräuschentwicklung auf.

Michelin-Doppelpack

Mitte des Jahres wartete schließlich Michelin mit einer neuen Version seines CrossClimate 2 speziell für die Klasse der Sport Utility Vehicle auf. Die Produktneuheit ist seit dem 1. Mai in Größen von 17 bis 20 Zoll im Handel erhältlich. Wie der Hersteller mitteilt, profitiert der CrossClimate 2 SUV dabei von der Kombination verschiedener Technologien – darunter etwa die unternehmenseigene EverGrip-Technologie –, welche dazu beitragen, das Bremsverhalten auf trockenem, nassem oder schneebedecktem Untergrund zu optimieren.

Ferner haben die Franzosen im Wohnmobil-Segment nachgelegt und eine spezielle Camping-Edition ihres AllSeason-Profils an den Start gebracht. Seit Anfang März ergänzen vier Dimensionen des Pneus den Produkt-Katalog des Herstellers. Mit verstärkten Seitenwänden und einer speziellen Karkasse soll der Reifen auch sehr unebenen Straßenverhältnissen standhalten. Zudem weist er das CP-Zeichen, den ETRTO-Standard bei Transporter-Reifen für Wohnmobile, auf.

Darüber hinaus hat Continental bereits im Frühjahr das Line-up seines Modells AllSeasonContact aufgefrischt. Um besonders im Nachrüstmarkt für Elektrofahrzeuge zu punkten, lag der Fokus der Dimensionserweiterung auf Exemplaren mit einem optimierten Rollwiderstand sowie einer XL-Kennung für erhöhte Traglast. Gegenwärtig listet der Profilkatalog mehr als 140 Ausführungen von 14 bis 20 Zoll auf, die eine Vielzahl an Fahrzeugen mit elektrischem wie auch mit konventionellem Antrieb abdecken. Lesen Sie ein Ganzjahresreifen-Special in der August-Ausgabe.

Image
Ab dem vierten Quartal verfügbar: der neue Nexen N’blue 4 Season 2.
Foto: Daniel Willrich
Ab dem vierten Quartal verfügbar: der neue Nexen N’blue 4 Season 2.