Die Reifenmarke Falken verlängert ihre Sponsoring-Partnerschaft mit dem Fussballverein Borussia Mönchengladbach.

Nachricht

Falken weitet Fußball-Sponsoring aus

Die Reifenmarke Falken verlängert ihre Sponsoring-Partnerschaften mit den Fußballvereinen Borussia Mönchengladbach und Atlético Madrid. Das Falken-Logo erscheint mit Verlängerung der Kooperation bei Borussia Mönchengladbach nun auch auf der Logo-Wand bei Interviews und Presse-Konferenzen.

Die Reifenmarke Falken verlängert ihre Sponsoring-Partnerschaften mit den Fußballvereinen Borussia Mönchengladbach und Atlético Madrid. Das Falken-Logo erscheint mit Verlängerung der Kooperation bei Borussia Mönchengladbach nun auch auf der Logo-Wand bei Interviews und Presse-Konferenzen.

Die Kooperation mit dem spanischen Spitzenclub Atletico Madrid, die bereits seit der Saison 2018/19 besteht, umfasst Vereinbarungen über verschiedene Werberechte, zu denen eine ständige Logo-Präsenz bei den Heimspielen des Vereins in der „Wanda Metropolitano“ zählt. Christian Kothe, Vice President Premium Partnerships bei SPORTFIVE, kommentiert: “Diese beiden Verlängerungen mit europäischen Top-Clubs belegen die Kontinuität von Falken Tyre als etablierten Player im Sport und werden einmal mehr dabei helfen, die Kommunikationsziele der Marke zu erreichen.“

„Die beiden Vereine haben eine ungeheure Strahlkraft, daher werden wir von der hohen Medienpräsenz und der damit einhergehenden medialen Reichweite profitieren. Insbesondere da Corona-bedingt weniger Zuschauer in die Stadien dürfen und die Spiele in reichweitenstarken TV übertragen werden“, sagt Markus Bögner, COO und Präsident der Falken Tyre Europe GmbH. Im Kern bestehen die einzelnen Sponsoring-Pakete aus LED-Bandenwerbung und statischen Banden, mit denen sich Falken eine TV-Präsenz in allen europäischen Kernmärkten sichert.

(kle)

Nachricht

Falken ist „Offizieller Reifenpartner“ von Borussia Mönchengladbach

Reifenhersteller Falken erweitert sein Engagement im europäischen Spitzenfußball einmal mehr. Ab der Saison 2019/2020 fungiert Falken als „Offizieller Reifenpartner“ von Borussia Mönchengladbach. Damit sichert sich die Reifenmarke eine Logo-Platzierung auf Pressewänden, Interview- und Flashboards sowie eine LED-Bandenwerbung im Borussia-Park.

Foto: SCHANZER

Nachricht

Falken erweitert Engagement im europäischen Fußball

Falken erweitert sein Engagement im europäischen Fußball: Sponsorings bucht die Marke in Deutschland, England, Spanien, Italien, Frankreich, Niederlanden und Polen sowie erstmals in dieser Saison in Schweden. Bereits seit der letzten Saison ist Falken globaler Reifen-Partner des 18-fachen englischen Meisters Liverpool FC.

Foto: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

Branchenbericht

Hankook bleibt „Champion Partner“ des BVB

Der Reifenhersteller Hankook verlängert sein Sponsoring bei Borussia Dortmund für die nächsten beiden Spielzeiten bis Sommer 2018. Das Unternehmen bleibt damit auch weiterhin "Champion Partner" des BVB und weitet zudem sein seit 2009 bestehendes Engagement beim achtfachen Deutschen Meister weiter aus.

Foto: Thorsten Wagner

Nachricht

Falken sponsert 26. IHF-Handball-Weltmeisterschaft der Männer

Falken Tyre Europe ist offizieller Sponsor der 26. IHF-Handball-Weltmeisterschaft der Männer in Deutschland und Dänemark. Die Weltmeisterschaft findet von 10. bis zum 27. Januar statt. Im Rahmen des Sponsorings stehen Falken Tyre Europe das Namensrecht als offizieller Sponsor sowie diverse Logopräsenze in allen Media-relevanten Bereichen und auf dem Spielfeld zur Verfügung.