Geringe Bodenverdichtung, hohe Tragfähigkeit: Agrarset setzt auch VT-Tractor von Bridgestone. 
Foto: Bridgestone
Geringe Bodenverdichtung, hohe Tragfähigkeit: Agrarset setzt auf VT-Tractor-Reifen von Bridgestone. 

Industrie

Dammann-Traktor auf Bridgestone-Reifen unterwegs

Der Dammann Trac der Agraset-Agrargenossenschaft eG Naundorf rollt mit Bridgestone VT-Tractor über die Ackerlandschaften. Grund dafür ist die Bodenschonung und hohe Tragkraft der Reifen. 

Damit ist es bei Agraset anders als es ab Werk der Fall ist: Normalerweise rollt der Dammann Trac 3500 DT 3500H S5 ab Werk auf Profilen der Grüße 520/85 R42 vom Band. Bei der Agrargenossenschaft hat man sich stattdessen für einen breiteren Landwirtschaftsreifen mit VF-Karkasse entschieden: den Bridgestone VT-Tractor in der Dimension VF620/70 R42. 

Dieser Reifen verspricht neben Bodenschonung und minimaler Verdichtung auch weniger Kraftstoffverbrauch und eine hohe Traglast, wie der Hersteller mitteilt. „Dank seiner flexibleren und widerstandsfähigeren Flanke kann er mit der VF (Very High Flexion)-Technologie bis zu 40 Prozent mehr Last als ein Standardreifen bei gleichem Luftdruck tragen“, ergänzt Bridgestone. 

Zu den Vorteilen führt Matthias Hörigstellvertretender Vorstandsvorsitzender der Agraset-Agrargenossenschaft eG Naundorf und Leiter Pflanzenproduktion, weiter aus: „Durch die große Aufstandsfläche und den niedrigen Luftdruck reduziert sich die Bodenverdichtung, gerade bei mehrfacher Überfahrt. Die Spurtiefe der Fahrgassen und somit der Aufwand der Folgearbeiten kann dadurch verringert werden – vor allem im Hinblick auf die Bodenbearbeitung und den Kraftstoffverbrauch ist das ein echter Pluspunkt.“ 

Nach Angaben von Christoph Frost, Director Commercial Products Bridgestone in Zentraleuropa, wurde der Dammann Trac auf speziellen Kundenwunsch mit den VT-Tractor ausgestattet. Grund dafür ist, dass der Reifen mit ein Bar weniger gefahren werden kann als die Standardbereifung. Darüber hinaus ist es das Ziel der Agraset-Agrargenossenschaft eG, die Verarbeitung und den Vertrieb in natürliche Kreisläufe einzubinden. Die Genossenschaft betreibt deshalb eine Kreislaufwirtschaft.

Als landwirtschaftlicher Betrieb im mittelsächsischen Hügelland legt die Agraset-Agrargenossenschaft eG Naundorf ihren Fokus auf den Anbau von Winterweizen, -raps und -gerste sowie auf Kartoffeln, Mais, Rüben und Grassamenvermehrung. Dort besitzt der Betrieb Lössböden mit einer Bodenpunktzahl von 40 bis 60 und einer Arrondierung im Umkreis von 35 Kilometern. (jwe)

Dieter Böhme und Lukas Zimmermann (unten links) von Bridgestone und Matthias Hörig (unten rechts)von Agraset.
Foto: Bridgestone
Dieter Böhme und Lukas Zimmermann (unten links) von Bridgestone und Matthias Hörig (unten rechts) von Agraset.
Insgesamt sieben John Deere Traktoren fahren bei Kappeler auf B.jpeg

AS-Reifen

Lohnunternehmen Kappeler bestückt Traktoren mit Bridgestone-Gummis

Die John Deere-Traktoren des Familienbetriebs Kappeler sind täglich in unterschiedlichen Umgebungen gefordert. Entsprechend flexibel müssen auch die verwendeten Reifen sein.

    • Spezialreifen, Bridgestone
Bodenschonung in Verbindung mit hoher Zugkraft hat uns beim VT-.jpeg

Industrie

Quellendorfer Landwirte vertrauen auf VT-Tractor

Seit fünf Jahren setzt die Quellendorfer Landwirte GbR Spezialreifen von Bridgestone für ihre Landwirtschaftsmaschinen ein. Sebastian Ulrich, einer der beiden Geschäftsführer, erklärt warum. 

    • Spezialreifen, Bridgestone, AS-Reifen
Erstmals wieder in Präsens: Vom 21. bis zum 24. April findet die Agra 2022 in Leipzig statt. 

Messe

Bridgestone und Continental auf Agra 2022 vertreten

Vom 21. bis 24. April findet die Messe für Landwirtschaftsreifen Agra 2022 erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie wieder in Präsenz statt. In Leipzig ist Bridgestone dabei am Stand von John Deere vertreten, Continental präsentiert sich an zwei Ständen.

    • Messen, Continental, Bridgestone
Bridgestone-Christoph Frost.jpeg

Lkw-Bereifung

Bridgestone legt Fokus auf nachhaltige Lösungen

Bridgestone legt im Lkw-Winterkatalog 2021/2022 seinen Schwerpunkt auf nachhaltige Lösungen. Der RW-Steer 001 ist dabei das Fokusprodukt für die kalte Jahreszeit – derzeit ist das Profil in zwei Ausführungen verfügbar.

    • Lkw-Reifen, Bridgestone, Industrie