Image
Mercedes entscheidet sich bei der Bereifung des vollelektrischen EQB für Reifen von Continental.
Foto: Daimler AG
Mercedes entscheidet sich bei der Bereifung des vollelektrischen EQB für Reifen von Continental.

Elektrobilität

EcoContact 6 für Mercedes EQB

Mercedes bereift ab Werk seinen neuen Elektro-SUV aus der EQ-Familie mit Conti-Produkten: Der EQB rollt mit EcoContact 6 Reifen in 19 Zoll vom Band. Der WinterContact TS 850 P soll für die Fahrzeugeinheit Fahrbahnkontakt in der kalten Jahreszeit sichern.

Continental konnte beim EcoContact 6 eigenen Angaben zufolge den Rollwiderstand um 15 Prozent gegenüber dem Vorgängermodell senken. Nicht weiter genannte Anpassungen in der Gummimischung seien die Basis hierfür – der Reifen nehme weniger Energie auf, wodurch der Rollwiderstand reduziert werde. Seine Energieeffizienz hat der EcoContact 6 zuletzt beim Sommerreifentest der Auto Zeitung unter Beweis gestellt, in dem er sich im Rollwiderstandstest gegen neun weitere Reifen europäischer, asiatischer und amerikanischer Hersteller durchgesetzt hat.

Bereits beim Kauf des Mercedes EQB können Kunden auch die passenden Winterreifen für den Neuwagen mitbestellen. Hier liefert Continental den WinterContact TS 850 P. Dieses Profil ist für den Mercedes EQB serienmäßig mit Runflat-Technologie ausgestattet. Für den EcoContact 6 ist diese Technologie optional erhältlich. (kle)

Image
Mercedes entscheidet sich bei der Bereifung seines neuen Elektro-SUV aus der EQ-Familie für den Conti EcoContact 6.
Foto: Continental

Erstausrüstung

Conti-Reifen für vollelektrischen Mercedes EQA

Mercedes stattet sein Elektro-SUV EQA ab Werk mit zwei Profilen von Continental aus: Je nach Ausstattungslinie wird der EQA mit dem EcoContact 6 in Dimensionen zwischen 18 und 20 Zoll sowie dem WinterContact TS 850 P bestückt.

Image
continental_ecocontact_6.jpeg
Foto: Continental

Erstausrüstung

Conti erhält Erstausrüstungsfreigabe für BMW 4er

BMW setzt in der Erstausrüstung auch für den neuen 4er optional weltweit auf Profile von Continental: Freigegeben sind Sommerreifen vom Typ EcoContact 6 in 17-18 Zoll, für die kalte Jahreszeit ist der WinterContact TS 860 S in 18 und 19 Zoll freigegeben.

Image
Die Rivian Prime Vans werden für den nordamerikanischen Markt ab Werk mit dem VanContact A/S ausgerüstet.
Foto: Amazon

Elektromobilität

Rivian Prime Vans rollen auf Conti-Bereifung

Der Elektrofahrzeughersteller Rivian setzt für seine Lieferfahrzeuge RPV 500 und RPV 700 auf Reifen von Continental. Die Fahrzeugeinheiten wurden für den Versandhändler Amazon entwickelt.

Image
In der Reifengröße 19 Zoll ist Continental ab Werk Exklusivlieferant für den ET7.
Foto: Continental

Erstausrüstung

NIOs ET7 rollt ab Werk auf Conti-Profilen

NIO stattet seine neue vollelektrische Limousine ET7 für den chinesischen Markt ab Werk mit dem Continental EcoContact 6 in den Größen 19 und 20 Zoll aus. In der Reifengröße 19 Zoll hat sich das Elektroauto-Start-Up für Continental als Exklusivlieferanten entschieden.