Das Combi-Road Produkt GSR237 erweitert das Giti-Programm. 
Foto: Giti
Das Combi-Road Produkt GSR237 erweitert das Giti-Programm. 

Lkw-Reifen

Etablierung der Marke Giti als zentrale Zielsetzung

Über das „Aktiv“-Partnerprogramm wollen Lips Reifenhandel und Giti Tire die Marke Giti im Lkw-Bereich „nachhaltig etablieren“. Die Verantwortlichen bilanzieren erste Erfolge der gemeinsamen Vermarktungsaktivitäten.

Reifenfachhändler, die die Marke Giti aktiv vermarkten, sollen mit einem Katalog verschiedener Maßnahmen unterstützt werden: Trainingsprogrammen, Fahrsicherheitstrainings, digitales Marketing, co-gebrandete Produktinformationsmaterialien, Branding am Point of Sale sowie Montage-Mobilen. Für Lips Reifenhandel und die Verantwortlichen des asiatischen Herstellers Giti Tire stellt die Etablierung der Marke Giti in der Lkw Reifenvermarktung eine zentrale Zielsetzung dar. Das „Aktiv“-Partnerprogramm bildet den Schwerpunkt der gemeinsamen Vermarktungsaktivitäten.

Vor über einem Jahr startete das Programm, über das Lips und Giti mehr Aufmerksamkeit für den Lkw-Katalog generieren möchte. „Wir verstehen uns als Team, wobei jeder seine individuellen Stärken einbringt. Wir, als Lips Reifenhandel sind der serviceorienterte Partner des Reifenhandel und Giti Tire bringt sein Marketing- und Technik Know-How ein“, erläutert Claus Lips, Inhaber von Lips Reifenhandel. Zentrales Element der gemeinsamen Aktivitäten ist auch eine gezielte Sortimentserweiterung. Neu im Programm ist beispielsweise das Combi-Road Produkt GSR237 in der Dimension 355/50 R22.5 für die Lenkachse. (kle)

Der GSR237: verfügbar in der Größe 355/50 R 22.5.
Foto: Giti
Der GSR237: verfügbar in der Größe 355/50 R22.5.