Image
Reifen werden teurer,  auch die aus dem Falken-Katalog.  
Foto: Shutterstock
Reifen werden teurer, auch die aus dem Falken-Katalog.  

Industrie

Falken erhöht Preise um bis 9 Prozent

Falken Tyre passt zum 01. Mai 2022 die Preise für Profile aus dem Falken/Sumitomo-Katalog um bis zu 9 Prozent nach oben an. Die Japaner begründen dies mit steigenden Rohstoff-, Energie und Logistikpreisen.

„Qualitativ hochwertige Produkte zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis, ist das, was unsere Marken Falken und Sumitomo ausmacht. Stetig steigende Rohstoff-, Energie und Logistikpreise, mit denen wir uns als Hersteller leider auch in 2022 konfrontiert sehen, erfordern eine Preisanpassung, die wir auch an Sie, unsere Kundschaft, weitergeben müssen, da wir nicht in der Lage sind, diese vollständig alleinig zu absorbieren. Um Ihnen weiterhin, in der gewohnt hohen Qualität, ein attraktives Produktangebot machen zu können, kommen wir nicht umhin, ab dem 1. Mai 2022 unsere Preise europaweit über das ganze Produktportfolio bis zu 9 Prozent anzupassen“, heißt es in einer Unternehmensmitteilung.

„Nur so können wir sicherstellen, dass unsere Reifen auch in Zukunft mit hochwertigen Materialien hergestellt werden und damit keine Qualitätseinbußen über unsere Produkte hingenommen werden müssen“, begründet Markus Bögner, COO und President bei Falken Tyre Europe GmbH, den Schritt. Weiterhin gehe es darum, sich im Premium-Segment mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis zu behaupten. (kle)

Image
Falken-reifen.jpeg
Foto: Tim Upietz, Gruppe C Photography

Industrie

Preiserhöhungen für Falken-Sortiment

Mit steigenden Rohstoffpreise, Lieferengpässen und gestiegenen Transportkosten begründen die Falken-Verantwortlichen eine Preiserhöhung zum Januar 2022 für sämtliche Reifen-Segmente im Konzern-Katalog.

Image
Die neue Preisliste 2022 steht in Kürze als gedruckte sowie als digitale Version zur Verfügung.
Foto: Kumho

Industrie

Kumho Tyre erhöht KB-Preise

Mit Wirkung zum 1. März 2022 erhöht Kumho Tyre die KB-Preise für alle Sommer-, Ganzjahres- sowie Winterreifen in den Segmenten Pkw, SUV/4x4 und Transporter/Leicht-Lkw. Die Verantwortlichen begründen dies mit weiterhin steigenden Rohstoff- und Logistikkosten.

Image
Kumho_Händlerpreisliste.jpeg
Foto: Kumho

Kumho Tyre

KB-Preise angehoben

Auch Kumho Tyre erhöht mit Wirkung zum 1. März 2021 die Preise für Handelskunden in Deutschland. Als Begründung nennen die Verantwortlichen steigende Rohstoff- und Logistikkosten.

Image
111111Kumho Tyre KB-Liste 2021-04.jpeg
Foto: Kumho Tyre

Reifenhandel

Kumho erhöht Preise ab Oktober

Zum 1. Oktober dieses Jahres erhöht Kumho Tyre seine Preise. Grund dafür seien laut des Reifenherstellers steigende Rohstoff- und Logistikkosten.