Image
Falken-Borussia Bocholt e.V.jpeg
Foto: Falken
Die Damen-Mannschaft von Borussia Bocholt wird nun von der Reifenmarke Falken gesponsert. 

Sponsoring

Falken sponsert Frauenmannschaft von Borussia Bocholt

Falken tritt ab dieser Saison als Premiumpartner der ersten Frauenmannschaft des B.V. Borussia Bocholt 1960 e.V. auf. Das Team aus der 2. Frauen-Bundesliga wird von Sammy Messalkhi trainiert. Der Reifenhesteller kooperiert bei diesem Sponsoring mit der Bleker Autoteile GmbH.

Das Falken-Logo wird auf der Webseite sowie jeweils als 1,5x4,8 Meter-Werbeflächen hinter den Auswechselbänken im vereinseigenen Stadion „In der Hardt“ im Sportzentrum Nord-Ost im westfälischen Bocholt zu sehen sein. Gemeinsam mit dem Kooperationspartner Bleker Autoteile GmbH aus Borken, einem der führenden Lieferanten für Automobil-Originalersatzteile in Deutschland und die Niederlande, ist die Kooperation zunächst für ein Jahr geplant. „Genau wie für uns stehen die Werte Leidenschaft, Performance und Leistung für die Frauen der Borussia Bocholt“, freut sich Marcel Majert, Sales Director Car Dealer Europe bei Falken Tyre Europe GmbH. „Diese Partnerschaft passt sehr gut zu uns. Schon lange engagieren wir uns im Fußball, nicht nur in den großen europäischen Ligen, sondern auch in der Nachwuchsförderung und jetzt im Frauen-Fußball.“

„Wir sind sehr stolz auf unsere Premiumpartnerschaft“ sagt Carsten Telahr, Teammanager der Frauen Mannschaft. Telahr weiter: „Als Pioniere im Frauen-Fußball für die gesamte Region brauchen wir starke Partner wie Falken Tyres. Diese Unterstützung ermöglicht es Gleichberechtigung und Frauenförderung in die Tat umzusetzen, denn Frauen-Fußball darf keine Nische im Breitensport mehr sein.“ Bereits zu Beginn der Saison hat die Mannschaft Geschichte geschrieben, denn mit der Begegnung im DFB-Pokal der Frauen mit Borussia Mönchengladbach, dass die Bocholter Frauen-Mannschaft mit 4:0 gewann, wurde erstmalig ein Pokalspiel der Frauen im Pay-TV übertragen. (kle)

Image
Kumho Tyre + Tottenham Hotspur - Bild 1.jpeg
Foto: Getty Images

Sponsoring

Kumho und Tottenham Hotspur verlängern Partnerschaft

Kumho Tyre tritt weiterhin als offizieller Reifenpartner des englischen Premier-League-Clubs Tottenham Hotspur auf. Das teilt der Reifenhersteller mit. Die Partnerschaft existiert seit 2016.

Image
SailunTyre-ingolstadt.jpeg
Foto: Sailun/ FC Ingolstadt

Sport-Sponsoring

Partnerschaft zwischen Sailun und dem FC Ingolstadt

Der chinesische Reifenhersteller Sailun Tyre tritt in dieser Bundesliga-Saison als Sponsor beim FC Ingolstadt auf. Das Sponsoringpaket beim Zweitligisten umfasst laut den Verantwortlichen LED-Bandenwerbung im Audi-Sportpark, Social Media-Aktivitäten, diverse Sport- und Automotive Contentproduktionen, ein Hospitality-Paket sowie Trikot-Sponsoring.

Image
toyo_athletics.jpeg
Foto: European Athletics Indoor Championships

Sponsoring

Toyo ist Sponsor der European Athletics Indoor Championships 2021

Der japanische Reifenhersteller Toyo Tires unterstützt als Sponsor die Leichtathletik-Halleneuropameisterschaften. Die Partnerschaft zwischen Toyo und European Athletics besteht bereits seit dem Jahr 2018.

Image
Hankook_UEFA.jpeg
Foto: Hankook

Industrie

Hankook verlängert Partnerschaft mit UEFA

Hankook bleibt weitere drei Jahre bis zur Saison 2023/24 offizieller Partner der UEFA Europa League. Mit der Vertragsverlängerung umfasst das Sponsoring erstmals auch die Wettbewerbe, der in der Saison 2021/22 startenden neuen UEFA Europa Conference League – Präsenz soll auch die Marke Laufenn erhalten.